Ich finde sie gut

...früher habe ich hier und da auch öfter RTL, teils andere private Sender eingeschaltet...aber mittlerweile (fast) nur noch ARD...ZDF und auch die 3. Programme; die sind für mich interessanter geworden, wenig Reklame und nicht so viel Müll im Programm;

RTL war zu Michael Schumacher`s Formel 1 Zeiten, auch mein Sender, klaro...aber die ganzen Volksverdummungs-Serien...nee, keenen Bock mehr;

ich habe selber in Serien, wie: Auf Streife, Kiosk Kevin, auch mal Klinik am Südring, mitegwirkt, als Komparse; aber derzeit nicht, wegen ü 60, also Corona gefährdeter Mensch :-))); is aber auch gut so; ich vermeide auch so einiges und halte mich, wo es geht, an die AHA Regel, auch L...dabei...

ja und diese Filme, wo ich mit dabei war, habe ich auch auf CD oder Video; dennoch schaue ich mir nicht diese Sendungen laufend an...heheheh

liebe Grüße aus Köln

...zur Antwort

...es ist nur ab 14 erlaubt, also mit 14, macht man sich noch strafbar, wenn man Sex mit nem 13-jährigen hat; mein Rat: wartet doch diese kurze Zeit bis März und alles is gut...habt euch so lieb und freut euch auf deinen Geburtstag,

viel Spaß in der Liebe, alles Gute aus Köln

...zur Antwort
Nein man ist nicht schwul

...in der Pubertät is man probierfreudig und das geht am einfachsten, mit nem Kumpel...homosexuell bist du, wenn du dich später in einen Jungen verliebst und nix mit Mädels anfangen kannst; wenn beude Geschlechter, eben bi;

alles ist normal; egal wer wen liebt, solange es vom Mindestalter her paßt; also: liebet euch, liebe Grüße aus Köln

...zur Antwort

...ihr solltet wirklich eure Sexspielerei vorerst einstellen; macht alles andere, aber keinen Sex; wie hier beschrieben wurde, macht sich der 14-jährige - dein Freund - strafbar, weil er mit dir Sex hat und du unter 14, also 13 bist;

sieh dir bitte mal meine früheren Antworten an, da habe ich das ausführlich beschrieben; wer... ab wann... in welchem Alter, mit wen Sex haben darf, ok ?

also Geduld, ab 14, für euch beide isses ok; liebe Grüße aus Köln

...zur Antwort
Sag es ihnen demnächst

...warte vlt. noch ein wenig, daß du dir sicher bist - und dein Freund auch - daß ihr euch mögt, auch liebhabt; dann auch, wenn du dir sicher bist schwul zu sein, sobald es eine passende Gelegenheit gibt: wenn deine Eltern gerade gut drauf sind...Mama, Papa...ich habe euch was wichtiges aus meinem Leben zu sagen...oder ähnlich; ich habe einen Freund, keine Freundin...ich mag ihn, ich liebe ihn...oder ähnlich; ich stehe also auf Jungs und nicht auf Mädchen;

so fällt dann dein Balast von deinem Körper und du hast dich davon befreit; sollten sie nicht in deinem Sinne reagieren, so sei etwas vorsichtig, mit deinen Angaben, daß du deinen "frisch erworbenen" Freund nicht direkt deswegen wieder verlierst; das mit deinem Alter und bei iboys behalte mal für dich, du wirst ja bald mal 14...ok ?..du bist dir also ganz sicher, daß du schwul bist, ja ?...ast also kein Interesse an Mädchen ?

...dann steht deiner Liebe als junger Homosexueller nichts im Wege; du solltest nur in deinem Umfeld noch aufpassen, wer homophob ist; in der Schule, Freunde usw.; es muß ja nicht jeder wisssen...du hast es ja nicht auf der Stirn stehen und es geht letztendlich auch keinem was an; es ist dein Leben, deine Liebe...

ich wünsche dir viel Glück und Erfolg, sowie eine besinnliche Zeit vor und zu Weihnachten; kannst mich gerne mal informieren, wie es mit dir so weitergeht...Eltern, Freund...alles Gute aus Köln, Heinz

