Hey!
Ich bin zwar ziemlich spät dran für diese Frage, aber vielleicht hilft's dir ja trotzdem. An sich hat yakoshi dir schon gut geantwortet, aber ich kann dir diesen YouTube Kanal noch dazu empfehlen, da gibt es verschiedene Tutorials, unter anderem auch zu diesem Thema.

Viele Grüße
YunaTidusAuron

...zur Antwort

http://bfy.tw/DPGo

Aus http://de.gregs-tagebuch.wikia.com/wiki/Gregs_Tagebuch_5_-_Geht%27s_noch%3F

Greg hat´s offenbar eilig, schnell älter zu werden. Aber ist das wirklich so eine gute Idee?Jedenfalls muss er feststellen: Erwachsenwerden ist gar nicht lustig! Denn plötzlich soll Greg "mehr Verantwortung" übernehmen, mehr duschen und Deo benutzen, in der Schule peinliche Aufklärungsvideos ansehen und Bücher über die Pubertät lesen. Und dann verkündet seine Mutter auch noch, dass sie wieder studieren will. Soll Greg sich jetzt etwa seine Pausenbrote selbst schmieren, die Wäsche waschen und den Haushalt schmeißen

Hilfreich genug?

...zur Antwort

An Harry Potters 17. Geburtstag herrscht Schrecken in der Zaubererwelt. Voldemort und seine Anhänger, die sich Todesser nennen, regieren das Zaubererministerium und manipulieren dadurch das ganze Land. Nur Wenige leisten Widerstand, denn sie werden dafür grausam bestraft. Und in diesem Chaos steht Harry, nun da Dumbledore gestorben ist, allein vor dem Problem Voldemorts Horkurxe zu vernichten. Horkurxe sind Teile Voldemorts Seele und solange diese intakt sind, ist er unsterblich. Harry muss nun die restlichen fünf, von den ehemals sieben Horkruxen, finden und zerstören, damit er die Welt von Voldemort befreien kann. Harry kann nicht nach Hogwarts zurück und gemeinsam mit seinen besten Freunden Ron und Hermine sucht er verdeckt nach den Horkurxen. Nach vielen Gefahren schaffen die drei es schließlich, durch die Hilfe von Freunden, zwei Horkurxe zu zerstören. Auf ihrer Reise begegnen dem Trio die Heiligtümer des Todes. Das sind drei Gegenstände aus einer Legende, nämlich ein Tarnumhang, ein mächtiger Zauberstab und der Stein der Auferstehung, die deren Besitzer vor dem Tod beschützen sollen. Aber schließlich kehren Harry, Ron und Hermine doch nach Hogwarts zurückt, aber nicht als Schüler, sondern um die fehlenden Horkurxe zu zerstören und in der Schlacht um Hogwarts gegen Voldemorts Herrschaft zu kämpfen. Aber auch in Hogwarts regieren die Todesser. Durch ein Widerstandsorden aus Schülern, Lehren und Freunden kann sich Hogwarts lange halten. Harry kann dadurch einen Horkux finden und vernichten. Aber die Schlacht fordert viele Opfer. So stirbt auch Severus Snape, von dem Harry jahrelang dachte, dass er ein Feind und Todesser ist. In einer Erinnerung von Snape erfährt Harry nicht nur das Snape auf seiner Seite stand, sondern auch das in ihm selbst ein 7. Horkurx besteht und er nun sterben muss, damit Voldemort getötet werden kann. Harry stellt sich Voldemort, doch dessen Todesfluch schickt Harry nur in eine Zwischenwelt, ein Art Bahnhof, in der er Dumbledore wieder trifft. Nur der Horkrux in Harry ist vernichtet, und er selbst hat jetzt die Wahl zwischen Leben und Tod. Er entscheidet sich fürs Leben, um die Welt von Voldemort zu befreien. Harry stellt sich zunächst aber tot und Voldemort lässt ihn zurück zu seinen Freunden bringen. Neville Longbottom, ein Freund Harrys, bringt in seiner Wut Nagini, Voldemort’s Schlange, um. Diese war der letzte Horkurx. Harry gelingt es nun in einem Duell Voldemort zu töten. Die Zaubererwelt ist von dem Schrecken befreit und Harry ist der Besitzer aller Heiligtümer des Todes. Er entscheidet sich aber für ein normales Leben, und behält nur den Tarnumhang für sich. Das alles hätte er ohne die Hilfe seiner Freunde nicht geschafft, besonders nicht ohne Hermine und Ron, die im Laufe des Buches ein Liebespaar werden. Das letzte Kapitel des Buches spielt neunzehn Jahre später. Harry ist glücklicher Ehemann und Vater von drei Kindern und führt seit neunzehn Jahren ein normales, sicheres Leben.

