du kannst so ziemlich alle rgb lüfter die du findest über msi mystic light steuern lassen. die sharkoon shark blades rgb, so wie auch die beliebten corsair ll120. ich empfehle allerdings die sharkoon shark blades rgb, da sie mehr leistung haben und deutlich weniger kosten. dafür sehen die corsair ll120 zwar besser aus, aber die sharkoon shark blades rgb gehen doch auch fit.

sharkoon shark blades:

  • look: 7/10
  • leistung: 8.5 bis 9/10
  • preis: 7.5/10

corsair ll120:

  • look: 8/10
  • leistung: 7/10
  • preis: 6.5/10
...zur Antwort

das mainboard ist gut und die zusammenstellung sieht eigentlich auch ganz ok aus... kommt halt drauf an was du machen willst.

ich würde jedenfalls ein besseres mainboard nehmen , zb das msi h310m gaming plus, da es einen m.2 slot hat, was hilfreich sein kann. kostet auch nur minimal mehr. aber falls der preis nicht allzu wichtig ist, nimm am besten ein asrock z390 pro4, das ist nicht viel teurer (~20€ mehr). wirklich, das lohnt sich. denn die h310 & h370 boards sind nicht gerade so frisch.

außerdem würde ich bei einem starken prozessor wie dem i5 9600k schon eine 1660Ti reintun. es fehlen auch noch angaben zu deinem ram. 8gb? 16gb? welche geschwindigkeiten? timings? ein pc funktioniert leider nicht ohne ram ^^ dafür empfehle ich den g.skill aegis 2x8gb ddr4-3000 ram.

und bei einer grafikkarte musst du auch darauf achten, dass sie ins case passt (auch wenn das bei dieser eigentlich kein problem sein sollte)

falls du dann noch etwas übrig hast für einen besseren kühler, nimm so etwas wie den be quiet! pure rock oder so. ich bin mir nicht mal sicher, ob die cpu überhaupt einen boxed kühler dabei hat. bezweifel ich nämlich.

...zur Antwort

dein gesamter ram muss auf der gleichen (der niedrigsten) geschwindigkeit laufen, in deinem fall müssen also alle ram-sticks auf 2400mhz laufen.

...zur Antwort

wieso so nen kühler wenn man nen i7-9700k hat? wtf

"irgendwie" laufen sollte ein prozessor nicht. er sollte gut laufen.

...zur Antwort

nein.

ich hab mal mindestens 2000 stunden in dem game und es wurde dermaßen schlecht, dass ich einfach aufhören musste. der folgende text ist eventuell etwas unstrukturiert und ohne vorwissen über gaming schwer zu verstehen.

das game ist in verschiedene seasons aufgeteilt (momentan ist season 9. jedes jahr kommt ne neue season). ich hab ganz am ende s4 meinen acc erstellt und glaub ich noch n paar runden gespielt. falls das doch nicht der fall ist, halt am anfang season 5 (ich kann mich nicht mehr so gut dran erinnern). ich kam grad von dota 2 zu lol, da mich ein freund dazu gebracht hat, da ihm lol besser gefiel als dota 2. wir haben zusammen gespielt und um ehrlich zu sein, das, vor 4 jahren mit ihm, war wahrscheinlich auch der meiste spaß den ich in der ganzen zeit lol hatte. es war alles neu, es kamen neue sachen raus, neue designs, genug neue skins die auch größtenteils richtig gut aussahen, originelle champs, usw. das nahm mit season zu season immer weiter ab... mehr skins, weniger champs. es wird immer mehr in richtung teamgame gedrückt, sodass es schon ausreicht, wenn eine person feedet, um das ganze match zu verlieren. ist der jungler die ersten 5 minuten afk um sich noch kurz essen zu holen, dann stirbt der toplaner in der zeit 2-3 mal und der gegnerische darius auf der toplane hat schon nen massiven vorteil und carriet das ganze game.

