Ich habe mittlerweile drei Kinder,die jüngste wird jetzt ein Jahr.Von meiner mittleren habe ich auch recht viel aufgehoben,auch fast die komplette Kleidung.Das meiste hatte sie auch nie an weil es einfach zu viel war.Und ihr Vater,bei dem die Sachen im Keller gelagert waren,hatte sie mir dann irgendwann ohne mein Wissen einfach weggeschmissen.Dabei war vereinbart das er sagt wenn er Platz brauch und ich würde dann schauen.Na ja......... Bei meiner Kleinen musste ich dann alles neu kaufen.Werde aber auch nicht so viele Kleidung aufheben,eher die großen Teile wie Kinderwagen,Bett bzw. Kinderzimmermöbel usw.Bei der Kleidung weiß man nie ob die in ein paar Jahren noch so modern ist wie heute,aber als Erinnerung werde ich da auch ein paar Teile aufbewahren.Die großen Dinge werde ich wohl selber nicht mehr benötigen,werde sie aber aufheben wenn meine Kinder Kinder kriegen.Meine größte ist schon 18 und da weiß man ja nie wann man Oma wird.

...zur Antwort

Tut mir leid aber in dem Fall muss ich vielen hier Recht geben.Ist besser für das Baby gewesen das du es nicht zur Welt bringen durftest. Ich hatte schon drei Fehlgeburten und hatte bei der letzten wochenlang zu Kämpfen um das Ganze zu verstehen.Und du sitzt hier seelenruhig und schreibst noch wie lange was du tun sollst?Willst nicht zum Arzt oder in die Klinik?Wärst du dann auch zu Hause geblieben wenn die Wehen eingesetzt hätten?Sorry,aber es war wirklich besser so für das Baby!

...zur Antwort

Ich hab meine Maschine auch gereinigt,habe sie auf 90Grad laufen lassen.Leer ohne Wäsche mit einem Maschinenreiniger und im Weichspülerfach Essig bzw. Essigessenz dazugeben.

...zur Antwort

Wie kann ich möglichst schnell auf eigenen Beinen stehen?

Hallo :) Ich habe folgende Frage: Und zwar bin ich 18 Jahre alt, habe mein Abitur erfolgreich bestanden und möchte jetzt möglichst schnell von zu Hause weg und auf eigenen Beinen stehen. Warum ich von Zuhause weg möchte? Dafür gibt's Gründe. Zwar geht es mir nicht besonders schlimm. Aber ich möchte mich trotzdem so schnell wie es geht von meiner Familie trennen. Momentan mache ich ein unbezahltes Praktikum, da ich mir überlegt habe Musik und Medien zu studieren. Das ich das Studieren möchte wusste ich allerdings nicht rechtzeitig genug und die Bewerbungsfristen sind schon abgelaufen. Jetzt könnte ich mich spätestens für nächstes Jahr bewerben, aber ich möchte meinen Eltern einfach nicht so ewig auf der Pelle hengen. Sie schmeißen mich zwar nicht raus und darüber sollte ich echt froh sein, aber ich möchte trotzdem weg und zwar so schnell wie möglich. Nur jetzt habe ich das Problem, dass ich irgendwie möglichst schnell Geld machen muss, damit ich unabhängig bin. Sollte ich mir überlegen vielleicht doch etwas anderes zu studieren. Etwas womit man mehr Geld verdienen kann? Sollte ich eine Ausbildung anfangen? Eigentlich wollte ich etwas machen, was mir Spaß macht, aber inzwischen möchte ich einfach nur noch von Zuhause weg und unabhängig sein. Was kann ich tun? Und vor allem: Auf welche Gelder habe ich Anspruch? (Kindergeld..etc.) Um was sollte ich mich zuerst kümmern? Wie finde ich einen Studienplatz, eine Wohnung? Und wie kann ich das ganze finanzieren? Gibt es irgendwelche staatlichen Hilfen auf die ich zurückgreifen kann? Würde ich über Hilfe freuen.

...zur Frage

Ausziehen kannst du unter 25 Jahren nur mit driftigen Gründen die auch von Amtswegen belegt werden können.Vorher kannst du ohne eigenes Geld nicht von zu Hause ausziehen und Geld vom Staat bekommen.Es sei denn du würdest eine Ausbildungsstelle bekommen die einen Umzug erfordert da sie etwas weiter weg ist,z.B. in einer anderen Stadt (Beispiel:Du wohnst in München und hättest in Mainz einen Ausbildungsplatz bekommen). Lass dich beraten vom Jugendamt oder Caritas o.ä. Aber ohne eigene finanzielle Mittel sieht es sehr schlecht aus heutzutage unter 25 Jahren auszuziehen.

...zur Antwort

Wenn du die Form im Backofen verwenden kannst dürfte es in der Mikro genauso funktionieren.Musst mal auf dem Boden der Form schauen da müsste ein Zeichen drauf sein für die Mikro.Die Silikonformen von der Firma Tupperware kannst du auf jeden Fall in die Mikro stellen.

...zur Antwort

Du hättest das Auto Probefahren können.Dann in die nächste Werkstatt die machen oft für Käufer und Verkäufer einen kostenlosen Check.

...zur Antwort

Am 21. hast du geschrieben du bist schwanger mit 16 und drei Tage später möchtest du mit dem Reiten anfangen?Sorry,aber irgendetwas stimmt hier nicht.Wenn man schwanger ist fängt man nicht mit dem Reiten an,da kannst du das Baby verlieren wenn du stürzt.Und so wie du geschrieben hast willst du es doch behalten?

...zur Antwort

So lange du sie regelmäßig und zu den gleichen Uhrzeiten nimmst passiert da überhaupt nichts.Vorausgesetzt du bist nicht krank musst dich übergeben oder hättest Durchfall.

...zur Antwort