Jeans, T-Shirt, Sneaker

Kleider und Röcke sind leider gar nicht meins.

Viele meinen immer zu mir , dass ich mich nicht "gut" anziehe, sie meinen damit, ich würde mich nicht wie ein Mädchen kleiden. Das kann mir aber egal sein, mir persönlich stehen Kleider etc. einfach nicht und ich mag sie auch nicht tragen, auch mit Jeans und T-Shirt kann man sich "gut" kleiden.

L G :)

...zur Antwort
Nintendo 2/3 DS/Wii(u)

Im moment zock ich am Laptop (leider kein PC) und besonders viel auf meinem New Nintendo 2ds XL.

Meine Eltern erlauben mir nicht mehr Konsolen, es war schon ein jahrelanger "Kampf", einen Nintendo DS zu bekommen, und ich bin wirklich stolz auf ihn, auch wenn er natürlich nicht mehr das aktuellste Gerät ist.

Wenn ich mein eigenes Geld verdiene, möchte ich mir unbedingt einen leistungsstarken Gaming PC, eine PS5 und eine Switch kaufen. Zocken ist einfach ein großes Hobby von mir, und wenn ich alt genug bin, kann ich mir diesen Traum erfüllen.

L G :)

...zur Antwort
sehr gut

Also im ersten lockdown hatte ich unnormale Probleme damit. Kein geregelter tagesablauf, ich hab alles irgendwann und viel zu schlampig gemacht, mit der Teams-App, mit der wir arbeiten, habe ich mich auch nicht aus gekannt und die Noten sind auch nicht unbedingt besser geworden.

Jetzt, in der zweiten Phase vom Homeschooling, habe ich mich an alles gewöhnt. Dadurch, dass die videokonferenzen jetzt nach Stundenplan ablaufen, habe ich eine Struktur im Tag, was für einen faulen langschläfer wie mich sehr hilfreich ist.

Insgesamt kenne ich mich jetzt prima aus, im Notfall könnte ich es bis Jahresende durchhalten. Aber von der psyche her weiß ich nicht, ob ich das so lange schaffen würde.

Ich sehe niemanden, jeder Tag läuft gleich ab und am Ende arbeite ich mich eigentlich kaputt, weil wir viel zu viel auf haben und die Lehrer einfach immer mehr Aufgaben "herschmeißen".

L G :)

...zur Antwort
Land

Ich bin 16 und wohne seit immer in nem Dorf mit ca 3000 Einwohnern am Land. Die nächste "Stadt", die eher an ein großes Dorf erinnert, ist 15 min von mir entfernt.

Zur Schule gehe ich in die Bezirkshauptstadt (die wirklich wie eine Stadt wirkt XD) und ich kann sagen, dass es hier echt schön ist.

Ich bin sehr froh, hier aufgewachsen zu sein, zum Studieren werde ich sowieso in eine große Stadt weit weg ziehen müssen. Aber das sollte kein Problem sein.

Also ich mag sowohl die Stadt als auch das Land, wobei ich froh bin, am Land aufgewachsen zu sein. Und ich werde vermutlich auch wieder aufs Land zurückkehren, wenn ich älter bin.

L G :)

...zur Antwort

Ich bin Vegetarierin.

Mir tun die Tiere einfach unfassbar leid, selbst, wenn das Tier gut aufgewachsen ist und ein einigermaßen schönes Leben hatte.

Ich persönlich finde es einfach nur mehr eklig, Fleisch zu essen. !!! Jeder hat eine eigene Meinung, ich weiß!!! Aber ich finde es einfach nur mehr widerlich, tierteile zu essen. Was die Tiere teilweise alles durchgemacht haben, wie sie teilweise behandelt werden, das finde ich einfach nur grauenhaft.

Das will ich auf gar keinen Fall unterstützen, aber selbst Bio Fleisch vom Nachbarbauer könnte ich nicht anrühren.

Ich will kein Tier essen, das für mich sterben musste. Warum nehmen wir Menschen uns das Recht,einfach alles abschlachten zu dürfen, damit wir es auffuttern können?

Jedes Tier hat das Recht, zu leben. Ich weiß, auch Raubtiere jagen andere Tiere und fressen Fleisch, aber das gejagt Tier hatte ein schönes Leben und musste nicht sein Leben lang eingesperrt sein o.ä durchmachen.

Ich möchte in Frieden mit den Tieren zusammen leben. Und man kann sich doch so gut auch von anderen Sachen ernähren.

WIE GESAGT, DAS IST MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG

L G :D

...zur Antwort
Ja, Herzschmerz.

Das hat echt weh getan uffffff.

Das werde ich echt nie vergessen können 😂

...zur Antwort
Wolf

Ich persönlich würde Wolf oder Löwe nehmen.

Ich finde Raubtiere einfach total anmutig und edel :) wobei ich eigentlich alle genannten Tiere sehr mag

Diese beiden würde ich aber bevorzugen

L G :)

...zur Antwort