...zur Antwort

hallo aeswa,...also ehrlich sein bringt richtig was: sag ihm, daß ihr ja wie Brüder seid, aber, daß du auf Mädchen stehst; du bist ja wie ein Teil von mir, aber in Sachen Sex und die dazugehörige Liebe, nicht der richtige; bring es ihm mit deinen eigenen, lieben Worten schonend bei; sicher machst du dir so große Sorgen, weil du ihn ja wie einen Bruder liebst, aber er muß dich akzeptieren, so wie du eben bist und er wird es sicher auch; aber vlt. erst was später; alles Gute für dich und deinen besten Freund; meld dich ruhig mal, wenn du noch was reden möchtest, auch über PN,  liebe Grüße aus Köln

...zur Antwort

hallo Anno592,...du hast nix verkehrt gemacht, fühe dich nicht "schuldig"...du weißt wie ich das mein, ja ? ...sende eine e-mail und teile denen mit, so wie es war; Ehrlichkeit währt immer am längsten; da du ja eine Festnetz-Nr. angegeben hast, konnte man dich ja auch tags nicht erreichen; ist völlig normal...; eine e-mail liest man ja auch nicht immer sofort, also auch das ist kein Problem; erkläre es, wie es war; du brauchst dich auchnicht zu entschuldigen, ok ?...am Mittwoch furfst du dann morgens dort an und erledigst deinen Rückruf, das wars, mein Lieber; Grüße aus Köln zum Tag der Deutschen Einheit

...zur Antwort

lieber boy1512, ...mach es so, wie es dir gefällt und nicht anderen; wenn du dich nicht rasieren willst, dann is das so; das mag sowieso nich jeder; was soll das; laß deine Haarpracht, so wie sie ist, so we du sie haben willst...basta... und das gilt überall am Körper;... da mit dem Duschen...; da gilt das gleiche; mach das, wonach dir ist und nicht den anderen; du sagst soch selber. das sind alles Dorf-Typen..na, dann kleiden die sich ja evtl. auch so :-))); is nicht bös gemeint für hier Anwesende, sorry;  sondern gitl nur als Hilfe für boy1512;

was du dann wirklich in der Dusche machst, kannst du ja immer noch entscheiden: wenn se alle nackt duschen, dann ziehst du deine eben auch aus; sonst mach es, wie du willst;..dabei siehst du ja, wie andere un- oder rasiert sind...; kannst aber mit deinen Klassenkameraden auch darüber diskutieren, wie sie sich fühlen und so...; viel Erfolg, viel Selbstbewußtsein - das hast du ja schon, eben noch mehr  -  :-))), liebe Grüße aus Köln

...zur Antwort

...lieber xBelvedere,...die GSG 9 ist ja damals als Antiterror-Einheit der Bundespolizei für die Bundesrepublik Deutschland, gegründet worden:

Die GSG 9 ist als Antiterroreinheit und zur
Geiselbefreiung und Bombenentschärfung trainiert und wurde als
Grenzschutzgruppe 9 am 26. September 1972 aufgrund der Erfahrungen bei der Geiselnahme von München gegründet.

...ich kann mich noch an die Zeit gut erinnern; es waren damals so an die 300 Bundespolizisten und m.E. waren 13 der Elite zugeordnet; die Zahlen haben sich nach oben um einiges verändert; diese Einheit hatte damals auch die Landshut der Lufthansa in Somalia befreit (von Terroristen);

ich kann dir nur sagen: allein die Bundespoliszisten unterliegen schon in einem solch hohen Maß an Aufnahemprüfungen; also die Meßlatte liegt relativ weit oben; wer die schaftt, der is wirklich gut und wer sogar die noch höheren Anforderungen der Elite erfüllt, ist mehr als sehr gut; die Durchfallquote aller Bewerber ist da unheimlich hoch; ( aber nicht nur, wegen des Sports);

ich hatte mal einen Handwerker beschäftigt, der Vizeweltmeister im Taekwondo war; er ist mittlerweile über 70...der trainiert immer noch Bundespolizisten von der GSG 9;...in der Eifel..., liebe Grüße aus Köln

...zur Antwort

lieber Nuarbsiul, ...der wectcoast hier hat es dir schon richtig geschrieben; mach dich nicht verrückt...sollte er, wenn er dich life sieht, dich anders beurteilen, so hat er dich nicht verdient, dann kannst du dir auch sagen, lieber am Anfang, als später solch ein Disaster...dann..; also geh ganz locker vom Hocker zu dem date und treffe ihn ganz entspannt; in derselebn Liga spielt ihr, wenn ihr euch charkterlich näher kommt und nicht beim face to face....; du gehst doch nicht zu einem casting als model oder ? :-))); habt ihr denn vorher auch telefoniert ?...oder bei skype mal...; aber is jetzt auch egal;

