In Brand setzen einer Sache. Der Brandstifter wird schwer bestraft: bei Vorsatzmit Freiheitsstrafe von einem bis zu fünfzehn Jahren, wenn ein anderer dabei umkommt sogar nicht unter zehn Jahren; bei Fahrlässigkeit mit Freiheitsstrafebis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe. Auch die Herbeiführung einer Brandgefahr ist bereits strafbar (§§306-310aStGB). Außerdem muß er den angerichteten Schaden ersetzen und bekommt, wenn seine eigenen Sachen mit verbrennen, nichts von der Versicherung. 

...zur Antwort

Das Problem sind meist günstige / schlechte WLAN Module in Handys / Tablets und dazu viele sich überlagernde WLAN Netze. Kanalautomatik hilft auch nur bedingt. Ein Range Extender zur Erweiterung kann bei Grossen Entfernungen zum Router helfen wenn möglich dann lieber 5Ghz nutzen statt altem 2.4Ghz. Ich habe das Problem auch und konnte nur mit DLAN vom Router ins Wohnzimmer und dann wieder auf WLAN es gibt sehr gute Dlan Adapter Sets von Devolo kann ich nur empfehlen.

...zur Antwort

Ob Millionär, Rentner oder Arbeitslos spielt keine Rolle. Auch Schulden sind vererbbar. Da die gute Dame zuletzt im Pflegeheim war und dieses auch bezahlt werden muss. Als erstes vom ersparten , dann die Unterhaltspflichtigen Kinder zuletzt Staat würde ich davon ausgehen das nicht mehr viel zu holen ist. Und wenn das Erbe schon ausgeschlagen wurde hatt es bestimmt einen Grund. Ich würde in dieser Situation auch darauf verzichten.

...zur Antwort

Heute tragen Tanks meist ein Schwimmerrohr mit einem Kunststoffschwimmer, dessen vertikaler Höhenstand einen elektrischenWiderstand verändert. Dieser Widerstand wird von dem Anzeigeinstrument gemessen und der entsprechende Füllstand angezeigt "Zitat Wikipedia"

Den Schwimmer muss man sich ähnlich wie einen Schwimmreifen vorstellen der mit Luft gefüllt immer oben auf schwimmt sollte dieser nicht mehr ganz dicht sein kann er sich mit Benzin füllen und untertauchen oder einfach im Rohr hängen bleiben wodurch die Tankanzeige falsche Werte angibt.  

Ich kann nicht sagen ob sich eine Reparatur bei Bj. 98 noch lohnt ich würde dir empfehlen da wahrscheinlich nicht viel Geld vorhanden den Tank komplett vollmachen tageskilometetzähler auf null setzen und dann Max 600 Kilometer fahren wieder nachtanken so kannst du ganz gut verhindern wegen leeren Tank liegen zu bleiben.

...zur Antwort