Was für mich die größte Lehre war, war jeden Abend Zahnseide zu benutzen. Und zwei bis drei Mal täglich die Zähne putzen. Am besten mit einer elektrischen rundkopfbürste, nicht fest aufdrücken, Zeit lassen. Mundspülung am Abend nach allem. Soll nochmal alle Reste wegspülen und abtöten.

Seitdem ich einen Retainer unten habe, habe ich trotzdem ganz unten Zahnstein. Eine Zahnarzthelferin meinte zu mir sie empfiehlt mir das mit einem Instrument abzukratzen. Natürlich wenn es noch kein Zahnstein ist.

Pass gut auf auf deine Zähne. Die sind verdammt viel wert.

...zur Antwort

Wie alt bist du denn? Es kann sich noch so vieles an deinem Körper tun. Gerade Männer wachsen sehr viel länger als Frauen.

...zur Antwort

Ich kann die Sojamilch mit Vanille oder Schokogeschmack aus dem Rewe sehr empfehlen. Ansonsten scheint es bei dir nur ne Phase zu sein? Ich habe phasenweise auch total Lust auf ne bestimmte Sache und esse/trinke sie mir dann müde. Wie wäre es mit Apfelsaftschorle? Mit Sprudel finde ich das im Sommer sehr erfrischend und ist auch recht nachhaltig.

...zur Antwort

Im Baumarkt bekommst du bestimmt Tipps. Ich würde sie auch versuchen zu streichen. Was mich auch total allergisch macht sind die dunklen Streifen an den Fliesen. Ich meine da gibt es auch verschiedenstes Zeug.

...zur Antwort

Wenn mein 2000€ netto Job mir absolut keinen Spaß macht, dann ja. Falls es das Gegenteil ist, weißt du nie wie schlimm es in dem anderen Job sein mag.

...zur Antwort

Hatte ich ein Mal. War auch heftig für mich, da es für mich absolut irrational war. Versuch ihn kennenzulernen. Das ist das beste um herauszufinden, ob ihr zueinander passt. Ich wusste nach nem halben Jahr, dass er auch keine schönen Seiten hat.

...zur Antwort

Lass dich gut bei einem Spezialisten beraten wie du den zu halten hast. Frag auch wie alt die werden können weil wenn dir das gepipse und geschnattere eines Tages doch auf die Nerven geht ist es unfair gegenüber dem Vogel. Bedenk Das ganze ordentlich.

Ich wollte in deinem Alter Frösche haben. Jedoch brauchen die lebendfutter und jemanden der denen das gibt. Wenn ich länger unterwegs bin könnte das schwierig werden.

...zur Antwort

Viel Glück! Du packst das, wirklich!

Jeder wird zu Beginn aufgeregt sein, wird sich finden müssen und das braucht auch seine Zeit, bis sich alles klar kristallisiert hat. Ich war in der 5./6. mit den beliebteren Mädels unterwegs, ab und an auch allein, da mir pubertierende Teenager in meinem Alter sehr auf die Nerven gingen. Ab der 8. Klasse habe ich endgültig meine Clique gefunden, mit der ich bis heute sehr dicke bin. Das ist nicht bei jedem der Fall.

Versuch offen zu sein und sei ruhig neugierig andere kennenzulernen.

...zur Antwort