Alte Mofas (die Grenze des Baujahrs ist glaube ich 1978 oder so) dürfen in der Tat auch dann mit dem normalen Mofa-Führerschein gefahren werden, wenn sie (werkseitig!) schneller als 25 km/h fahren. Allerdings wenn man die vorhandene Drosselung ausbaut, dann natürlich nicht. Damit verändert man ja das Fahrzeug - im Grunde bewirkt der Ausbau der Drossel, dass die Betriebserlaubnis erlischt. Lass Dich nicht erwischen bzw. lass es bleiben.

...zur Antwort

Natürlich wird man auch eine Anzeige bei der Polizei erstatten und den Sachverhalt genau klären - in solchen Fällen wird die Bank grundsätzlich den Schaden ersetzen, da weder Vorsatz noch Fahrlässigkeit vorliegen. Bei Kreditkarten kann es sein, dass es eine Art Selbstbehalt gibt, für den man selbst aufkommen muss.

...zur Antwort

Legal ist es nur mit Einwilligung des Überwachten bzw. bei Minderjährigen dürfen die Erziehungsberechtigten durchaus GPS-Ortungen vornehmen.

...zur Antwort

Ja, weil der Tan-Generator nicht mit dem PC verbunden ist. Die Tan wird zusammen mit dem Chip der EC-Karte und dem Code im Tan-Generator erzeugt - die erzeugte Tan wird dann im Online-Bank für die Transaktion genutzt.

Es spielt keine Rolle, ob der Tan-Generator den Code zur Errechnung der Tan über den Bildschirm einliest oder ob man ihn über die Tastatur eingibt.

...zur Antwort

Mieterhöhung wegen Dachneubedeckung

Hallo zusammen, ich habe vom Vermieter den Bescheid bekommen, dass meine Jahresmiete nach § 559 BGB um 11 % der für meine Wohnung aufgewendeten Kosten erhöht wird. Mit Beginn des Winters 2010 ließ der Vermieter das Dach neu eindecken. Angeblich auch dämmen. Beendet wurde das Ganze im April diesen Jahres. Das Haus umfasst 8 Mietparteien, eine Wohnung davon ist momentan leer, soll bald mit neuen Fenstern, neuer Elektrik, Terrasse etc. renoviert und dann neu vermietet werden.

Derzeitig existieren weitere zwei Wohnungen, die entsprechend neue Fenster, Laminat, neues Bad, neue Elektrik und Terrasse verfügen. Durch Zufall erfuhr ich von einer Bewohnerin einer der renovierten Wohnung, dass sie die gleiche Miete wie ich bezahlt. Unsere Wohnungen sind in etwa gleich groß, nur dass ich noch alte Holzfenster, alte Elektrik (wo manch Elektromeister schon daran verzweifelte und ich laut Mietvertrag darauf hingewiesen werde, die alten Leitungen nicht zu überlasten). Als ich beim Vermieter nachfragte, ob ich für meine Wohnung nicht auch neue Fenster bekommen könnte, hieß es, dass dies mit einer Mieterhöhung um etwa 1 Euro pro Quadratmeter verbunden wäre. Später hieß es dann, entweder wird meine komplette Wohnung renoviert oder gar nichts. Nur neue Fenster gibt es nicht. Und die Gesamtrenovierung wäre dann wohl zu teuer für mich.

Und jetzt fliegt die Mieterhöhung wegen der Neueindeckung des Daches ins Haus. Da wird mit (meines Erachtens) Fantasie-Zahlen um sich geworfen, nichts kann genau nachverfolgt werden, wie sich die Gesamtrechnungssumme wegen der Dachneueindeckung zusammensetzt. Der Schornstein zerfiel bei der Abdeckung des Daches, musste deswegen neu hochgemauert werden. Auch ist wohl Bestandteil der geforderten Gesamtsumme. Das wird in der Mieterhöhung als "Verkleidung des Schornsteins" aufgezeigt, doch da ist nichts verkleidet, der Schornstein ist nur wieder aufgebaut worden. Das wäre doch dann eher eine Instandsetzung und keine Modernisierung, die geltend gemacht werden kann.

