Padme stirbt an Herzschmerz und Kummer, weil sie das nicht verkraften kann, was da geschehen ist und weil der Mann den sie geliebt hat, es nicht mehr gibt, so wie er einmal war, ihr ganzes Leben was sie aufgebaut hatte mit ihm, war zerstört und hatte keine Zukunft mehr und das im hochschwangeren Zustand, manche verkraften's und manche eben nicht...usw...Liebe Grüße!

...zur Antwort

Das hat mit Blockaden zu tun, Muster, welche sich ein Mensch angeeignet hat. Das sind oftmals Menschen, welche als Kind wenig Macht hatten, sie müssen es auch nicht mehr wissen, aber das läuft dann bei denen weiter wie ein Programm...kannte schon mehrere denen es gleich erging...z.B. einen Jungen welcher extrem gemobbt wurde, der nahm dann Drogen und auch, wenn er mittlerweile wieder runter ist, diese Gefühl ohne Macht zu sein und andere "bemächtigen" zu dominieren zu wollen, dies auch endlich einmal erleben und ausleben zu wollen, was er lange nicht konnte, durch die extremen Hänseleien, führten dann dazu.

Dieser junge Mann ist mittlerweile einer der gefährlichsten, verlogensten und manipulativsten Menschen, welche ich bis jetzt getroffen habe und da kann man sich nur mehr in Sicherheit bringen, da sieht man was Mobbing und Drogen bei einem Menschen anrichten können, aber das ist eine andere Geschichte...war aber nur ein Beispiel, was Gründe sein können.

Es gibt auch Leute, wo der Vater zu dominant ist, die Kinder das sehen und sich als Frau z.B. dann extra dominant geben, damit Ihnen das nicht auch passiert usw... da gibt es viele Gründe.

Auch wenn Leute von einer Neigung sprechen, für mich ist das keine Neigung, sondern ein riesiges Problem, was dahinter steckt, aber jedem das Seine...ich habe immer wieder beobachtet, dass bei einigen in der Vita etwas gehörig schief lief, was denen gar nicht bewusst war und die jetzt diese Neigung haben.

Liebe Grüße!

...zur Antwort