Sehr wählerisch

Mit den Jahren haben sich meine Ansprüche natürlich geändert. Was mit 20 noch für mich in Frage kam, kam mit 30 nicht mehr in Frage.

Ich habe seit 5 Jahren wieder einen Partner, aber das war ein Zufall und reiner Glücksgriff das er ohne Kinder ist, keine eigenen "will", trotzdem aber meine 3 kids annimmt, ein Arbeitstier ist bzw kein Faulenzer, selbstständig und dazu noch meinen optischen und charakterlichen Ansprüchen entspricht 🙃

Ich denke, ich wäre sonst immer noch Single, hätte ich ihn nicht zufällig kennengelernt 🤷‍♀️ aber auch das wäre ok. Ich würde niemals Ansprüche runterschrauben nur um nicht allein zu sein oder sowas

...zur Antwort
Schwärme für eine andere? Normal? oder bin IDA?

Hi Leute,

Ich lebe mit meiner Partnerin seit 7 Jahren zusammen, 1 Jahr sind wir verheiratet und erwarten bald unser erstes Kind. Soweit dachte ich, Ich wäre der glücklichste Mensch auf Erden.

Am Anfang der Schwangerschaft ist alles In Ordnung gewesen.

Aber jetzt schwärme Ich auf einmal für eine ganz bestimmte Frau aus dem Freundeskreis. Was ich zuvor nie getan habe. Auf einmal Tagträume ich Ihre Gesellschaft zu genießen, Träume rum von Rendezvous und Intimität mit Ihr.

Ich dachte mir das erledigt sich bald von selbst.

Jetzt ist es schon ein Monat und ich schwärme immernoch.

Ich habe echt Sorge und weiß nicht mehr weiter.

Bin Ich einfach nur von Frühlingsgefühlen betroffen ?

Oder war ich die ganze Zeit unbeswusst Das A****loch was sich jetzt neu verliebt hat ?

Mein Verstand sagt mir dass Ich meine Frau über die ganzen Jahre immernoch liebe wie am ersten Tag, mit ihr viel gesehen und erlebt habe und auch wenn wir mal nicht auf den gemeinsamen Nenner kamen, wir doch immer einen Weg gefunden haben uns zu verstehen und zu akzeptieren. Und das diese Person bald die Mutter meines Kindes wird, Ich das doch nicht für eine Schwärmerei riskieren sollte.

Mein Herz ist momentan anderer Meinung.

Meine Frau darauf anzusprechen käme mir in der Lage ihrer Schwangerschaft definitiv fehl am Platz. Mich mit meinen Freunden damit auseinander zu setzten könnte sich in Tratsch entwickeln. Habe ich auch kein bock drauf.

Ich frage mich ob jmnd. einen Rat hat oder selbst Erfahrungen mit solch einem Konflikt erlebt hat. Ich weiß nicht mehr weiter.

...zum Beitrag

Kontakt vermeiden.

In einer langjährigen Beziehung und vor allem beim ersten Kind kann es natürlich mal vorkommen das man "schwärmt".

Da hilft nur den Kontakt tatsächlich einzustellen am besten. Wie ihr das umsetzt müsst ihr wissen. Die Frage ist aber was dir wichtiger ist:

Deine Familie oder es weiterhin drauf anlegen🤷‍♀️

...zur Antwort

Kenne da auch so einen, dem sind sogar schon 11 Opas, 6 Omas, 7 Tanten und 38 Onkels gestorben 👀

Es ist eben schwierig das rauszufiltern. Klar kann das wirklich sein das sein Opa im KH liegt. Keine Frage.

Da aber in Filmen und auch im RL öfter mal die " Meine Oma liegt im KH Karte" als ausrede gezogen wird, ist das einfach leider stigmatisiert...

Würde abwarten wie oft sowas vorkommt. Einmal würde ich sagen isses ok. Wünsch dem Opa gute Besserung und sag, er soll sich keinen Stress machen.

Wenn dem wirklich so ist, wird ja das nächste Treffen hoffentlich stattfinden. Daran würde ich dass dann ausmachen ob es ne ausrede war oder nicht

...zur Antwort

Ich lese nur haha, haha, haha...

Keine Ahnung wie ich das deuten würde.

Wirkt eher unbeholfen das ganze.

...zur Antwort
Andere Antwort

Nach dem Gehalt bestimmt nicht, jedoch darüber was derjenige beruflich macht. Logisch. Anhand dessen kann man das ja gewissermaßen ein wenig abschätzen bzw tut man dann automatisch.

Grundlegend ist aber erstmal nicht wichtig WIEVIEL derjenige hat, sondern das mein Kopf nicht direkt anfängt zu rattern, inwiefern ich denjenigen evtl als potentiellen Partner ggf "durchfüttern" müsste oder er eben finanziell stabil ist. Das kann man nie wissen, da man die Finanzen des anderen nicht einsieht 🤷‍♀️

Jmd kann auch 4000 verdienen und trotzdem nicht klar kommen und seine Finanzen nicht im Griff haben.

