Also du solltest dich in irgendeiner Art und Aeise Ausweisen können sprich Reisepass, Führerschein oder Personalausweis, sonst solltest du die Reise unterlassen. Eine wirkliche Zollkontrolle gibt es ja durch das Schengener Abkommen in der EU nicht mehr aber sicher ist sicher.

...zur Antwort

Der Sinn des Lebens ist es den SInn des Lebens für sich zu finden. Der moralische SIttenverfall wie du ihn beschreibst ist ein Konflikt zwischen Generationen. Denn jede Generation hat seine eigenen Sitten- und Moralvorstellungen und empfindet diese natürlich als die einzige wahre. Kümmer dich nicht drum wie die Welt um andere zerbricht, sondern nimm deine Hände und gestalte dir die Welt wie du sie brauchst und nur für dich und niemand anderen. Denn irgendwann hast du deine heile Welt erschaffenund die der anderen wir zerbrochen sein aufgrund ihrer Handlungen.

...zur Antwort

Dann machs halt Anonym. Steck die Bilder und ein am PC geschrieben Text mit der genauen Erklärung des Sachverhaltes in einen Briefumschlag und tu den in einen Kummerkasten oder in den Briefkasten der Schule.

...zur Antwort

Ganz ehrlich nutze nächstes mal google.

Sowohl die folgenlose Drogenfahrt wie auch die unter Drogen begangene Straßenverkehrsgefährdung sind Regelfälle, in denen das Gesetz vorschreibt, dass dem Täter die Fahrerlaubnis zu entziehen ist, wenn die Tat beim Führen eines Kfz verübt worden ist. Eine Entziehung der Fahrerlaubnis erfolgt bei Radfahrern also nicht.

Durch das zu bestrafende Verhalten hat der Kfz-Führer sich als ungeeignet zum Führern von Kraftfahrzeugen erwiesen. Das Strafgericht hat in einer Prognose einzuschätzen, wie lange diese charakterliche Ungeeignetheit andauern wird und eine seiner Prognose entsprechende Sperrfrist festzusetzen, in der die Fahrerlaubnisbehörde dem Täter keine neue Fahrerlaubnis erteilen darf. Auch hier gelten die selben Maßstäbe und Mindestfristen wie bei Alkoholtaten.

...zur Antwort

Hast du dran gedacht bei Tageslicht rauszugehen wenn auch noch viele andere Menschen draußen sind ok zu dieser Jahreszeit echt schlecht. Ne andere Idee wäre mit den Fahrrad zu fahren da können sie dich nicht so leicht rum schubsen oder besser noch mit dem Auto. Lass die Freunde dich besuchen oder lass sie zu dir kommen und geh dann von dort aus irgendwo mit Ihnen hin, sprich lass dich abholen. Denn ganz alleine biste dann nicht.

...zur Antwort

ähmm normalerweise so war es bei mir kriegt man den wenn man 18 ist sofort vom prüfer wenn man bestanden hat verläufige muss man sich abholen mit begleitung der person die auf dem vorläufigen führerschein steht.

...zur Antwort

also die reibung verändert sich dadurch garnicht und das bisschen auftrieb bringt auch nur null. es könnte sogar sein dass das helium mit dem reifengummi irgendwas schlimmes macht das es schneller zerfällt oder etwas in der art ich weiß das nur grade net

...zur Antwort

Apotheke verweigert Bediengung!

Bin gerade extrem sauer!! Komme aus der Schweiz. Habe heute Abend mit meiner Freundin geschlafen, dabei ist das Kondom geplatzt. Sofort sind wir zu einer Notfallapotheke gefahren, diese hat bis 20:00 Uhr geöffnet. Um PUNKT 19:57 Uhr haben wir die Apotheke betreten und gesagt, wir bräuchten die Pille danach. Werde euch kurz den Dialog 1:1 nacherzählen (A = Apothekerin. Ich habe für meine Freundin gesprochen, denn ihr war das sehr peinlich)

A: "Jaa, was ist denn passiert?" ICH: "Das Kondom ist geplatzt" A: "ohhh jaa, leider machen wir um 20:00 zu, ich kann ihnen also nicht weiterhelfen" ICH: "Wieso nicht, es ist ja noch nicht 20:00 Uhr?" A: "Ja schon, aber vor Abgabe dieses Medikaments sind wir verpflichtet ein Informationsgespräch zu führen, und das dauert 10 Minuten" ICH: "Das weiss ich und wo liegt das Problem? Ihre Öffnungszeiten sind ja wohl so festgelegt dass sie auch um 19:57 noch die benötigte Zeit aufbringen können, einen Kunden zu bedienen?" A "Jaa wissen sie, auch Apothekerinnen müssen um 20:05 Uhr auf den Zug" ICH: "Es geht hier um eine Schwangerschaft und der Zug ist wichtiger? o.O" A: "jaaa... also... wann hattest du denn deine Tage?" Freundin: "vor 2 wochen" A: "ohhh jaa, dann bist du jetzt gerade in der Risikowoche, aber weisst du, die Pille kann man noch 72h später nehmen. Du kannst morgen nochmals kommen, das ist kein Problem. Weisst du, für das Gespräch muss so oder so eine Apothekerin hier sein" (und was ist denn sie?! Und was ist mit dem Wirkungsverlust je länger man wartet?!)
ICH ziemlich sauer: "In der Zeit wo sie hier jetzt diskutiert haben hätten wir das Infogespräch schon hinter uns. Weil sie auf den Zug müssen verweigern sie meiner Freundin eine Pille danach?!?!" A: "jaa, da kann ich nichts machen, tut mir leid"

Dann sind wir ziemlich verärgert rausgelaufen. Die Aopthekerin war eine junge, ich denke in Ausbildung. Noch zu erwähnen, in der Schweiz ist die Pille danach nicht rezeptpflichtig. Jede Frau bekommt sie nach einem Informationsgespräch (wo auf Gefahren hingewiesen wird u.s.w.) Ganz bestimmt war das nicht Gesetzeskonform uns um 19.57 abzuweisen, oder etwa doch? Sorry, aber es geht immerhin um eine Schwangerschaft bei einer 16 jährigen?! Meine Freundin kann morgen nicht nochmals nach draussen, da ihre Mutter sie nicht aus dem Haus lässt.

Bitte um Aufklärung (Gesetzestexte - wenn möglich aus der Schweiz aber auch Deutsche sind ok) damit ich da morgen richtig auf den Tisch hauen kann.

...zur Frage

ja also in deutschland sind diese medikamente ja verschreibungspflichtig. so müll ist nun das sie zuhause bleiben musste sie hätte einfach da nächsten tag hingehen können und sich eine pille besorgen können.

...zur Antwort