500 gr in der woche ist gesund das sind also dann 2 kg im monat und im Jahr 24 kg also brauchst du so ca. 1 - 2 Jahre bis du die 40 kg abgenommen hast :) wünsch dir viel erfolg

...zur Antwort

also bei mir hat die therapeutin empfohlen zu einer ernährungsberatung zu gehen und dort hab ich dann einen ernährungsplan bekommen der wird aber immer weiter gesteigert angefangen hats mit so 1300 kcal und mittlerweile bin ich bei 2000 kcal ist zwar sehr hart aba da muss man durch :)

...zur Antwort

ich find fettarmen naturjhogurt/quark mit früchten sehr lecker :) du kannst auch tiefgefrorene himbeeren oder so nehmen und die auftauen das schmeckt auch gut dazu :) und hat sehr wenig kalorien

...zur Antwort

hallo jackii74 ich hab auch magersucht und einen BMI von 14,4 als ich langsam wieder angefangen hab zu essen hab ich auch fortimel getrunken und wir wollten uns auch ein rezept holen weil meine ernährungsberatung meinte das manche ärzte das machen aber mein hausarzt hat mir keins gegeben obwohl er mich als magersüchtige patientin kennt und auch zur therapie geschickt hat -.- aber du kannst deinen hausartzt trotzdem mal fragen vielleicht gibt er dir ja eins ist ja auch von ärzten zu ärzten unterschiedlich ) wünsch dir ganz viel glück und hoff das es dir bald besser geht <3 lg dreamlike34

...zur Antwort

also ich bin auch 170 cm groß und wiege momentan kanppe 42 kg (essstörung) und bei mir blieb die periode so bei 45 kg schon aus!

...zur Antwort

habt ihr kein brot oder so zuhause? also wir haben immer brot, toast, brötchen zu hause wenn man hunger bekommt kann man sich ne scheibe brot mit wurst noch machen oder obst und gemüse essen oder n jhoghurt oder so habt ihr nix zuhause?

...zur Antwort