Solltest dir 3 mal überlegen mit wem du dich nachts triffst.. aber an sich ist es schon schön :)

...zur Antwort

Er schaut mich immer an?

Hallo 

Seit längerer Zeit, sicher schon 6 Monaten, gibt es so einen Jungen in meiner Schule. Dieser Junge schaut mich immer an, wirklich immer, immer, immer. Wenn er mit seinen Freunden z.B auf den Pausenplatz ist dreht er sich um und schaut immer zu mir. Einmal musste ich mit einem Freund draussen im Schulgang arbeiten und die Schulzimmertür von seiner Klasse war offen und er hatte einen perfekten Ausblick auf mich. Als er mich sah, stand er auf einmal direkt auf und ging auf die Toilette, er lief genau an mir vorbei. Oder ich war mal mit einer Freundin in der Schulcafeteria und wir setzten uns ganz hinten hin und er sass ganz am Anfang, alleine.

Genau in dem Moment schaute ich kurz zu ihm und er drehte in dem Moment seinen Kopf schaute mir direkt in die Augen. (Mir wurde es unangenehm und sah schnell weg)

Er ist 2-3 Jahre älter als ich und das komisch ist halt er hat mich immer angeschaut aber seit die Sommerferien vorbei sind schaut er mich noch öfters an. (Viele meiner Freundinnen haben gesagt das ich mich verändert habe seit den Sommerferien also vom Aussehen, im positivem Sinne)

Ich weiss nicht was ich sagen soll, meine Angst ist zu gross um ihn an zusprechen weil er 1. der «Freund» von meinem Bruder ist (er weiss nicht das ich seine Schwester bin) und 2. Ich habe Angst das ich seine Gesten falsch aufnehme.

Ausserdem sehe ich ihn in letzter Zeit auch öfters z.b wenn ich draussen bin oder sonst irgendwo und da schaut er mich auch immer an.

Ich war mal an einer Bushaltestelle und dann ist er mit dem Auto dort vorbeigefahren und er hielt leicht mit dem Auto an und schaute mich an und fuhr dann wieder normal weiter.

Es kam auch oft vor wenn ich mal hinter ihm gelofen bin das er langsamer lief und seinen Kopf leicht zu mir drehte.

Ich versuche immer so oft wie möglich ihn zu ignorieren oder ihm einfach gar keine Aufmerksamkeit zu schenken.

Ich schaue auch seit dem sehr oft auf Doppeluhrezeiten, weiss nicht ob das eine Bedeutung hat.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, vielen Dank❤🙈

Kurz noch unnötige Infos:

Er ist auch Albaner und römisch-katholisch genau wie ich.

Und es gibt echt wenig Katholische Albaner aus dem Kosovo.

Ist das Zufall? Weil für mich sonst keine andere Nation oder Religion in Frage kommt…😂

(Entschuldigung für meine Rechtschreibung)

...zur Frage

Hallo hört sich so an als wäre interessiert an dir. Wenn du dir unsicher bist und du Angst hast.. dann würde ich noch etwas abwarten. Du kannst anfangen den Blickkontakt zu halten und ihn anzulächeln. Wenn er sich dann immer noch nicht traut auf dich zuzugehen dann könntest du ihn mal ansprechen.

...zur Antwort

Mensch ist Mensch. Nur weil jemand sich als Christ betitelt ist er nicht wirklich einer. Christ sein bedeutet = Jesus Christus nachzufolgen. An ihn von Herzen zu glauben und nach seinem Wort zu leben. Christen sind auch nur Menschen das heißt sie machen auch Fehler aber sie versuchen nach Gottes Wort zu leben. Ich bin selber Christin und es interessiert mich nicht was andere darüber denken. Ich bin von nichts so sehr begeistert wie davon dass Gott lebt. Es sollte alles toleriert werden. Ich kann es keineswegs nachvollziehen dass es Leute gibt die gegen Rassismus sich einsetzen aber dann Leute mit einem Glauben kritisieren? Man sollte jeden Leben lassen egal ob chinesisch, christlich usw... Es gibt natülich verschiedene Abschweifungen von Christen wie z.B Mormonen Baptisten usw. Leider fügen sie Dinge hinzu die nicht in der Bibel stehen. Es ist wichtig einen klaren Kopf zu behalten. Und das zu glauben was in der Bibel steht und auch das was manche "Christen" sagen darin zu prüfen

https://www.youtube.com/watch?v=MjYJDam3JqM

...zur Antwort

Liebesbrief gut?

