Der Übergangszustand beschreibt jenen Zustand bei dem das Enzym (sagen wir es handelt sich um eine Lyase) aus dem Substrat zwei Produkte schafft. Sprich bei dem das Substrat umgewandelt wird, eine Übergang somit von der einen Form in die andere.

Wenn ein Enzym sich mit einen Substrat verbindet entsteht ein Enzym-Substrat-Komplex. Dann kommt es zum Übergangszustand und darauf folgt der Enzym-Produkt-Komplex.

PS: Mit dem Induced-Fit-Mechanismus hat es eigentlich nichts zu tun. Dieser beschreibt nur, dass ein Enzym sein aktives Zentrum leicht verändern kann, damit mehr Substrate sich anbinden können.

...zur Antwort

Bin mir auch nicht ganz sicher... aber würde sagen: Hefepilze enthalten das sog. Enzym Katalase. (Wie der Name des Exp. schon sagt.) Enzyme dienen meist als Katalysatoren. Unter einem Kat. versteht man eine Verbindung, welche eine Reaktion beschleunigt, dabei setzt sie deren Aktivierungsenergie herab. Die Reakt. muss aber freiwillig ablaufen wollen. Zudem geht der Kat. unverändert aus der Reakt. wieder hervor. (Hättest du wieder H2O2 hinzugegeben, hätte die Hefe (besser gesagt, das darin enthaltene Enzym Katalase) nochmals die Reak. beschleunigt. Ich hoffe du verstehst es ungefähr. Die Reaktionsgleichung wäre: 2 H202 -- Katalase --> 2 H20 + 02 ("Pfeil nach oben"

...zur Antwort

bin auch männlich und auch goßer supernatural fan

ich kenn zwar nur ein mädchen das sich supernatural anschaut, aber die schaut sich eig sonst auch horrorfilme an und (wie schon gesagt) auch wegn den hauptdarstellern

sonst kenne ich nur männliche fans

aber ich glaube es ist recht ausgeglichen, wahrscheinlich etwas weniger frauen,  da es ja eben eine horror- serie ist und bei horror viele frauen zurückschrecken :P

ja supernatural is ebn ein cooler mix aus spannung, action und humor in einer mystery serie

 

...zur Antwort

also zu den jugendlichen ausflug: Cold Prey Eiskalter Tod 5 leute (3 m. & 2 w.) machen nen ausflug nach norwegen um dort zu snowboarden dan bricht sich einer den fuß und sie suchen eben hilfe und dan kommen sie zu einem gasthaus wo jedoch niemand ist , aber (wie es eben so ist^^) ist dort ein mörder und es kann schon mit dem töten anfangen... (im zweier teil ist es die fortsetzung zwar is es da kein ausflug mehr^^) oder eben House of Wax gejagt, ermodert, zur schau gestellt (sagt alles^^) andere horrorfilme: sind eh schon viele genannt worden...

...zur Antwort

ich habe gehört dass es: 1 buch gegeben hat das handbemalt war und auch sehr wertvoll war und ein anderes welches eig ein stuntman für´s buch war also wenn das buch mal herumgeschleuder wurde oder anderes verwendete man ein anderes buch (vl auch ein robusteres )

...zur Antwort