die community ist der allerletzte dreck. du denkst in csgo sind nur dumme kiddies? vielleicht. ja die sind auch schlecht in csgo. die meisten sind auch sehr toxic und sagen dir, dass du das spiel deinstallieren sollst. in rainbow gibt es auch viele, die sagen, dass du in die unterste schublade gehörst und am besten deinen pc aus dem fenster schmeißen sollst. in dota 2 gibt es viele, die dich auf türkisch und russisch und was weiß ich flamen, ja. aber kein einziges spiel, das ich je gespielt hab, kam an die community von lol ran. von SJWs bis hin zu den most toxic kiddies der ganzen welt findest du dort alles. wie oft mir schon gesagt wurde, dass ich mich umbringen soll, wie meine familie an krebs sterben soll, wie ich gefoltert werden soll usw, nur weil ich jungle main war und ein mal zu wenig gegankt hab. nicht nur diese toxic seite, sondern auch e-girls, die dich zuspammen mit >.<, o.o, uwu, *-*, kawaii, cuuuute, qwq und was weiß ich was noch, dann noch die bereits genannten SJWs die sich im forum darüber beschweren, dass miss fortune zensiert werden sollte usw, die idioten die sich nicht am game interessieren und einfach alleine reinfeeden, die, die kein englisch können (wenn du auf EUW spielst), und leider fallen mir vor allem deutsche oft negativ auf. ich weiß wirklich nicht woran das liegt. aber wie oft mir ein 0/7 yasuo auf einmal auf deutsch gesagt hat, dass ich doch 1v1 kommen soll bruder, oder den o.g. rest aus der toxic-kategorie.

das game ist broken as f*. früher gab es einige champs, die einfach broken waren (broken heißt zu OP), und jetzt dachte sich riot irgendwie, dass man das eventuell ausgleichen kann, in dem man einfach die meisten meistgespielten champs alle broken macht. aber das funktionierte höchstens in season 1-3 und heute noch in dota 2. früher musste man darauf achten, dass man nen guten supporter hat, der heilen & schilden kann, cc hat und evtl noch viel hp. heute pickt man full tank combo mit ausnahme evtl des ADCs und farmt 10 wins in a row. es war mal was besonderes, wenn ein champ cc oder nen escape hatte, heute hat das fast jeder.

sobald du dich durch die ersten 30 lvl durchgequält hast (eventuell auch nicht, aber das ist wirklich einfach luck, ob du nun 4 normale teammitglieder kriegst, 4 idioten oder 4 smurfs) darfst du in ranked einsteigen. und das ist ein fehler. man sollte heutzutage meiner meinung nach mindestens lvl 45 sein, bevor man in ranked geht. aber das ist nur zum eigenen wohle. man wird im ranked teilweise noch mehr geflamed als im normal, jeder kleinste fehler wird bemängelt (deswegen lieber nicht direkt nach dem aufstehen ins ranked gehen). aber im ranked ist tatsächlich auch der prozentsatz höher an leuten, die motiviert sind, das game zu gewinnen, die schreiben "ja macht nix, jeder macht fehler" usw - das kann zwar öfters in ner diskussion enden mit dem toxic typen im team aber das betrifft einen häufig eher nicht. und ich weiß aus eigener erfahrung, dass die leute nicht grundlos so "motiviert" sind, zu gewinnen. in den meisten fällen, ist das für die promo um in die nächste division aufzusteigen (schau dir dazu am besten das ranked system für lol an. das ist sogar ganz gut finde ich.), damit die teammates nicht tilten und man ne höhere chance zu gewinnen hat (und somit auch, um im rang aufzusteigen). leute, die in nem moba (oder zumindest in lol sagen) "the only thing thats holding you back is yourself" labern einfach nur. es gibt nicht mal sinn. ein teamspiel. wenn 4 leute reinsche!ßen, und man dann mit 27/8 verliert (ist mir passiert, ich hab mit 27/8 verloren, und zwar oft) ist man vielleicht nicht 100% unschuldig aber es liegt definitiv nicht an einem selbst, dass das game verloren ist. ist glaube ich nachvollziehbar.

