Kaputt gehen sollte eigentlich so schnell nichts. Schliess beide an, dann sollte es laufen. Je nachdem wie stark/schwach der Prozessor ist könntest du evtl. sogar den 8pin Stromstecker weglassen. Wenn du zu wenig Strom hast könnte es aber durchaus sein, das Geräte kaputt gehen, darum würd ich beide einstecken.

...zur Antwort

Woher das Wort kommt weiss ich leider auch nicht, jedoch ist es schon mehrere hundert Jahre im schweizer Sprachgebrauch verankert. Poste(n) wurde anscheinend früher vor allem verwendet, wenn man junge Leute ins Dorf oder die Stadt schickte damit sie Waren einkaufen gingen. Diese schickte man posten, was sich dann im weiten schweizer Sprachgebrauch eingebürgert hat als Begriff um Waren einzukaufen.

Die Infos habe ich aus der Onlineausgabe des Schweizer Idiotikons, die Texte sind aber sehr schwierig zu verstehen, vor allem für Leute die des Schweizerdeutsches nicht mächtig sind. http://www.idiotikon.ch/Register/Bd_4/images/903.html

...zur Antwort

Die Frage ist natürlich, ob du den Käse leicht geschmolzen haben willst, oder ob es dir egal ist, wenn er sogar noch ganz hart ist.

Übrigens M-Budget ist toll aber nicht immer top ;)

Jedoch kann ich dir die Seite www.migipedia.ch empfehlen. Dort hat es viele Migros-Produkte und man sieht auch oft ob diese den Leuten gefallen oder nicht.

Warum nimmst du nicht mal einen Käse wie Tilsiter, Greyerzer und schneidest diese in möglichst dünne Scheiben und belegst damit deinen Toast? Mir schmeckt der selbe Käse nämlich meist besser wenn er in dünne Scheiben geschnitten ist.

En Guete und en schöne Obig

PS: Vollkornbrot mit Käse ist nicht nur gesünder wie Toast sondern schmeckt oft auch sehr lecker ;)

...zur Antwort

Du musst eigentlich lediglich versuchen durch das "Bild hindurch zu sehen". Etwa 20-30 cm vom Bild entfernt versuchst du einfach keinen bestimmten Punkt zu fokussieren. Du darfst dabei auch blinzeln, das macht keinen Unterschied. Irgendwann löst sich das Bild dann sozusagen in einen Hintergrund und einen 3D Effekt auf.

Viel Erfolg und wenn du es mal raus hast ist es wirklich sehr einfach.
aufGeregt

...zur Antwort

Das Kissen lädt sich statisch auf und beim entladen erzeugen diese Lichtbogen. Wenn es dunkel ist, sieht man das dann besser.

Ich hatte mal das selbe Phänomen als ich eine Wolldecke ausgeschüttelt hab. Ist sogar ziemlich hell =)

...zur Antwort

Das sind lediglich die Genies, die wirklich sehr bekannt sind. Allerdings gibt es noch etliche weitere Genies, vor allem aus dem asiatischen Kulturkreis fehlen einige. Die Liste wurde wohl von jemandem verfasst, der sich ausschliesslich auf die europäische Kultur (und amerikanische)beschränkt hat.

Wo sind denn z.B Konfuzius und Ghandi? ;)

Bei den 12 Personen von den grössten Genies zu sprechen ist ziemlich vermessen. Ausserdem kann man Genialität nicht messen.

PS: Der Reim ist nur Zufall ^^

...zur Antwort

Das n-Eck steht für eine Geometrische Figur mit n Ecken. n steht in diesem Fall für eine beliebige natürliche Zahl und wird verwendet um allgemeingültige Formeln zu beschreiben.

So kann man sagen die Summe der Innenwinkel eines n-Eckes betragen (n-2)*180°. Ein Dreieck hat 180° und jede angefügte Ecke ist wie ein angefügtes Dreieck, was die Summe der Innenwinkel um 180° also die Innenwinkelsumme eines Dreiecks erweitert.

