Oh doch du bist noch schuldpflichtig! Je nach Bundesland bis zum 9. oder bis zum 10. Schuljahr.

Mag ja sein, dass du keine Lust auf Schue hast... wer hat das schon. Aber tu dir selbst den Gefallen und mache deine Schule zu Ende! Das ist wirklich super wichtig! Du willst doch nach der Schule einen vernünftigen Job haben, oder nicht?

...zur Antwort

Also ich habe damals während meiner Schulzeit nebenbei als Kassiererin bei Kaufland gearbeitet. Dort wurde es aufgeteilt: Die einen arbeiten an der Kasse, die anderen räumen die Regale ein.

...zur Antwort

Hi!

Meine Eltern sind damals auch mit unserem Oldenburger von Dressur auf Western umgestiegen - Meine Mutter wurde mit mir schwanger und mein Vater war dafür zuständig, das Pferd zu bewegen... na ja... Englischreiten war meinem Vater nicht männlich genug :D Seitdem sind wir begeisterte Westernreiter ^^

Da du schon ein erfahrener Reiter bist, wird es für dich kein Problem sein umzusteigen. Suche dir einen Westernreitstall in deiner Nähe und frage nach, ob man dir Unterricht geben kann.

Darf ich fragen, wo du wohnst?

LG Vanne

...zur Antwort

Ich würde an deiner Stelle entweder anfangen zu arbeiten, um Berufserfahrung zu sammeln, oder ein Studium beginnen. Wozu möchtest du noch eine weitere Ausbildung machen, wenn du schon eine als Industriekaufmann gemacht hast? Als Industriekaufmann hast du schon sehr viele verschiedene Möglichkeiten. Du kannst in sämlichen Abteilungen in einem Unternehmen unterkommen. Solltest du irgendwann dich in eine andere Richtung bewegen wollen, kannst du immer noch eine Fortbildung machen, die bei weitem nicht so lange dauert wie eine Ausbildung.

...zur Antwort