nächster punkt: wie das game so schlecht wurde (mit der zeit).

wie bereits erwähnt hab ich ende s4/anfang s5 angefangen mit lol. da war noch viel, sehr viel möglich. aber das war damals nicht mal so ein großes problem, da, wie in dota 2, viel (nicht alles aber viel) möglich war. man konnte tun was man wollte, es hing vom skill ab, ob man nun gewinnt oder nicht. klar hatte so n tank ne geringere chance gegen den gegnerischen midlane assassin, aber es gibt ja noch outplays. und wenn ich mit nem midlaner der ap (fähigkeitsstärke) ist auf der botlane gewinnen konnte, in dem ich ad (angriffsschaden) spielte, ...nun ja.

in season 6 gab es ein neues design, das war aber nicht allzu dramatisch. am anfang etwas verwirrend aber nicht wirklich schlimm. season 6 war nicht mal so schlecht, es gab da einige gute und einige schlechte erneuerungen. ich kann mich um ehrlich zu sein tatsächlich nicht mehr so gut daran erinnern. vielleicht ist es einfach zu lang her oder zu irrelevant. jedenfalls gings bei season 7 dann bergab. keiner wusste wirklich, was sich riot bei der season gedacht hat, aber die cinematics in den trailern und so waren nice, also wurde das ein bisschen ausgeglichen. es wurden so ziemlich alle assassins genommen und gereworked ("neugemacht"), da sie zu op waren. die meisten der reworks wurden übrigens wieder rückgangig gemacht, da das so ein schrott war. in season 7 hat riot mal richtig rausgehauen mit neuen sachen und eins nach dem anderen getestet - zu viel angebot bei zu wenig nachfrage. irgendwann wurde noch der normale client weggenommen und durch den neuen ersetzt, der anfangs extrem verbuggt war. aber das ist gewöhnungssache (ich hätte trotzdem gern den alten wieder) (der client ist sozusagen der launcher, bevor man in ne runde geht).

(zwischenstatement: ich frage mich gerade, ob ich weiterschreiben soll, oder nicht.)

in season 8 gabs dann immer mehr schrott und das game wurde immer unseriöser, mit champs wie zoe (gib mal in google "zoe league of legends" oder noch besser, yuumi statt zoe, ein, und vergleich das mit "darius league of legends" oder "chogath" "rengar" uvm. und frag dich, wie sowas wie zoe einen rengar oneshotten (also mit einem hit killen) kann). zu season 9 will ich ehrlich gesagt nichts mehr sagen. ich denke generell, ich habe nun genug zum fall von league of legends gesagt. das game ist eventuell in ordnung, wenn man die ganze zeit in rank master und höher spielt, aber sogar in diamond ist es schlimm.

beachte; dies ist alles nur meine meinung, basierend auf meinen erfahrungen (ich bin leider nicht der einzige, der diese erfahrungen gemacht hat) und ich würd das gerne abschließen mit der bewertung der seasons:

season 4: 7.5/10 balanced weil alles broken ist.

season 5: 8/10 es gibt viel zu verbessern, aber sie geben sich mühe mit dem spiel.

season 6: 7/10 verwirrung, neue inhalte, aber nicht wirklich schlimm

season 7: 4/10 was haben die sich dabei gedacht?

season 8: 6/10 sie haben ihre fehler größtenteils eingesehen und versuchen etwas, den rest geradezubiegen

season 9: 5/10 ich hab nicht so aktiv gespielt aber schlechter eindruck. unbalanced af usw.

fazit: probiers lieber nicht. die ersten paar stunden werden dir spaß machen, weil im unteren level ist es wahrscheinlich, dass du von nem smurf gecarriet wirst oder dich einfach keiner flamet. später fällt dir immer mehr auf, wie schlecht und unbalanced das spiel ist. klar hats auch einige gute seiten. aber die schlechten sind einfach schwerwiegender

und wenn du nicht auf dich aufpasst kannst du auch easy süchtig werden oder viel geld rausschmeißen, war bei mir nicht der fall

...zur Antwort

https://www.youtube.com/watch?v=4ht1f7YuW3k

zwar keine antwort auf deine frage, aber kleines infovideo, bevor du dir das spiel runterlädst. ich empfehle dir stark, das ganze video anzuschauen, es wird alles erklärt.

