Hallo, ich würde denjenigen, den du beschenken willst, erst mal fragen, welches Stickgarn er denn sonst verwendet. Es gibt Leute, die haben sich auf eine Marke festgelegt und wollen davon auch nicht weg. Das ist sehr unterschiedlich. Ich würde auf alle Fälle auch kein Billig-Stickgarn verschenken, da hat man keine Freude daran. Anchor-Stickgarn, DMC-Stickgarn, Madeira-Stickgarn und das neue Stickgarn von Rico-Design kannst du bei [...] bestellen, wer in der Nähe von Leipzig wohnt, kann dort auch hingehen, die haben auch ein Ladengeschäft. Das Stickgarn von Madeira und von Rico-Design ist preiswerter wie das Anchor- oder DMC-Stickgarn, aber genauso gut. Beim Madeira-Stickgarn erhältst du sogar 10 Meter anstatt 8 Meter wie bei den anderen Stickgarnen. Das Madeira-Stickgarn sowie das Stickgarn von Rico-Design bekommst du dort für 0,85 Euro/Docke. Lass dir eine Umrechnungstabelle mitgeben, die ist dort kostenlos. Dann kann man mit den beiden vorgenannten Stickgarnen auch Stickvorlagen verwenden, bei denen Anchor- oder DMC-Garn angegeben ist. Einfach nur die Farbnummern dann ablesen, die in Frage kämen, eigentlich ist der Begriff Umrechnungstabelle dann falsch, denn man muss nur ablesen. Also, viel Glück.

...zur Antwort

Hallo, bei www.sticken-und-stricken.de findest du eine große Auswahl, ab 50,00 Euro versenden die kostenfrei. Dort bekommst du auch Tischdecken und Tischläufer, die es sonst eigentlich nicht mehr gibt bzw. die du woanders nicht findest. Die haben nicht nur einen Internetshop, sondern auch ein Ladengeschäft, da kannst du, wenn du in der Nähe wohnst, hinfahren.

...zur Antwort

Wenn du ein gewerbliches Konto hast, solltest du auch ein Gewerbe anmelden. Die anderen gewerblich Angemeldeten zahlen fleißig Steuern, evtl. MwSt., Gebühren zur neuen Verpackungsverordnung, Mitgliedsbeiträge zur Berufsgenossenschaft usw. usw. usw. ... Wenn man dahinter kommt, dass du nicht angemeldet bist, obwohl du dies angibst, kann es sehr teuer für dich werden inkl. Anzeige. Du wirst deines Lebens nicht mehr froh. Also, lass es besser. Ist auch sonst unfähr gegenüber den Händlern, die dadurch ganz anders kalkulieren müssen, wie du als privater Verkäufer.

...zur Antwort

Hallo, kostenlos findet man meist nur einfache Stickvorlagen. Wenn man etwas Besseres und Anspruchsvolleres sucht, sollte man schon bereit sein etwas dafür zu bezahlen. Es gibt so viele Anbieter und Hersteller, die schöne Stickvorlagen entwerfen und/oder verkaufen. Die Arbeit dafür sollte man schon honororieren. Das sollte es einem wert sein.

...zur Antwort