Liebe Mitleser, ich möchte gerne ein ehrliches Feedback zu einen Liebesbrief, der ich einer Freundin persönlich übergeben möchte haben. Diesen Brief soll Sie dann in meiner Anwesenheit lesen. Den Brief will ich ihr in Kombination mit einer Rose schenken. Die Namen habe ich zensiert.

Liebe ...,

mit diesem Brief, den ich dir gerade übergeben habe, möchte ich dir aus tiefsten Herzen mitteilen, was ich für dich fühle.

Seit dem ersten mal, wo wir uns getroffen haben, herrschen in mir Gefühle und Emotionen für dich, die so groß und vielfätig sind, dass ich die kaum mit einfachen Worten beschreiben kann.

Als du mir damals mit ...(Ist ein Hund) entgegen kamst, fühlte ich wie mein Herz raste und meine Gefühlswelt dureinander geworfen wurde. 

Dein fröhliches und liebesvolles Erscheinen machte mich damals noch nervöser als sonst, da ich merkte, dass ich in diesem Augenblick einer besonderen Person begegnet bin.

Sicherlich weißt du noch wie nervös ich da war und ich mich kaum richtig ausdrücken konnte, da ich eine Faszination und Leidenschaft fühlte, wie ich bei jemand anderen noch nie erlebt habe.

Als wir uns schließlich über die Zeit besser kennenlernten, merkte ich, wie jedes mal, wenn wir geschrieben oder telefoniert haben, meine Gefühle verrückt spielten.

Ich bemerkte, was für ein Liebesvoller Mensch du bist und das du anders als alle anderen bist. Anders in dem Sinne, da ich glaube, dass zwischen uns eine Verbindung ist, die uns zu was Besonderen macht.

Diese besondere Verbindung fühlt sich für mich richtig und vertraulich an, egal ob wir uns nah oder fern sind.

Ich hoffe, dass auch ich so jemand Besonderes für Dich bin oder jemals sein kann.

Dein Lächeln, dein Humor, deine liebesvolle Art, einfach alles an dir, macht mich glücklich. Du hast mir in der Zeit soviel mehr gegeben, wie ich mir jemals vorstellen konnte.

Ich will ehrlich sein... Bis zu deiner Begegnung, wusste ich nicht wirklich was Liebe ist. Ich dachte es wäre ein normales glückliches Gefühl, aber jetzt weiß ich, dass es die bedingungslose Bindung an einen Menschen ist. 

Dieser jemand bringt dir jeden Tag Glück ins Herz, die keine andere Person als du, meine liebe ... bist.

Dafür danke ich dir von ganzen Herzen.

Ich liebe Dich.

Dein ...

...zur Frage
Verbesserungswürdig (Vorschläge bitte schreiben)

"Sicherlich weißt du noch wie nervös ich da war und ich mich kaum richtig ausdrücken konnte, da ich eine Faszination und Leidenschaft fühlte, wie ich bei jemand anderen noch nie erlebt hab".. Das kann man weglassen!

Der Brief ist viel zu lang. Der Text kommt geballt und könnte sie "erdrücken" also es könnte sie sehr einengen.

