Die kauft man nihct einfach so bei ebay, sondern man muss sie beantragen. Es gibt (teurere) Modelle bei Tankstellen, wie oben beschrieben, aber ansonsten einfach mal im Internet recherchieren. Z.B. gibt es auch hier eine Auswahl an Prepaid-Kreditkarten: https://www.cardscout.de/prepaid-kreditkarte-ohne-schufa Falls Du unter 18 bist, musst Du nach "Prepaid-Kreditkarten für Jugendliche und Kinder" suchen.

...zur Antwort

Auf jeden Fall! Allerdings keine "echte" Kreditkarte sondern eine auf Guthabenbasis. Mit denen kann man so ziemlich alles machen wie mit allen anderen Kreditkarten auch, allerdings müssen diese Kartentypen zuvor aufgeladen werden - in der Regel per Überweisung. Eine Auswahl solcher Karten findest Du leicht im Internet, wie z.B. hier: https://www.cardscout.de/prepaid-kreditkarte-ohne-schufa

...zur Antwort

Natürlich gibt es Prepaid-Kreditkarten! Und genau, die Erlaubnis der Eltern wird dafür benötigt und dann ist das alles auch kein Problem mit der Beantragung. Alternativ gibt es die Möglickeit, dass die Eltern eine Partnerkarte ausstellen lassen. Einige Banken lassen diese dann ebenfalls nur zu, wenn sie vorab aufgeladen wurde. Schau z.B. mal hier nach: https://www.cardscout.de/kreditkarten-fuer-jugendliche-und-kinder

...zur Antwort

Entweder an einer Tankstelle, dort dann aber mit steten Gebühren für das Aufladen der Karte oder aber der klassische Weg über eine Bank. Die an den Tankstellen sind im Limit begrenzt, die "klassischen" sind auf Dauer oft günstiger und flexibler hinsichtlich Aufladung und Limits. Schau auch mal hier: https://www.cardscout.de/kreditkarten-fuer-jugendliche-und-kinder

Die Zustimmung der Eltern kannst Du nur bei den Karten von der Tankstelle (auch hier steckt letztlich eine Bank dahinter, meist Wirecard Bank) umgehen.

...zur Antwort

Da dürfte die DKB ziemlich weit vorne liegen. Zumindest in den ersten 12 Monaten verlangt die Bank keine Auslandseinsatzgebühr und auch keine Gebühren für die Bargeldabhebung (weltweit). In einigen Ländern ist es allerdings üblich eine Gebühr für die Bereitstellung des Automaten zusätlich zu erheben. Diese erstattet die Bank, wie fast alle, nicht. Zu solchen Ländern gehören z.B.: USA, Mexiko, Thailand, Philippinen

Ansonsten einfach mal auf einem Kreditkarten-Vergleich danach filtern, z.B. hier: www.cardscout.de/vergleich

...zur Antwort

Viele Banken sperren die Kreditkarten aus Sicherheitsgründen für den Auslandseinsatz. Deshalb sollte man ruhig mal vorher bei der Bank anrufen und sagen, dass man eine entsprechende Reise plant.

Eine weitere Möglichkeit ist z.B. auch, dass man die Karte kurz zuvor in Deutschland einsetzt, dann noch einmal an einem Flughafen. Die Bank verfolgt ob die Karte aktiv genutzt wird und weiß dann auch, das vermutlich eine Reise ansteht. Besser aber ist, vor einer Reise bei der Bank anzurufen. Übrigens auch, wenn man zurück ist. Außerdem kann es nicht schaden das Limit für Reisen anpassen zu lassen...

...zur Antwort