Die Frage nach Netto ist schwierig. Wieviel Netto übrig bleibt hängt ja von deiner Steuerklasse etc. ab.

Brutto darfst du jedenfalls mit 1500-2500 Euro rechnen. Kommt aber stark drauf an in welchem Bundesland du lebst. Grundsätzlich gilt: Im Westen gibt's mehr als im Osten.

...zur Antwort

Können schon. Aber ich denke der Fall wird abgewiesen wegen Geringfügigkeit.

...zur Antwort

Also da es bei deiner Vorstrafe nicht um ein Vermögensdelikt handelt ist eine Ausbildung zum Bankkaufmann theoretisch möglich. Allerdings wird es deine Chancen sicherlich nicht verbessern eine Ausbildungsstelle zu bekommen.

...zur Antwort

In aller Regel nicht. Also kannst du die Lebensmittel ganz beruhigt benutzen ohne deine Glaubensvorschriften zu verletzen.

Allerdings gebe ich zu bedenken das du Alkohol nicht vollständig vermeiden kannst. In sehr vielen Lebensmitteln ist Alkohol ganz natürlich in kleinen Dosen enthalten. Speziell in Früchten.

Ich maße mir jetzt nicht an zu wissen was Allah bzw. Mohammed (der ja den Text des Korans von Allah bekommen hat) genau mit dieser Vorschrift gemeint hat aber ich bin mir doch recht sicher das es eher um den Alkoholkonsum als Mittel zur Berauschung geht und nicht um gerningfügige Verschmutzungen bzw. natürlichen Alkohol.

...zur Antwort