...zur Antwort

Hey du,

es tut mir von Herzen leid wie es dir geht.. ich kenne das. Aus Erfahrung kann ich sagen.. Finger weg von ihm und konzentriere dich auf dein Leben und wenn du das wieder im Griff hast, dann kannst du wen neues kennenlernen. Aber lass bloß die Finger von ihm … Hätte er z.B. den Grund gebracht "es tut mir leid, ich konnte dir nicht schreiben weil ich im Krankenhaus war.. oder jemand aus meinem Familienkreis gestorben ist.. oder so" dann wäre es ja kein Problem. Aber er hat keinen aufrichtigen Grund (anscheinend) gesagt der auch wirklich verständlich wäre.. Ich weiß nicht ob ihr miteinander geschlafen habt.. falls ja dann ist das völlig normal.. man bindet sich ab diesem Moment an diese Person und das dauert eine Zeit bis dieser Schmerz weg ist. Ich könnte klassische Dinge aufzählen wie z.B... treff dich mit Freunden und mache Sport bzw. lenke dich ab.. das bringt zwar etwas.. aber es wird niemals jemand heilen können. Es hört sich vielleicht komisch für dich an.. aber nach meinem ersten Trennungsschmerz bin ich zum Glauben gekommen ich habe angefangen Gott diesen Schmerz zu "übergeben" …

https://www.youtube.com/watch?v=1DZLSsVfMsg

schau dir das mal an.. wenn es nichts für dich ist ist voll okay aber vielleicht kann ich dir helfen :)

...zur Antwort

Gemäß § 201a StGB machen sich Personen, welche Fotos von anderen aufnehmen, strafbar, wenn diese unerlaubt hergestellt oder verbreitet werden. Dabei ist es irrelevant, ob es sich um ein unerlaubtes Filmen oder Fotografieren von Privatpersonen handelt.

UNERLAUBT VERBREITET WERDEN und vielleicht sogar unerlaubt aufgenommen?...

Anzeigen! Punkt fertig aus.

...zur Antwort

meine schwester ist verknallt in meinen freund- was tun(komplizierte sache)?

servus miteinander,

ich(18) und mein freund(22) sind jetzt seit 8monaten zusammen und ich habe seit ein paar wochen das gefühl das meine kleine schwester (15) iwie mein freund toller findet als sie eigentlich sollte. meine schwester weiß davon nichts das ich das iwo ahne, aber meinem freund habe ich es vor ca. 2wochen erzählt weil er gemerkt hat das ich auf meine schwester im moment schlecht anzusprechen bin, da sobald er und ich in der nähe sind und meine schwester und mein freund miteinander reden und ich auch mitreden möchte werde ich von oben bis unten gemustert und angezickt bzw bekomme nur so divamäßige antworten (wenn ihr wisst was ich meine). 😑

mein freund hat es nachdem ich ihm erzählt habe was los ist selber bemerkt das sie ihn evt ein bisschen verknallt ist. denn er hat mir auch sachen gesagt die ich garnicht mitbekommen habe wie z.b. das meine schwester und er ständig hin&‘her snappen und das auch wenn ich dabei bin, damit sie sich nicht zu mir setzen muss. 🙇🏼‍♀️😑

sie sucht seine aufmerksamkeit überall, egal ob es gemeinsamkeiten sind damit die stunden lang zeit zsm verbringen, wenn sie etwas angeblich nicht hinbekommt oder findet. das schlimme ist das ich dann immer aussenvorgelassen werde, wofür er sich entschuldigt hat. 🤷🏼‍♀️

aber ich habe weniger lust bei den beiden zu sein wenn sie sich so verhält&‘ das versteht mein freund nicht denn er meinte er würde sich was einfallen lassen, aber es kam einfach nichts. er macht weiter wie zuvor obwohl er meinte er will was ändern und ihm ist das unangenehm, aber reizt es mit gesten, worten und so einfach weiter raus als würde mein freund, sich garnicht von meiner sis distanzieren wollen. ich hatte auch schon zu ihm gesagt das wenn die beiden iwas miteinander zutun haben, ich mich zurückziehe und nicht mitmache(weil ich dachte ihm ist es doch wichtiger zeit mit mir zuverbringen) da meinte er das er ja dann nicht mehr zu mir kommen brauch. 🤨

fazit:

ihm ist es angeblich unangenehm, möchte etwas dagegen unternehme, aber tut es dann doch nicht. ein 5tes gespräch will ich eigentlich nicht ansprechen da es ihm anscheinend egal ist wie ich mich dabei fühle, denn sonst würde er ja was machen. 😕🥺