...zur Antwort

Am besten melden. Entweder ist es tatsächlich ein kleines Mädchen dessen Eltern sich null dafür interessieren was sie so treibt oder aber du bist in ne random Pedo-Hunter Session getappt oder nur ein Troll

So oder so ist melden der einzig richtige Weg 👍🏻

...zur Antwort

Dann dürfte niemand der Christ ist in Firmen arbeiten die Schichtdienst und damit auch Wochenendarbeit verlangen...

...zur Antwort

Ich verstehe manchmal nicht, wie Menschen früher ohne vorher GF oder FB Fragen zu müssen, miteinander kommuniziert haben und das trotzdem funktioniert hat.

Schreib ihm doch was du schreiben willst oder lass es

Das kann sein "gute Besserung", oder "scher dich zum Teufel du Id*ot" 🤷‍♀️ so wie du dich eben entscheidest und was du gern loswerden möchtest

...zur Antwort

?? Also ein 13 jähriges Kind kann sich definitiv selber beschäftigen..

Und ja! Wenn es eben zu gunsten der Hausaufgaben ist, dann schaut dein 3 jähriges Kind einfach mal ne halbe Stunde fern. Bevor Theater ist und man 3 Std braucht für die Hausaufgaben, das 6 jährige Kind schon am Rand der Konzentrationsfähigkeit steht weil mama/papa alle 2 min aufstehen müssen und was sagen müssen, sollte einfach mal die Logik vor dem Medienkonsum stehen.

Oder aber dein 13 jähriges Kind geht mit dem 3 jährigen ne halbe Std raus. Wo ist das vierte Kind in der Aufzählung?

...zur Antwort
Zum Sex gehört viel mehr dazu

Ja. Mein Ex Mann wollte "dazu lernen". Alles fein. Er hat am Ende aber quasi immer nur ne Liste abgearbeitet, mit den Dingen die ich mochte. Immer das selbe..

Keine Leidenschaft, keine Eigeninitiative, kein Temperament.

Das sind Dinge die hat man oder nicht. Die kann man nicht lernen...

Sex ist für mich als allerletztes der Orgasmus.. Wenn ich nur darauf scharf bin, kann ich meinen Satisfyer nehmen, das dauert keine 5 min dann.

Sex ist ein zusammenspiel aus zwei Menschen. Manche passen zsm, manche eben nicht.

...zur Antwort

Um welchen Job geht es?

Wenn es um einen Job geht in dem du stabil sein musst weil er psychisch belastend ist oder so, wird dein AG dich bestimmt drauf ansprechen

...zur Antwort
Maximal ± 10 Jahre

Mein Partner ist 8 Jahre jünger 🤷‍♀️

Mehr fände ich persönlich vermutlich problematisch, zb wenn da fast ne ganze Generation zwischen liegt oder einer 1980 und der andere 2000 geboren ist..

Aber wo die Liebe hinfällt. Wer will da urteilen? 🤷‍♀️ Ist nur meine persönliche Meinung

...zur Antwort

Hört sich eher an als ob IHR vorsichtig seid und das Kind bei Oma einfach mal Kind sein darf ^^

Meine 3 hatten in dem Alter dauernd irgendwas. Hingefallen, gestoßen beim Toben, knie aufgeratscht 🤷‍♀️ Kinder einfach.

...zur Antwort

Ich habe selber Kinder, wollte aber nie einen Mann der eigene hat. Nicht wegen deinen Gründen, sondern weil ich oft genug die Dramen mit Ex Partnerinnen mitbekommen habe im Leben.

Er hat ne neue, die ex dreht frei und Drama ist da.

Und weil meine kinder der einzige Fokus in meinem Leben sind und bleiben sollen. 3 reichen, alle 2 Wochen vllt 4 und mehr Kinder zuhause zu haben, wäre nie meins gewesen.

Ich persönlich habe das deshalb immer abgelehnt, selbst wenn ich dadurch für 15 Jahre Single geblieben wäre 😄

Habe es aber im umkehrschluss lustigerweise Anfang 20, ohne eigene Kinder nie gänzlich abgelehnt wenn ein Mann schon Kinder gehabt hätte 🤷‍♀️ da war mein Fokus nicht vorhanden, da wäre es vollkommen ok gewesen.

So kann sich die Einstellung ändern ^^

...zur Antwort
Ist mir egal, weil

Da ich selber meine Single Zeiten sehr gut genutzt habe, ist mir sowas wie ein "Bodycount" komplett wurscht.

Was jmd in der Vergangenheit gemacht hat, wie oft und mit wievielen, hat mit meiner (potentiellen) Beziehung zu der Person nichts zu tun.

Mein Partner hat seine Single Zeit genauso gut gelebt, wie ich 🙂

Ändert nichts an unserer Beziehung

...zur Antwort

Sowas juckt mich in solchen Situationen gar nicht.

Als ob ich mit Besoffenen diskutiere xD wäre genauso, wie ne Diskussion mit nem 1 1/2 jährigen das er doch nach 5 std bitte die Windel wechseln lassen soll

...zur Antwort

Lesebestätigung und Online Status raus und ZACK "oh sorry, war nicht am handy".. Wenn man keine lust hat zu sagen "ich will/kann gerade nicht"..

Ich kombiniere beides.

...zur Antwort