Kann diese einzelne Modernisierung (Dachneueindeckung und angebliche Dämmung) schon als Mieterhöhungsgrund vorgebracht werden? Im kommenden Jahr lässt er vielleicht das Haus dämmen, da erhöht sich alles wieder um 11%. Wobei der Nutzen der Dachneueindeckung und Dämmung wohl unwahrscheinlich ist, da viele Wohnungen eben über alte Holzfenster verfügen und das Haus total ungedämmt ist. Zugleich wurde auch das Dach über dem Treppenhaus neu eingedeckt. Ist es korrekt wenn dies ebenso Bestandteil der Gesamtsumme (Neueindeckung Dach) ist oder muss dies, da es ka keine Wohnfläche ist, von der Gesamtsumme abgezogen werden?

Ich habe beim Vermieter bereits mehrmals versucht anzurufen, doch wie immer bei solchen Dingen, ist niemand erreichbar. Mieterschutzbund ist mir zu teuer, Anwalt... schlechte Erfahrungen gemacht. Einfach ausziehen ist wegen Ortsgebundenheit nicht möglich. Was bleibt einem da noch übrig? Mir kommt das alles echt ziemlich abenteuerlich vor.

Danke für Eure Hilfe!

...zur Frage

Grundsätzlich berechtigen Modernisierungen zu einer Mieterhöhung - mit den 11 % liegt der Vermieter grundsätzlich im erlaubten Rahmen (bei maximaler Ausschöpfung).

http://www.mieterbund.de/modernisierung0.html

Demnach fällt auch diese Maßnahme darunter - hat der Vermieter die Erhöhung rechtzeitig (3 Monate vor der Maßnahme) angekündigt?

...zur Antwort

Wenn sie wirklich die Beine gebrochen haben, dann haben sie keine großen Überlebenschancen.

Bei adulten Tieren macht es aber wenig Sinn, diese zum Tierarzt zu bringen - Elstern sind nicht ohne. Falls Du vorhast, ihnen zu helfen, dann kann ich nicht wirklich dazu raten. Ich mag Vögel, insbesondere auch Rabenvögel, aber wenn sich Tiere in der Natur verletzen, dann ist das eben so.

Wobei ich mich frage, ob diese Verletzungen nicht von einem Menschen stammen...

...zur Antwort

Die Frist (für die Einkommensteuererklärung 2010) gilt übrigens nur für Leute, die eine Erklärung abgeben müssen. Ansosnten hättest Du bis 31.12.2011 Zeit.

Lad Dir Elster runter: https://www.elster.de/

Ist im Grunde selbsterklärend... die Daten Deiner Lohnsteuerkarte musst Du entsprechend übertragen.

...zur Antwort

Hatte mir das mal angeschaut und für nicht gut befunden - Du bekommst einfach viel zu wenig für den Artikel, den Du verkaufen möchtest. Im Gegenzug verkauft ReBuy die billig eingekauften Bücher, CDs, DVDs und Computerspiele zwar recht günstig, aber immer noch mit einer riesigen Gewinnmarge.

Hatte diverse CDs und DVDs (teilweise sogar noch eingschweißt, aber das spielt keine Rolle), die ich verkaufen wollte, und ich hätte teilweise nur wenige Cents dafür bekommen. Manchmal waren auch ein paar Euro drin, aber selbst auf einem Flohmarkt bekomme ich mehr dafür.

...zur Antwort

Stolzes Alter hin oder her: Du hast eine Fürsorgepflicht Deinem Haustier gegenüber... wenn sie krank ist und Schmerzen hat, solltest Du zum Tierarzt, auch wenn es "nur" eine Farbmaus ist.

...zur Antwort

Wenn es ein gewerblicher Händler ist:

Wenn es nachweislich ein Fehler des Verkäufers war, dann hat er auch die Kosten für die Rücksendung zu tragen.

