Warum bin ich so komisch ruhig?

meine Mutter ist jemand, die sich sehr schnell über alle möglichen Dinge aufregt und schnell rumschreit wenn sie sich aufregt und auch passiv aggressiv ist (zb wenn niemand ihr was zu trinken hingestellt hat bei Tisch lässt sie laut ihre Gabel fallen, steht auf geht angepisst in die Küche und holt sich Cola und sagt “danke dass ihr euch was geholt habt aber mir nix zu trinken gebracht habt!) und ist allgemein schnell angepisst ...

ich dagegen bin wahnsinnig ruhig, fahre nie aus der Haut egal was passiert, wurde noch nie richtig aggressiv, gehe Streitigkeiten aus dem Weg, bleibe sachlich, bleibe immer ruhig wenn ich mit jemanden diskutiere (was ich aber eigentlich auch nie tue also wenn ich merke jemand denkt anders, dann lasse ich es dabei und sage nur was ich denke, wenn die Person anfängt zu streiten dann Wechsel ich direkt das Thema) oder wenn jemand anfängt mich anzuschnauzen oder zu beleidigen drehe ich mich einfach um bleibe höflich und beleidige nie zurück sondern rede einfach nicht mehr mit der Person... ich bin allgemein einfach bei allen Dingen cool und sachlich und bin übrigens Buddhistin

warum bin ich so? Warum bringt mich wirklich nichts aus der Ruhe?

müsste ich nicht so sein wie Mama?

Sind das gute Voraussetzungen um Lehrerin zu werden? (Möchte Grundschullehrerin werden)

Freundschaft, Menschen, Ruhe, Psychologie, Charakter, Genetik, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung, komisch