...du, nicht alle Schwulen, die ihr 1. Date haben, sind so..bei weitem nicht; wer sagt denn sowas ?... es kommt bei denen wohl öfter vor, die nur das Eine suchen, aber die denken ja auch mit ihrem Dicken und nicht mit dem Hirn :-)), liebe Grüße aus Köln

...zur Antwort

lieber justin2907,...dbna hast du ja schon..., ansonsten empfehle ich immer in deinem Alter, also ab 12 Jahre, auch das "anyway"..das ist ein Cafe für jugendliche Homosexuelle; es wird sich da getroffen, vieles gemeinsam gemacht und da is sicher auch jemand dabei, der zu dir paßt; gurgel ma danch...(googlen :-)));

...ich weiß nicht, wie weit eins von dir entfernt ist; wenn nicht, suche nach etwas ähnlichem; da treffen sich wirklich Gleichgesinnte, homosexuell Liebende und das vor allem seriös; so gehst du auch kein Ririko ein, an irgendeinen notgeilen zu geraten, liebe Nachtgrüße aus Köln

...zur Antwort

lieber Erikoma und Lambofahrer, ....also, ne goldene Rolex is was für Stenze, Lodells vom alten Schlag oder die, die früher schon Kohle hatten, die Rolex zur Schau trugen, manche auch täglich - oft mehr Schein als Sein -; also... sie war und ist für viel eine Angeberuhr; diejenigen, die sie zu besonderen Anlässen tragen, sind die wahren Uhren- oder Schmucksammler mit Geld; ich hatte einen in der Kundschaft, der zog sie auch nur zum Boxen an, auch da is sie in;

...immer da, wo Prolls sind,  ist sie immer noch in; ich habe früher für Uhren als Jungunternehmer auch mehr ausgegeben, aber nie in der Preisklasse...; das ist alles Ansichts- und Geschmackssache; einmal hatte ich eine goldene Rolex angeboten bekommen und gekauft; ich hatte sie echt neu vergolden lassen...und siehe da...auf den erstan Blick hatten Uhrmacher sogar an eine echte geglaubt, so toll war sie imitiert...(ich trug sie nur aus Spaß)...hohoho;

...ich war selber 911er Fahrer und auch großer Daimler; ich hätte mir locker ne echte kaufen können...;

...so jetzt sind wir ma bei der Stahlrolex; also auch die ist Geschmackssache; wer sie tragen möchte, warum nicht; würde ich eher empfehlen, als die goldene Rolex;.mit den Rolex-Sportmodellen in Stahl kann ein Uhrenliebhaber  nichts falsch machen...

hier mal die Liste, derer Uhren, die als "Finazanlage" dienen könnten:

...es handelt sich um eine führende Marken: Rolex, Panerai, Hublot, Omega, A. Lange & Söhne etc.; diese könnten erworben werden, als Kapitalanlage; der Fachmann sagt, daß nicht mehr als 15 % des eigenen Vermögens für eine solche Uhr ausgegeben werden sollte; denn auch für Luxusuhren gilt: es gibt keine Garantie für eine Wertsteigerung, wie bei einer Aktie oder nen guten Oldtimer;

des weitreren: Audemars Piguet, Patek Philippe...;

...am Image gemessen, folgen mit einigem Abstand große Luxuskonzerne wie
Richemont, Swatch oder LVMH, Marken wie IWC, Jaeger-LeCoultre,
Paneraiaus Italien
;

...unter allen Luxus-Uhren bleibt dennoch die Rolex eine Klasse für sich;

...wer auf Wertsteigerung setzt, ist bei den eigenständigen Nobelmarken an
der richtigen Stelle, die meist auch eigene Uhrenwerke verbauen; für den Kauf einer Luxusmarke würde ich den Uhrmacher des Vertrauesn und auch des Kennens der Uhr nehmen, liebe Grüße aus Köln

...zur Antwort

...lieber Jameus, am besten du trimmst, kürzt sie etwas im Sommer;  so gibt es keine dummen Sprueche; ansonsten hast du doch meist lange Hosen an; also was solls...dennoch mach bitte,  was DIR gefällt und nicht, wie andere es gerade hätten;  das sind immer noch deine Beine, ne ? :-)), 

