Burger einfach ohne Gurken bestellen. Frischer geht ein Burger nicht....

... und die Gurken mag doch eh keiner, oder ;-)

...zur Antwort

Ganz verstehe ich die Frage nicht, aber wenn du meinst, ob du das Laminat "auf Stoß" an die alten Fußleisten verlegen kannst, dann kann ich dir davon nur abraten.

Laminat wird schwimmend verlegt. Das heißt es muß auch zum Rand des Raumes Platz gelassen werden. Wenn du dies nicht machst kann es sein, dass du bald unschöne Beulen im Laminat hast.

Auch Laminat arbeitet...

...zur Antwort

Hallo,

wie meine Vorredner schon sagten, sind es nicht die LEDs, die den Stromverbrauch ausmachen.

Dennoch kann man ca. sagen, wie hoch der Stromverbrauch einer LED ist. Was jedoch von diversen Faktoren, u.a. der Farbe, abhängt.

Wenn man von einer durchschnittlichen Spannung von 3V und einer Stromaufnahme von 20mA ausgeht, ergibt das 0,06W.

Bei 15 Dioden also 0,9W....

Wie gesagt die Dioden sind nicht die schlimmen Stromfresser.....

...zur Antwort

Huch, hatte nur den Titel gelesen.

Ja! Das hat etwas damit zu tuen, dass Sie keine Verbindung bekommen.

Das Modem kann nicht mit dem DSLAM synchronisieren. Das kann diverse Ursachen haben.

z.B. Ihr Provider hat Netzprobleme. Der DSLAM ist defekt. Die Leitungsdämpfung macht Probleme.(zu hohe DSL Geschwindigkeit auf qualitativ schlechter Leitung) Oder ihr Router/Modem könnte defekt sein.

Schöne Grüße BJörn

...zur Antwort

Bei einer DSL Verbindung handelt es sich um eine unregelmäßige Datenübertragung. Als Handshaking bezeichnet man die Prozedur, bei der der Sender der Daten anzeigt das er Daten senden möchte. Dabei werden einige Datenpakete hin und her gesendet, mit denen z.B. das Protokoll ausgehandelt wird.

Das Training wird auch als Synchronisierung bezeichnet. Dabei wird zwischen DSL-Modem und DSLAM (Gegenstelle) diverse Punkte ausgehandelt. Einfach gesagt beide Punkte senden eine Folge von Nullen und Einsen, welche nach dem Synchronisierungsvorgang gleich sind.

Schöne Grüße Björn

...zur Antwort