bei meinem großen hat ich ein ganzen tag lang wehen,bin dann ins kh, die haben mich ins bett gesteckt und gemeint kommt auf keinen fall vor morgen früh...sind nur senkwehen...mm noch zu...schlafen sie noch was. die hebamme ging aus dem zimmer ich fing an zu schrein und 16min und 4presswehen später war er da

der zweite hat mich schon wochen vorher verrückt gemacht,wehen wie blöde aber mm blieb zu, genau bis zum "stichtag",da bin ich morgens um 7 ins kh und um 9 war er da.

jetzt bin ich zZ das dritte mal schwanger, soll erst im juni kommen aber ich muss jetzt schon was gegen wehen nehmen und mm ist 2cm auf,wir rechnen eigentlich jeden tag damit das losgeht

ich glaube es ist bei jeder schwangerschaft ganz unterschiedlich, nur beim ersten ist es noch aufregend/spannend weil man nicht genau weis wie wann was los geht, aber das das erste am schwersten ist hat bei mir nicht gestimmt!

übrigens jeder der sagt ne geburt würd nicht weh tun LÜGT :) es ist ein unbeschreibliches gefühl wenn der wurm da ist, danach vergißt man die schmerzen irgendwie,aber bis es soweit ist...

ich wünsch dir ganz viel kraft,ausdauer und glück!!

...zur Antwort

Räuberparty! Gummistiefel und Regenkleidung an und raus in den Wald, Bäume erklimmen, Pfützenspringen, Schnitzeljagd, Unterschlupf selber bauen oder Papa spielt den Drillinstraktor und jagd die Jungs ordentlich durch den Matsch. Leichter ists bestimmt die Jungs vor ne Spielekonsole zu bekommen aber mal ehrlich wer hat sich nicht gern als Kind mal so richtig eingesaut danach zuhause nen warmen kakao und die Bengel werden schlafen wie kleine Babys

...zur Antwort