...solltest du sie abrasieren und es sagt jemand zu dir: siehst schwul aus, sagst du: na und stört es dich ? -:)),..mußt solche Sprüche locker nehmen, liebe Grüße aus Köln

...zur Antwort

lieber PlatinBlond, also erkennen kannst du auf Anhieb keinen Schwulen - in der Regel - mit wenigen Ausnahmen: wenn sich jemand sehr feminin verhält, also ne weibliche ausstrahlung von sich gibt, manchmal an der Gangart, manchmal am Reden....; aber alles ist immer noch keine Garantie, daß er schwul ist; noch nicht mal, wenn er sich mal schminkt;

...im Zweifelsfall geht`s nur durch Fragen; so... und da fängt es ja an; wie mach ich das, ne ?....wenn du mit einem Jungen ins Gespräch kommst...such dir einen Grund, wenn du keinen hast, um mit ihm reden zu können und versuche mehr über ihn zu erfahren; u.U. ob er ne Freundin hat; was er so an Hobbys hat, welchen Sport er evtl. ausübt; vlt. kannst du dadurch weiterkommen, mehr erfahren, wie er drauf ist...;...also, wenn du unsicher bist, immer diplomatisch vorgehen; aber trotzdem nicht locker lassen; er läuft dir bestimmt nicht hinterher (das wär super für dich), aber ein Traum..;

....also versuch dein Glück über Profil(e) oder ein homosexuelles Jugendcafe...googel mal nach: "anyway"...und ein solches Jugendcafe suchst du dann in deinem Wohnort, viel Erfolg und Spaß, liebe Grüße aus Köln

...zur Antwort

Extrem winziger Penis und viele Fragen?

Hallo an alle das ihr meine fragen beantwortet. Bitte gebt mir ernste antworten weil ich mir wirklich sorgen mache und mit niemanden darüber reden kann.

Ich bin 12 jahre alt und mache mir sehr große sorgen. Das ist mir jetzt sehr peinlich das zu schreiben aber mein penis ist wirklich extreeeeeeem klein. Er ist normal 2cm und wenn er ganz steif hoch steht ist er trotzdem nur 4cm.

Das ist nicht normal oder? Weil alle haben einen größeren als ich und das macht mich kaputt. Mein kleiner bruder ist 6 und seiner ist riesig 😓 und er hat mich schon gefragt warum meiner so klein ist und ärgert mich. Ich hätte fast geweint aber er weis nicht das das für mich schimm ist.

Ich weis ich komme in die pubertet aber ich glaube einfach nicht das soooo ein kleiner schwanz sooooo sehr wachsen kann. Meine eier sind auch klein und ich habe noch keine haare. Aber steif 4cm??? Das ist kleiner als eine erdnuss.😢

Das ist mir sooooo peinlich. Wen ich im sitzen pinkle pinkle ich mir auf die eier, sooo kurz ist er. 😭 Niemand hat das nur ich.

Ich sehe auch oft meine freunde und die haben viiiieeeel mehr. Ich muss die ganze zeit dadran denken und manchmal ärgere ich die obwohl die mir gar nichts getan haben. Ich bin auch eifersüchtig weil alle normal sind und ich nicht.

Ich bin sehr dünn. Kann das auch deswegen sein? Mit meiner mutter kann ich da drüber nicht reden das ist viel zu peinlich und ich weis nicht was ich machen soll. Was ist wen der so winzig bleibt? Kan ich später mal kinder damit kriegen?

Bitte bitte helft mir weil ich fühle mich wie ein baby damit. 😭

...zur Frage

lieber Anton6000...um dir die 1. Sorge zu nehmen, geh mal zu einem Urologen, wenn deine Mutter nicht dabei sein soll, so machst du es alleine...oder vorher das gleiche beim Hausarzt (vorab per Telefon), dann schilderst du das Ganze; sagst am Telefon zum doc, daß du beunruhigt bist, weil dein Penis so klein ist; falls du da nich so bald weiterkommst, gibt es noch : Nummer gegen Kummer oder auch eine Telefonseelsorge, die haben da auch "Fachleute", die dir weiterhelfen können; von irgendeinem erwachsenen Fachmann brauchst du diese Bestätigung, daß dein Pullermann noch reichlich wächst;