Ansonsten müsste er auch beim Rücktritt vom Kaufvertrag ab einem Warenwert von 40 EUR für diese Kosten aufkommen.

Bei Privatverkauf: Du kannst zwar darauf bestehen, dass er den Scheinwerfer zurücknimmt, Dir entweder den richtigen schickt oder Dir das Geld zurückerstattet, aber ich sag nur: ebay...

...zur Antwort

Mit Hermes haben sie auch schon verschickt - ist wohl eine Kostenfrage.

Wenn Du aber möchtest, dass auf jeden Fall mit DHL verschickt wird, melde Dich, sofern es in Eurer Nähe eine Packstation der DHL gibt, über das Internet zur personalisierten Packstation-Nutzung an. Du erhältst dann ein paar Tage später Deine DHL-Karte und eine PIN sowie Deine Post-ID.

Künftig brauchst Du dann nur noch die Adresse der Packstation und Deine Post-ID anzugeben und die Sendung kommt auf jeden Fall per DHL und Du kannst sie außerdem zu jeder Tag- und Nachtzeit, wann es Dir beliebt, abholen.

...zur Antwort

Der ist gut - schockierend, aber sehr realistisch... hat natürlich schon ein paar Jährchen auf dem Buckel...

<a href="http://de.wikipedia.org/wiki/The_Day_After_%E2%80%93_Der_Tag_danach" target="_blank">http://de.wikipedia.org/wiki/The\_Day\_After\_%E2%80%93\_Der\_Tag\_danach</a>
...zur Antwort

Also, mit 1.000 EUR kommt man da nicht weit... es sei denn, man macht einiges an Eigenleistung.

Die bereits genannte Preisspanne ist möglich - nach oben ist der Preis sogar relativ offen.

Zahlt der Vermieter das neue Bad oder der Mieter? Wenn der Mieter das zahlt, dann kann der Vermieter keine höhere Miete verlangen. Wenn der Vermieter die Modernisierung trägt, dann kann er natürlich die Miete erhöhen.

Um die Miete zu erhöhen muss aber vor Beginn der Modernisierungsarbeiten eine Mieterhöhung angekündigt werden (ich glaube 3? Monate)...

Von den Modernisierungskosten können dann jährlich 11% auf Dich umgelegt werden.

Also, wenn die Maßnahme 5.000 EUR kostet, darf der Vermieter die monatliche Miete um ~46 EUR erhöhen (5.000 * 11% / 12).

 

...zur Antwort

Der Tipp mit dem Zug-um-Zug-Geschäft ist schon mal gut...

Ich finde es seltsam, dass bei einem Artikel, der abgeholt werden muss, auf Vorkasse bestanden wird.

Ich empfehle Dir auch, das Motorrad bar vor Ort zu bezahlen. Auf keinen Fall Vorkasse leisten.

...zur Antwort

Also, die erste monatliche Rate von 381,25 Euro stimmt. ;-)

Es handelt sich - dem Anschein nach - um eine Annuitätenberechnung. Bei der Annuität bleibt die Rate immer gleich.

Mit jeder Tilgung erhöht sich die Tilgungsleistung und die Zinszahlungen werden weniger.

Ach ja, "Restdarlehen am Ende des Monats" kann aber nicht stimmen...

 

...zur Antwort

Hood ist ganz okay - verkaufen ist ohne Sonderoptionen kostenlos... leider ist Hood, obwohl nach ebay die Nummer 2 ist, nicht gut besucht.

Man läuft also Gefahr, bei geringem Anfangspreisen auch weniger für einen Artikel zu bekommen und wenn man einen zu hohen Anfangspreis nimmt, dann bietet möglicherweise niemand mit.

Wie bei ebay auch werden Käufer und Verkäufer bewertet und natürlich gibt's auch bei Hood wie bei ebay auch schwarze Schafe.

...zur Antwort
Ich bin für einen zentralistisch organisierten Staat (Frankreich, Russland).

