ist das jetzt spaß, oder wirklich dein ernst? :D

dein bauch sieht suuuuuuuuuuuuuuper aus, nimm bitte nicht ab! Deine Mutter hat ganz klar unrecht wenn sie sagt du bist zu dick! Was würd ich nicht alles für soooo einen guten Körper tun.

...zur Antwort

Ich denke man kann Menschen nicht voll und ganz ignorieren wenn man diese Person berufbedingt jeden Tag sehen muss. Ich würde mal sagen du musst mit dieser Person ja nicht befreundet sein und auch nicht mit ihr reden müssen wenn du das nicht willst aber freundlich kannst du ja trotzdem sein denn ein einfaches Hallo! reicht ja oder? Aber ich will dir nichts aufzwingen denn du musst ja selber wissen was für dich ignorieren ist und ob ein Hallo schon zu viel aufmerksamkeit an diese Person ist :)

Hört sich jetzt hart aber.. es gibt ja bestimmt einen Grund wesswegen du diese Person ignorieren willst deswegen will ich dir sagen .. es gibt auch "gutes" ignorieren was bei harten fällen sogar gut ist wenn es der Person weh tut damit sie weiß das du nichts mit ihr zutun haben willst, aber ich denke mal nicht das diese Person dir was seeeeeeeeeeeeehr böses angetan hat :) Also versuch einfach nur das nötigste mit der Person zutun zuhaben:)

ACHJA! und denk daran! Dreck ignorierst du ja auch nicht vollkommen (zumindestens nicht den in deinem Haus) hihi :D :)

...zur Antwort

Was tun bei langeweile, wenn man keine Freunde hat?

Good morning,

Die Frage hört sich komisch an, ist aber vollkommen ernst gemeint. Ich komm mit dem allein sein nicht klar und ab dem Punkt wo ich mir sage, komm dann lenk dich ab Zuhause, sage ich mir. Oh mein gott finde dich nicht damit ab das Du alleine bist. Ich suche mir zwar Zuhause Hobbies (omg) Aber diese machen mich nicht glücklich, sondern je mehr ich zwanghaft etwas will, desto mehr frustriert es mich, das ich dadurch nicht glücklich werde. Es fehlt etwas, was Essen - Spielen -Zuhause sein nicht ausfüllt.

Jedes mal wenn ein Abend / eine Party gut läuft bin ich unzufrieden mit mir, entweder weil ich irgendwas zu heftig aufnehme oder weil ich mir selber sage, man warst Du scheiße. Ich verabrede mich meist nicht weil ich Angst vor ablehnung habe und weil ich es scheiße finde, wenn sich andere Leute langweilen. Meine Freundin habe ich abblitzen lassen, genau wegen diesen sachen. Ich sagte verabredungen ab, weil ich nicht vor ihr her schweigen wollte und Angst hatte, das sie erkennt, wie langweilig ich eigentlich bin.

Mit 15 dachte ich, das geht schon im Alter weg, meine Komplexe. Doch jetzt wo ich 18 bin, weiß ich, das ich so bin, wie ich bin. Und das ist scheiße. Ich weiß nicht genau wie ich diese Probleme lösen soll, aber alleine klappt das nicht. Also wollte ich mir einen Verein Suchen (fußball). Als ich das meinem Vater vorschlug sagte er: "Schwachsinn. Du bist kein Fußballer." So viel zur Ermutigung, aber nun gut, da hat er Recht.

Aber ich wollte es nur zur Ablenkung.

Was macht ihr in der Freizeit (außer Freunde treffen bitte). Gibt es Lesungen oder sonst welche Veranstaltungen an denen man Kostenlos teilnehmen kann?

Diese Frage wird bestimmt all meine Probleme lösen und mich glücklicher machen. Deswegen bedanke ich mich im vorrauß für jede Produktive Antwort...

lg

...zur Frage

Bei mir gab es auch eine Zeit, in der ich ganz allein war und dachte ach ich brauch die Menschen nicht.. sie haben sich eh von mir abgewandt also konzentrier ich mich jetzt voll und ganz auf meine Schule und lass meine ehemaligen Klassen Freunde liegen, die wollten mich ja eh nicht. Aber ganz ehrlich .. das kann doch nicht das richtig sein? Du kannst nicht damit zufrieden sein für immer allein auf dich gestellt zu sein und dich mit einem Hobby abzulenken wenn es so schöne Dinge gibt im Leben wie Freundschaft?

Angst vor Ablehnung hab ich auch mal gehabt, trau dich einfach was und warum sollte dich jemand ablehnen wenn du sogar eine Freundin hattest/hast? Anscheind wirst du ja doch gemocht und Trau dich einfach was! Nach einem gelungenen Versuch wirst du totales erfolgs gefühl haben :)

und bei der Sache mit dem peinlichen schweigen bei Verabredungen .. dazu möcht ich sagen wenn du was mit jemanden unternimmst dann überleg doch schon mal vorher was ihr machen wollt und dann kommt das Gespräch doch schon von ganz allein :)

Es mag jetzt zwar alles hier was ich geschrieben hab so schwer klingen für dich weil es halt das gegenteil ist zudem was du gerade machst aber Kopf hoch, jedes Gewitter wird mal vom Sonnenschein abgelöst! :)

...zur Antwort

ich bezweifle, das du das alleine ohne Hilfe schaffen kannst und das ist keines wegs böse gemeint und soll auch nicht erniedrigend sein. Es hat schon seinen Grund weshalb es Menschen gibt die sich auf so etwas spezialisiert haben um gerade Menschen wie dir helfen zukönnen. Und wie jemand unter mir schon geschrieben hat.. wenn du es nicht schaffst dich irgendwo anzumelden, wie willst du dann die Kraft haben das allein zuüberwältigen? Bitte such dir Rat bei jemanden der dir wirklich helfen kann :)

ich wünsch dir alles gute für die Zukunft :)

...zur Antwort

ging mir genauso :) stand da irgend etwas von diversionverfahren? Oder die wollen halt wissen wie es dazu kam was für gründe der diebstahl hatte, von wegen umfeld und so zuhause und ob es vllt. wegen geld nöte es dazu kam bla bla :D

nichts schlimmes, braucht euch keine sorgen machen :)

...zur Antwort

Heey:) ich bin 14 jahre alt und eig. doch schon (wenn ich das jetzt so sagen kann ohne das mich jemand für eingebildet nennt ) beliebt. Zwar nicht umbedingt bei den jungs die mich wirklich mal gesehen haben aber bei meinen freundinnen und andere mädchen die mich besser kennen. Ich bin einfach vieeeeeeele zu dick das weiß ich ich bin 1.60 m groß und wiege etwa 68 kg . Leute die mich z.B nur über svz kennen (z.B jungs) denken woooooooooow richtig hübsch aber das ändert sich dann wenn die mich sehen weil die meisten eher oberflächlich sind. Es gibt aber natürlich auch jungs mit denen ich prima klar komme aber die halt nichts von mir wollen. Abundzu fällt mal ei doofer spruch deswegen hatte ich auch immer angst einen gegenspruch oder meine meinung zusagen. Jetzt kann ich das und sage immer ich bin zwar fett aber lange nicht so oberflächlich wie ihr. Du musst dich selbst mögen scheiß drauf wie die andern dich sehen oder was die denken. Ich habe abgenommen und ich fühle mich gut und das wirst du auch Es lohnt sich :):) viel glück weiterhin und quatsch die schule musst du nicht wechseln :)

...zur Antwort