...es ist so: der eine hat nen kleinen oder kleineren, der andere hat nen großen, evtl. zu großen oder einfach nur größeren; der eine ist krumm nach links, der andere krumm nach rechts...alles ist normal, egal ob klein - groß - dünn - dick; ...und deiner wächst noch ganz sicher, versprochen...evlt. bekommst du nicht den größten, aber einen größeren als jetzt auf jeden Fall; viel Erfolg beim anrufen vorab, bei z.B. einem Urologen, alles Gute, liebe Grüße aus Köln

...zur Antwort

lieber Skurrt, rasieren haben dir hier ja schon einige "Kollegen" geraten, das ist auch richtig so...aber, wenn du auf Dauer davon befreit werden willst, laß dich besser vom Hautarzt beraten, hole dir eine Überweisung vom Hausarzt und mach dort einen Termin; sollte es zu lange mit dem Facharzt - Termin dauern, ein Tipp: rufe bei deiner/eurer Krankenkasse an und bitte um einen schnelleren Termin bei einm Hautarzt - das geht - , ich habe es in Köln auch so gemacht; die Fachärzte, die ich anrief, hatten Wartezeiten von über 4 Monate (in der Zeit kann man ja tot sein :-))) und ich bekam einen Termin durch meine Krankenkasse (es war die AOK)  innerhalb einer Woche...wiedermal viel Erfolg und auch Glück (das gehört oft dazu), liebe Grüße aus Köln

...zur Antwort

lieber atrejuger,

ich bin der lebendige Beweis, daß es selbstverständlich auch längerfristig und mit noch größerem Altersunterschied, als bei dir, funktionieren kann; mein Liebeling war 23 als er zu mir kam, ich war schon Ende 50..., also nochmal 9 Jahre mehr Altersunterschied, als bei dir; unsere homosexuelle Liebe hielt 4 Jahre, er war also 27, als er mir von seiner strenggläubigen family genommen wurde;

...für mich brach eine Welt zusammen, es war menschenunmöglich, menschenverachtend; keine Spur von Nächstenliebe, seitens der family...: auf einmal war es Sünde...

...wir lebten 4 Jahre in großer Liebe zusammen, die ersten 1 1/2 Jahre, war ich sogar oft bei ihm und seinen Eltern und schlief mit ihm in einem Bett...es war alles geduldet, akzeptiert, auch seine Geschwister, es war alles paletti...dann auf einmal war es Sünde...das ist eine lange Geschichte; ich schreibe evtl. mal einen kleinen Roman darüber - s. auch meine Frage(n) - dazu;

...ich möchte die religiösen Gründe hier nicht alle aufführen, das sprengt den Rahmen; jedenfalls sagte mir mein Liebling: ich mußte mich entscheiden für dich oder Gott; da viel ich ja aus allen Wolken; allein der Auslöser dieses Debakels ist ein Kapitel für sich; hinzu kamen nicht nur die strenggläubigen engsten Familienangehörigen - allen voran die Mutter und ein Bruder, bzw. dessen Frau -, sondern auch noch andere Gläubige, sogar ein Pfingstler-Pastor, der mit diesen Bibelablesern Homosexualität wegbeten wollte...und wohl noch will..

...ja, lieber atrjuger, ich beschreibe das nur, um zu zeigen: unsere Beziehung, bzw. homosexuelle Liebe hätte noch viel länger gehalten, wir hätten auch weitere Pläne in der Zukunft verwirklicht; aber diese Steinzeitgläubigen haben mir meine große Liebe genommen; insofern möchte ich auch ausdrücklich vor solchen "Freikirchen, wie z.B. Baptisten, Pfingstler" usw., warnen; die ganze Hetzerei, die da enststand, war unvorstellbar...nach 4 Jahren..., m.E. haben diese Gläubigen es geschaffen, mit so einer Art Gehirnwäsche, meinen über alles geliebten Freund, mir zu entreißen...

