Also es ist so: I get wird zu I've got im britischen Englisch und in Amerika und Kanada wird es zu I've gotten. Kannst du ganz einfach googeln 😉 http://grammarist.com/usage/got-gotten/

...zur Antwort

Also, dieser Text steht ja bereits in der INdirekten Rede und du musst ihn in die direkte Rede setzen (hast die Aufgabenstellung nicht richtig durchgelesen...), was dann etwa so aussehen würde:

"Junge Menschen gehen häufig nicht verantwortungsvoll mit Geld um. Sie komsumieren zu viel und denken nur an ihr Vergnügen, ohne sich wirklich Gedanken zu machen. Es ist wichtig über das eigene Konsumverhalten nachzudenken."

Die direkte Rede ist wie wenn du mit jemandem sprichst. In Anführungs-, und Schlusszeichen :)


...zur Antwort

Kannst einen Probemonat bei Netflix machen

...zur Antwort

Ich würde einfach noch was lockeres drüber anziehen. Das gibt nicht warm und dann bist du auch etwas bedeckter. Ums Haus rum kannst du ja schon so rumhängen, aber zb in die Stadt würde ich auch nicht so gehen. Aber es ist dir überlassen :)

...zur Antwort

Ich würde EF persönlich anschreiben. Ich habe mir die Broschüren kommen lassen und nach einem Tag ist schon eine Mail gekommen, wo sie mir helfen wollten, meinen Aufenthalt zu planen. Die Leute dort sind echt nett und du kannst alles fragen, was du willst. Sonst melde dich doch einfach mal auf der Website an und ich glaube, dass du dort auch schone etwas planen kannst und die dir helfen. Ich würde sie einfach mal kontaktieren. Glg hallohello23

...zur Antwort

Also ich (CH) habe Netflix und bei mir geht das. Du musst einfach unten, da wo man sieht, wie weit du mit schauen bist, ein wenig weiter rechts die Sprache oder Untertitel umstellen. Sonst knotaktiere Netflix doch mal, wenn das in DE noch nicht verfügbar ist. glg hallohello23

...zur Antwort

Ich denke, dass er damit sagen will, dass man erschaffen wird (vielleicht eine Anspielung auf Himmel, Sterne) und auch Fehler passieren, womit die nettesten liebenswertesten Menschen zu früh von uns gehen müssen. Ich hoffe du verstehst was ich meine, weiss selbst nicht so richtig, wie ich es sagen sollte. Doch es ist wie der Fehler, der Gus in die Wiege gelegt wird, dass es ungerecht ist, aber man nichts tun kann. Dass es Schicksal ist. Daher denke ich, kommt der deutsche Titel...

...zur Antwort

Du könntest deinen Text etwas gliedern. Ich weiss ja nicht wie viel du schreiben musst, aber du könntest so anfangen: I think there are lots of good things about going abroad, but it also brings you some disadvantages. Positive things first! (dann zählst du einige positive Ideen MIT Erklärung warum du sie gut findest auf und danach könntest du Passagen wie: but you have to think about it (leaving home and visiting another country) very good, because it can cause a lot of trouble too, for example when.... Probiere Nicht zu viele einzelstehende Sätze zu benutzen, sondern sie durch Konjunktionen zu verbinden. Und wie schon erwähnt würde ich nicht alles durcheinander schreiben, sondern einfach so, dass man gut drauskommt und nicht immer vom einen zum nächsten Thema hüpft!

Ich hoffe, dass ich helfen konnte, du kannst sonst gerne nochmals fragen! Viel Glück morgen. hallohello23

...zur Antwort