Deine Umfrage passt zwar nicht unbedingt zu Deiner Frage... und Frankreich und Russland sind zwar zentralistisch organisiert, aber sonst nicht vergleichbar. Franzosen lassen sich nicht alles gefallen und streiken/demonstrieren sehr gerne - auch gegen den Präsidenten. Mach das mal in Russland... ^^

Ich wäre dann eher für "zentralistisch organisiert à la Frankreich"...

...zur Antwort

Das ist ja ein Schutzkontaktstecker mit dieser Öffnung für den Stift - sind EU-genormt (CEE7/7)... passt auch in Belgien.

...zur Antwort

Es gibt zwei Daten bei Kontobewegungen: das Buchungsdatum und das Valutadatum (Datum der Wertstellung). Letzteres kann vom Buchungsdatum abweichen.

Die spätere Wertstellung hat Auswirkungen auf die Zinsberechnung (Soll + Haben).

Beispiel: Scheckeinreichungen werden mit einer anderen Valuta gutgeschrieben, weil das Geld noch von der emittierenden Bank geholt werden muss (salopp gesprochen). Daher erfolgt die Wertstellung hier später als die Gutschrift gem. Buchungsdatum.

...zur Antwort

Klatsch und Tratsch vom Pausenhof, Das Neueste aus dem Lehrerzimmer, Portraits von Schülern/Lehrern, veröffentlicht doch Klausuren mit schlechten Noten unter dem Motto "Warum gab's dafür eigentlich 'ne 6?" oder so... so schwer ist das doch nicht...

...zur Antwort

Das geht schon, aber es wird Widerstand geben, zumal die Mieter ja theoretisch auf DVB-T (kostenlos) umsteigen könnten.

Wurde schon einmal darüber nachgedacht, die Mieter im Vorfeld zu informieren und ihnen die Vorteile der o.g. Vorgehensweise schmackhaft zu machen? Kabelanschluss ist teurer...

Wieso seid Ihr verpflichtet, Fernsehempfang zur Verfügung zu stellen? Ist das im Mietvertrag geregelt?

...zur Antwort
nein

Nein, die Freigaben "ab 16" und "ab 18" (keine Jugendfreigabe) sind für die Kinobetreiber verbindlich und können auch nicht durch die Erziehungsberechtigten ausgehebelt werden (nur zu Hause beim gemeinsamen DVD-Abend).

Einzige (rechtlich geregelte) Ausnahme bildet die Freigabe "ab 12" - hier greift die sog. "Parental Guidance"-Regel (PG). Filme, die ab 12 sind, dürfen in Begleitung eines Erwachsenen auch schon von Kindern ab 6 Jahren gesehen werden.

Die maßgeblichen Bestimmungen leiten sich aus dem Jugendschutzgesetz ab - mehr Infos zu den Filmfreigaben findet man unter <a href="http://www.fsk.de" target="_blank">www.fsk.de</a>.  

Manche Kinos sind bei "ab 16" etwas lascher bei der Kontrolle, aber Filme "ab 18" sind nur für Erwachsene.
...zur Antwort

Kraftstoffe mit 91-95 Oktan, wobei ich nicht weiß, ob Dein Mäher E10 verträgt... ^^

...zur Antwort

Es gibt nicht "die" Sprache der "Zigeuner" (die Sinti und Roma lehnen diesen Begriff übrigens als rassistisch und abwertend ab).

Viele sprechen aber "Romani" - das wird von den Roma und Sinti gesprochen. Aber es gibt ja noch andere "Zigeuner", die nicht zu den Sinti/Roma gehören...

Und normalerweise sprechen sie auch die Sprache des Landes, wo sie ihren Hauptaufenthalt haben...

...zur Antwort

Es gibt keine Standard-Antwort. Man kann versuchen mit dem Telekommunikationsunternehmen darüber zu reden... von der Telekom hört man häufig, dass sie darauf nicht eingeht und sich auf den geschlossenen Vertrag beruft.

Allerdings könntest Du versuchen, Deinem Nachmieter den Vertrag schmackhaft zu machen und diesen an ihn abzutreten... solche Formulare stellen die TK-Anbieter normalerweise zur Verfügung.

