bis zur 11. ist das halbjahreszeugnis kein zeugnis in dem sinne sondern nur ne information. ich hatte da sogar schon mal ne 6+ und bin nicht sitzen geblieben=)

...zur Antwort

musst du für dich wissen, aber ich mach dann lieber durch. muss dann natürlich immer in bewegung bliben, sobald ich mich hinleg fährt mein kreislauf hallt runter aber normal sitzen und chilln geht. insgesamt komm ich immer gut damit klar ganz wach zu bleiben.

...zur Antwort

jemand mit einem fotografischen geächtnis "fotografiert" das gesehene praktisch (daher auch der name ;)) wenn der z.b. vokabeln lernt und dann einen test schreibt, sieht der die vokablen auf dem blatt udn weiß wo die standen und wozu sie gehörten (also die bedeutung) das heißt: dise leute lesen mehr oder schauen sich grafiken an, als dass sie mühsam auswendig lernen müssen wie normalsterbliche =)

...zur Antwort

Also "sollen" gibts hier nciht. Kinder entwickeln sich total unterschiedlich. Einige fangen mit dem sprechen an und sind relativ schnell recht gut, andere konzentrieren sich eher auf die Fortbewegung. Da ist jedes Kind total individuell und es gibt im Grunde für dieses Alter keine wirkliche Richtschnur. Am besten lernen Kinder durch nachahmen. Also mehr tun als in Gegenwart deines Kindes viel zu sprechen, mit ihm zu sprechen und ihm positive Konsequenzen zeigen (Freude der Eltern ist für Kinder eine ungeheure Motivation), wenn es das gewünschte Verhalten zeigt, kann man da nicht machen. Geduld ist die Antwort ;)

...zur Antwort