Ich schlafe da wie zuhause auch, Nackt.

...zur Antwort

Konkurrenz wirst du jedenfalls nicht viel haben, die meisten Unternehmen dieser Art haben wegen der Pandemie das Handtuch geworfen.

...zur Antwort

Dein Körper freut sich und will mehr, Fleisch ist Lebenskraft.

...zur Antwort

Leihe dir von einem Angler einen Kescher aus, damit kannst du ihn gut fangen und raustragen.

...zur Antwort

Ich habe nach etwas gesucht und bin auf dieser Seite gelandet. Nach kurzem lesen hat es mich schon gepackt und ich kam nicht mehr raus, man kann es wohl Sucht nennen. Aber was solls, als Rentner habe ich Zeit und verpasse nichts.

...zur Antwort

Keine Ahnung, aber es war wohl nichts Lebensbedrohendes. Jedenfalls war mein Bettzeug nicht zerwühlt und ich habe nicht geschwitzt.

...zur Antwort