..das war meine Erfahrung, die aber immerhin 4 Jahre hielt und dem noch viel größeren Altersunterschied, als bei dir, es war eine treue Liebe...mein Liebling sagte mir noch zum Abschluß auch: er hoffe, daß ich ihm verzeihen kann; nicht mien Freund war der Schuldige der Trennung, sondern diese Menschen - so  eine Art Pharisäer - sind die Schuldigen, die eine große Liebe zerstörten;

...dir und deinem jüngeren Freund alles, alles Gute, viel Freude mit deinem Geliebten, genießt eure Liebe, sie hält ...auch sehr lange, wenn ihr wollt..., nur eure Liebe zählt, das Alter is dabei eine Randerscheinung und laßt euch nichts von "Außenstehenden" erzählen, nur ihr beide zählt...alles andere ist unwichtig dagegen, auch noch viel Glück in allem, liebe Grüße aus Köln

...zur Antwort

hi Mellse123...wenn du es doch  mit ihm schonmal gemacht was, was soll denn dagegen sprechen, daß er es nicht (mehr) will ?...hast du Zweifel ?... dann frage ihn doch ganz dezent:

...kannst du dich an unser privates Erlebnis erinnern ?....hättest du Lust, es nochmal zu machen ?...oder ähnlich;

wieso hast du Angst, daß er es falsch aufnimmt ?...wenn er darüber was sagen würde, dann würde er sich doch selber bei Homophoben schaden, nich wahr ?...also demnach sei vorsichtig, da du zweifelst oder wenn du große Angst hast, dann laß es...und suche dir jemand anders, viel Spaß, liebe Grüße

...zur Antwort

lieber Schichocha...ich kann dir echt nur raten, hör bitte nicht auf, ich habe es auch gemacht...unterbrochen, nachdem mein geliebter, junger Freund mir durch den Glauben seiner family genommen wurde( ich bin schwul)..., aber selbst meine Unterbrechung habe ich danach bereut...(ich bin ja älter, da is Bewegung das A und O), bin also wieder dabei...

...ich kann mir vorstellen, daß bei dir auch alleine die Motivation hier und da fehlt; versuchs doch ma, mit einem zusammen zu trainieren, beim Fitneß oder animiere einen Freund, glaube mir, das "Gemeinsame" motiviert..., damit überwindest du deinen inneren Schweinehund...wirklich; du sagst doch selber, du ziehst dein Training auch durch...also hast du noch nicht mal abgebrochen, das is doch super..und was gibt es anderes, besseres, als etwas für deinen Körper, letztendlich für deine Gesundheit... zu tun ?

...das schlechte Gewissen kannst du bekommen, wenn du nicht trainierst, vlt. zunimmst, dein schon erlangter Muskelaufbau nachläßt usw., also gib dir einen Ruck und hau rein...sei es im Studio mit jemanden oder indem du einen Freund mitnimmst, jeder deiner Freunde kann doch kostenlos Probetrainig machen, das wäre doch ein Anreiz, ich wünsche dir dabei einen große Motivatiosnschub, viel Erfolg und auch Glück, beim Umsetzen...liebe Grüße

ps: wenn jemand hier in Köln wäre, ich habe sogar noch Geräte im Keller, zum Trainieren, aber da mache ich auch nichts alleine, bin jetzt in Köln dafür im Aqualand, da gibt es alles...Fitneß, Wasser und Sauna...

...zur Antwort

hi lieber 6fragen...was ihr beide gemacht habt, du und dein Freund, sehe ich als "Probieren in der Pubertät" an...und das ist absolut normal, wirklich...das machen sehr viele in eurem Alter und ist nichts Schlimmes...im Gegenteil, so lernt ihr schon früh eure Gefühle, euren Körper kennen..., weiterhin viel Spaß bei eurem Erkunden...

...was hier so manche, auch homophobe sagen, gebt da nix drum...es ist dein, es ist euer Körper, eure sexuellen Spiele, eure sexuelle Liebe...nur eins bitte : solltest du es wiederholen oder gar mit anderen auch "probieren", so schütze dich/euch dann bitte...( sei kein Dummi, nehme einen Gummi ), also Kondom, es schützt auf jeden Fall vor evtl. Geschlechtskrankheiten...

ansonsten mach dir keine Gedanken oder Sorgen, ob du schwul bist oder nicht...wenn du es mit Mädchen probiert hast und du dir sagst, ja das isses..dann bist du hetero, macht es dir später mit beiden, also Weiblein und Männlein Spaß, dann bist du eben bi...ist alles normal...laß dir nichts anderes verklickern, lebe dein Leben und genieße es, ebenso deine Sexualität, alles Gute und liebe Grüße

...zur Antwort