...zur Antwort

In Deutschland meldet man eine Coverversion der GEMA - dafür bezahlst Du etwas. Dafür darfst Du Deine Coverversion kommerziell vermarkten. Manche Musikverlage bestehen aber darauf, dass ihnen das Cover vor Veröffentlichung vorgelegt wird...

...zur Antwort
Andere Lösung siehe Text

Schick es doch unfrei (ohne Absender)... ;-)

...zur Antwort

Ja, für minderjährige junge Frauen zahlt die Krankenkasse die Pille. Eigentlich ist es eine Sauerei, dass die KK nicht auch Kondome übernimmt.

...zur Antwort

In der Hose ist so ein Zettelchen eingenäht - da steht u.a. drauf, wo Deine Jeans hergestellt wurde. Und wenn da bspw. Bangladesch steht, müsste man eigentlich noch das Blut der kleinen Kinderfingerchen an der Hose erkennen...

...zur Antwort

Wie alt bist Du denn? Grundsätzlich können Eltern schon Einfluss auf Deine Beziehungen nehmen... obwohl sie das schwer kontrollieren können.

...zur Antwort

Briefe werden nicht mit DHL geschickt - DHL ist die Post-Tochter für Päckchen und Pakete.

Wenn Briefe zu groß/dick für Briefkästen sind und bei Extra-Leistungen wie "Einschreiben eigenhändig" werden sie zur nächsten Postfiliale gegeben und der Empfänger erhält eine Benachrichtigung. Ansonsten wird der Brief eingeworfen.

...zur Antwort
Nein,ist nicht erlaubt

Auch ein gespiegeltes Video fällt unter das Urheberrecht. Glaube kaum, dass es sich hier um eine erfolgreiche Methode handelt, ohne Erlaubnis des Urhebers irgendwelche Videos zu veröffentlichen.

...zur Antwort

Der Vermieter möchte eine Auskunft über Deine finanzielle Situation haben.

Man kann bei der Schufa (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) eine Selbstauskunft einholen. Das geht auch online: <a href="http://www.schufa.de" target="_blank">www.schufa.de</a>

Der Schufa werden bspw. Konten, Kredite, Kreditkarten, Handyverträge, Pfändungen, Kreditausfälle etc. gemeldet. Daraus und aus anderen Faktoren errechnet die Schufa einen Score, der Deine Kreditwürdigkeit bemisst.

 
...zur Antwort

 Da "Doktor" nicht nur den Titel meint, sondern auch eine, wenn auch umgangssprachliche, Bezeichnung für einen Arzt ist, spricht nichts dagegen. Es sei denn, der "Doktor" ohne Titel hätte was dagegen.

Hatte auch mal einen Hausarzt, der keinen Dr.-Titel hatte, habe ihn aber auch mit Herr Doktor angesprochen.

...zur Antwort

Sie werden nur den Restbetrag einziehen - PayPal kann ja nur offene Forderungen einziehen (und die Mahn-/Bearbeitungsgebühr).

Wenn Du vorher Geld auf Dein PayPal-Konto bekommst, würde ich PayPal kontaktieren und anfragen, ob man das nicht vom Guthaben begleichen kann.

...zur Antwort

Oh weh, das hatte ich neulich auch mal (Brötchen zu lange mikrogewellt) - ich habe mehrfach die Mikrowelle mit Essig ausgewaschen und zusätzlich mehrmals eine Schale mit einer Wasser-/Essigmischung in der Mikrowelle erhitzt (Achtung - Essig kann nach einer Weile "verpuffen"). Es riecht dann eine Weile eher nach Essig.

Die Mikrowelle einfach normal weiter benutzen und der "Brandgeruch" verschwindet allmählich.  

Was zusätzlich auch noch helfen kann: Kaffeepulver auf einen Teller (aber dann die Mikrowelle nicht benutzen). Die Kaffeearomen übertünschen den Geruch ganz gut.

...zur Antwort