http://de.harrypotter.wikia.com/wiki/Harry_Potter_und_die_Heiligt%C3%BCmer_des_Todes

Jetzt wollte ich im Internet nach Beispielen und ob jemand schon eine
Inhaltsangabe über das Buch gemacht hat schauen. Ich habe nichts
gefunden. 

Darf ich fragen, mit und nach was du gesucht hast?

...zur Antwort

Das kommt darauf an, welche Länder beteiligt wären. Sehr wahrscheinlich würde es wirtschaftliche Veränderungen geben, da einige Handelspartner womöglich wegfallen würden. Wenn ein Gut rar ist, wird es teuer. Demnach würden einige, aus dem Ausland importierten Güter, für die Unter- und Mittelschicht nicht mehr erschwinglich sein. Dann würden natürlich noch die diversen Nicht-Angriffs-Pakte in Kraft treten. "Wird ein Land aus Bündnis xy angegriffen, so sollen alle anderen Länder in xy humanitäre und militärische Hilfe leisten." Gerne korrigieren wenn ich hier falsch liege. ;)

Kurz gesagt: es würden viele Leute sterben und zwar größtenteils unschuldige.

Viele Grüße
yunatidusauron

...zur Antwort

Wow, das ist schon ziemlich gut! Du könntest versuchen, den weißen Lichtfleck etwas runder zu machen. Auch könntest du noch ein bisschen stärker mit Schattierungen arbeiten, beispielsweise oberhalb vom unteren Augenlid und in dem Weiß vom Auge (weiß grad nicht wie es heißt ^^).

Aber das schaut echt schon super aus!

Viele Grüße
yunatidusauron

...zur Antwort

,1-,4 ist eigentlich klar die bessere Note. ,5 ist Ermessenssache und ,6-,9 die schlechtere.

Vielleicht hilft dir das sonst? https://de.wikipedia.org/wiki/Schulnote#Deutschland

Viele Grüße
yunatidusauron

...zur Antwort

Er gehört wohl der evangelisch-reformierten Kirchen (https://de.wikipedia.org/wiki/Reformierte_Kirchen) an, laut http://edition.cnn.com/2016/10/21/politics/trump-religion-gospel/. Um genauer zu sein der presbyterianischen Kirche https://de.wikipedia.org/wiki/Presbyterianische_Kirchen).

Viele Grüße
yunatidusauron

...zur Antwort
  • Ressourcenknappheit wird verstärkt
  • Sachen werden zu früh weggeworfen, könnten ohne Probleme noch verwendet werden
  • Verschmutzung der natürlichen Lebensräume (kommt ja alles ins Meer heißt es)
  • Daraus resultierend, qualvolles Verenden der Tiere (die essen dann zersetze oder auch nicht zersetzte Plastikstücke, die sie nicht verdauen können und dann mit inneren Verletzungen und einem vollen Magen zu verhungern )
  • Die Fische werden im Restaurant um die Ecke zubereitet und dann essen auch wir das Plastik

Um mal ein paar Sachen zu nennen... ;)

Viele Grüße
yunatidusauron

...zur Antwort