mit meiner schwester kann ich nicht reden, da sie jede frage zu meinem freund ausweicht und/oder fast anfängt zuheulen wenn ich sie etwas wegen meinem boy frage.und sich mir gegen über zickig verhält und die diva raushängen lässt als wäre ich die konkurrenz.🙄😴😑

meine eltern würden mir das ganze safe nicht glauben. 😬

deshalb brauch ich euren rat, auch wenn es so kompliziert klingt, wäre es nett das ihr euch zeit nimmt. wofür ich mich hier schon mal bedanken werde. ich will nur das alles wieder normal läuft. 😫

...zur Frage
ich soll meinem freund es wirklich klar machen

Deine Schwester ist viel junger als du, du solltest so ein respektloses Verhalten nicht dulden lassen. Sie sollte respektvoller werden und das musst du ihr klar machen. Und zeigen, dass es Grenzen gibt. Wenn sie auf Diva macht, wieso lässt du dir das gefallen? Wahrscheinlich sagst du nichts dagegen oder ? Dann wird sie dir auf der Nase rum tanze. Und ich würde ihr in ruhiger aber "respektvollen" oder auch "bestimmerischen" Art und Weise zu ihr sagen "Sag mal was soll das dass du dich an meinem Freund ran machst, lass es bitte. Wenn ich das nochmal mitbekommen gibt es ärger" Ich würde das deinen Eltern sagen, falls sie eine Schlange ist.(Ich kenn sie ja nicht) Und dein Freund wird überfordert sein. Du musst ihm sagen dass du willst dass er aufhört mit ihr zu snapen und er soll aufhören auf ihr geflirte einzugehen (nur normal miteinader reden) ganz im ernst würde auch noch zusätzlich sagen "wenn das so weiter geht weiß ich nicht ob ich das weiter kann"

...zur Antwort
Ich bin Christ und gegen LGbTQ+

Vorab das ist meine Meinung...

Also fangen wir mal bei "0" an... Was bedeutet Christ sein? Viele verstehen darunter " ich gehe 1-2 mal im Jahr in die Kirche, deshalb bin ich ein Christ" andere wiederum denken sie sind Christen "weil sie in der Bibel lesen". Du bist ein Christ laut Bibel sobald du Gott als Gott annimmst an ihm glaubst und das auch vor Menschen bekennst. Die Bibel ist ein wichtiger Bestandteil vom Christentum. Es gibt gespaltene Meinung, aber ist nun mal so dass die Bibel unsere Lehre ist. Laut Bibel "Wenn jemand bei einem Manne liegt wie bei einer Frau, so ist das ein Greuel und beide sollten des Todes sterben.“ (3. Mose 20, 13) Das habe ich nicht erfunden, das steht so in der Bibel. Ich bin gegen LGbTQ+, das heißt aber nicht dass ich diese Menschen nicht leben lassen verabscheue oder hasse. Jeder hat sein eigenes Leben und jeder hat ein Recht auf eigene Meinung.

...zur Antwort

"Ich will Gottes Gedanken kennenlernen. Der Rest ist Nebensache" - Albert Einstein.

"Als Gott das Universum schuf, war seine geringste Sorge, es so zu schaffen, dass wir es verstehen" - Albert Einstein

...zur Antwort

Ich bin felsenfest der Überzeugung dass Gott bzw. Jesus lebt. Die Bibel ist ein wichtiger Bestandteil für diesen Glauben. In meinen Augen ist die Bibel der Navigator in meinem Leben. Für jedes Thema gibt es eine Bibelstelle. Es ist leicht zu sagen "Es existiert kein Gott". Meiner Meinung nach: Wenn ich an Gott glaube ich sterbe und Gott nicht existiert habe ich nichts verloren. Wenn ich aber nicht an Gott glaube und Gott existiert dann habe ich alles verloren.

Ich kann dir nur empfehlen mal in der Bibel zu lesen. Beginne am besten mit dem neuen Testament und parallel hierzu würde ich die Sprüche lesen. :)

...zur Antwort