...zur Antwort

wäre mir neu 🤔mir würden nur so klebepads einfallen, aber da gibts ja das risiko dass das nicht hält, und außerdem bleibt dann ein fleck an der wand.

...zur Antwort

https://hardwarerat.de/gaming-pcs/111/gaming-pc-hardwarerat-600?c=5

oder

https://www.dubaro.de/GAMING-PC/AMD-Ryzen-GAMING-PC/Gamer-PC-Ryzen-5-2600-mit-RX570::3626.html

beide gut :) der 2. kostet nur paar € mehr aber das liegt wahrscheinlich daran, dass es n besserer prozessor ist, bessere ssd, besserer ram, besseres mainboard, und ein teureres gehäuse ^^ dabei wurde aber zb bei der grafikkarte ein bisschen abgeschnitten. du kannst dir dennoch den pc (bei dubaro) konfigurieren und ein billigeres case auswählen und dafür ne bessere grafikkarte oder so. und du kriegst noch 2 jahre garantie

...zur Antwort

ans mainboard ^^ da gibts normal rgb anschlüsse, die sind auch beschriftet, musst du mal nach suchen. kannst auch im internet nach ner abbildung schauen, wo vlt dein mainboard beschriftet ist mit den anschlüssen

...zur Antwort

welche specs hat ihr pc? welche spiele, mit welchen einstellungen? welche qualität sollten die videos haben? 1080p, 720p oder sonstiges? außerdem, ist das mit obs nicht so einfach. das ist mehr als nur starten und auf aufnehmen drücken. man muss die einstellungen anpassen. ich weiß zwar nicht, ob ihr das gemacht habt, aber es gehört dazu. (ps; auch nicht einfach nur das youtube preset auswählen. ihr müssts konfigurieren)

...zur Antwort

versuch mal, minecraft mehr ram zu geben. vielleicht gehts dann ja. oder vielleicht hast du noch einige andere mods drin, wie zb nen shadersmod oder, was weiß ich, nen xray mod oder sowas? es ist nämlich, dass einige mods nicht mit anderen kompatibel sind. vielleichts liegts auch wie gesagt daran, dass du mc nicht genug ram gegeben hast oder dein pc einfach zu schwach ist.

...zur Antwort

STRADEUS - Odin oder STRADEUS - Paris :)

Sonst: 

Bass I Love You

Bass I Love You Too

Bass All Day

The Weeknd - The Hills

Don't Let Me Down (Illenium Remix)

Two Feet - Had Some Drinks

Two Feet - Go F*ck Yourself

!! Sub Zero Project - Basstrain !!

Vince The II - Gates

Vince The II - Thunda

So ich glaube das reicht um deinen kopf zum wackeln zu bringen ^^

...zur Antwort

Hey! Ich habe selbst ein Problem zu Bulletstorm, doch bei Dir kann Ich helfen :) Ich habe hier einen Blood Patch Link von Giga (http://www.giga.de/s/bulletstorm-uncut-blood-patch/). Du kannst dir den Patch glaube ich auf den Pc runterladen, dann auf einen USB-Stick übertragen und anschließen. Ich weiß nicht so genau, denn selbst habe ich keine PS3, ich spiel nur manchmal bei 'nem Freund n bissl :). Kannst es ja mal trotzdem probieren, vlt geht es ja! ^.^

l.g. dN

...zur Antwort