Simson S51 verliert nach kurzer Zeit an Leistung und geht aus, aber läuft dann wieder?

Hallo liebe Community,

heute habe ich ein Problem mit der S51 einer Bekannten festgestellt. Erstmal vorab, die S51 ist eine B 1-4 BJ 1981 und hat einen regenerierten Motor, aktueller KM-Stand seit Regenerierung: 78 KM. Vergangene Woche hat sie von einer Fachwerkstatt eine VAPE Zündung verbaut bekommen.

Als ich die Simme von der Werkstatt gestern abgeholt hatte, bin ich ganz normal los gefahren und sie nahm auch gut Gas an. So nach ca. 10 Minuten Fahrt ging plötzlich die** Leistung runter** und sie nahm dann gar kein Gas mehr an. Während der Fahrt Kupplung gezogen --> Motor aus. Etwas verwundert, hab ich sie erstmal an den Straßenrand geschoben geschaut ob sie auch genug Sprit bekommt und dann 2 min später versucht sie wieder anzukicken. --> Motor läuft. Ich bin weitergefahren. Wieder etwa 10 min später das gleiche Spiel. Wieder kurz gewartet, angekickt --> weitergefahren bis ich zu Hause war. **Zündkerze rausgeschraubt: rehbraun.** Dann ist mir aufgefallen, dass der Krümmer oben ziemlich versifft ist. (Bild ist angefügt). Auch an der Schelle zum Auspuff tropfte unten Öl raus. Ist natürlich nicht schön und wird morgen behoben, aber ob das jetzt mit dem Problem zusammenhängt, weiß ich nicht.

Vielleicht könnt ihr mir noch einen Rat geben. Komisch finde ich, dass Sie kurze Zeit später ja bis jetzt immer wieder angesprungen ist.

Danke schon mal und schöne Pfingsten an euch!

LG, Tom

Simson S51 verliert nach kurzer Zeit an Leistung und geht aus, aber läuft dann wieder?
Motorrad, Technik, Werkstatt, Werkzeug, Motor, Simson
3 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.