Das kann man auch ganz leicht selber ableiten indem man ein Dreieck konstruiert und mit einer beliebigen Dreiecksseite ein weiteres Dreieck konstruiert.

...zur Antwort

Zuerst versuchen immer Rechts der Wand nach gehen, danach immer links der Wand nach gehen. Wenn das nichts hilft, achte auf die Höhlendecke ob da ein Loch ist. Ansonsten entweder ohne Spitzhacke rausgraben (wenn du wertvolle Sachen dabei hast).

Letzter Ausweg wäre dann sterben.

...zur Antwort

Das stimmt nicht, ansonsten wäre Red Bull schon in vielen Ländern verboten worden. Der Mythos kommt wahrscheinlich daher, dass Taurin ursprünglich aus der Gallen-Blase eines Ochsen entnommen wurde.

...zur Antwort

Warum wurde denn diese Frage gelöscht? Etwa wegen Punkt 9? Naja ich mach mir jetzt nochmal die Mühe und schreib eine Antwort.

Es gibt immer Leute, die einem das Leben schwer machen. Entweder haben sie Recht, dann sollte man sich ändern oder sie haben Unrecht. In deinem Fall empfehle ich dir, steht zu deinen Werten. Für dich ist es wichtig, ein Kopftuch zu tragen. Dann solltest du auch die Nachteile die dir dadurch entstehen akzeptieren.

Es gibt immer zwei Wege etwas zu tun. Man kann den leichten Weg gehen und man kann den richtigen Weg nehmen.

Es ist wichtig immer den richtigen Weg zu nehmen, denn je weiter man den Weg schon gegangen ist, umso schwieriger ist es, zurückzugehen und den anderen zu nehmen.

Du hast jetzt schon so lange ein Kopftuch getragen, offensichtlich aus religiösen und für dich wichtigen Gründen. Wenn du nun nachgibst wirst du es bestimmt bereuen. Wenn nicht kannst du später Stolz sein, dich heute richtig entschieden zu haben.

Ich bin zwar Atheist, allerdings habe ich kein Problem mit religiösen Leuten. Jede Religion hat gute Seiten, und die Sachen die mir nichts nützen können für andere durchaus sinnvoll sein, deshalb wäre es falsch sowas zu verurteilen. Drum geh deinen Weg und bleib stark und gib bitte nicht nach, nur weil es bequemer für dich wäre.

Es wäre einfach nachzugeben, doch es ist wichtiger stark zu bleiben.

Liebe Grüsse und hör immer auf dein Herz.

Grüsse aufgeregt.

...zur Antwort

50ccm Quad ist irgendwie widersprüchlich. Um auf der geteerten Strasse rumzufahren reicht ein 50ccm Roller collkommen aus.

Um durch Wald und Wiese (über Feldwege) zu fahren macht ein Quad Sinn, dann aber gleich eines mit Power unter der Haube =)

...zur Antwort

Er vernichtet Pflanzen und dient gleichzeitig wie jedes Tier, anderen Tieren als Futtequelle. Auch wenn der Grosse Panda eigentlich keine tierischen Feinde hat, stirbt er irgendwann und dient dann Aasfressern als Nahrung bzw, Insekten als Ablage für Eier, aus denen dann Larven/Maden schlüpfen, die sich vom Fleisch ernähren.

Ausserdem dezimieren sie Pflanzenbestände, und sorgen so für eine gesunde durchmischung der Pflanzenvielfalt und erzeugen ein gesundes und stabiles Okösystem.

Ohne Pandas würde sich vielleicht nicht viel ändern, aber wenn dazu noch andere in Asien heimische Tiere aussterben würden, würde sich das Ökosystem verändern und möglicherweise stark geschwächt werden.

Ökosysteme sind teilweise extrem komplex und jedes eingegliederte Lebewesen hat darin seinen bestimmten Platz.

...zur Antwort