Was soll ich tun? Freundin wird immer sauer

Hallo liebe Community. Ich weiß einfach nicht mehr weiter, ich bin mit meiner Freundin jetzt seit 1,5 Jahren zusammen und seit einem oder zwei Monaten ist sie total anders. Sie ist wirklich wegen jeder Sache sauer und regt sich total auf. Ein Beispiel: ich mache einen Witz über ihre Art wie sie mit Authoritäts-Personen spricht und sie ist sauer und möchte den restlichen Tag nicht mehr mit mir reden, falls doch dann will sie aber nur streiten und diskutiert mehrere Stunden und verlangt von mir eine Entschuldigung. Dann denke ich mir irgendwann ja komm sagst du eben Entschuldigung und sie wird wieder normal aber nein dann sagt die jedesmal ich brauche mich nicht entschuldigen es macht nichts besser. Sie wiederum nimmt sich das recht ständig über mich Witze zu machen und ihr ist es egal wenn ich die manchmal unpassend finde.

Aber erst die letzte Aktion bewegt mich dazu hier zu schreiben. Sie weiß ich bin total Nichtraucher, ich ekel mich vor sämtlichen Arten zu Rauchen und mir wird total übel. In Kinderjahren musste ich mich deswegen oft übergeben. (Liegt wahrscheinlich mit daran das ein Familienmitglied deswegen gestorben ist..) Sie weiß dies alles und hat dies auch immer zu schätzen gewusst, sogar unterstützt da sie selbst tauchen nicht mag. Nun zum Punkt sie war schon immer so das sie vor ihren Freunden nicht als Langweilern angesehen werden möchte weil sie zum Beispiel nicht gras raucht oder anderen Mist macht und jetzt wollten ihre Freunde in eine Raucherbar schon eine Woche vorher habe ich gesagt das ich da nicht mit kann aber sie gerne abholen möchte. Ihre Antwort war sehr schön und süß dann geht die auch nicht. Nachdem ihre Freunde sich darüber aufregten geht sie jetzt doch ich bleibe bei meiner Meinung und sage weiterhin ich werde so lange wie es sein muss im Auto auf sie warten und sie abholen, sie ist aber nicht dankbar sondern sehr böse und versucht mich dadurch indirekt zu zwingen gegen meinen Willen da rein...

...zur Frage

Genau die Situation kenne ich von meiner letzten Beziehung. Mittlerweile sind wir gertrennt und mir geht es eindeutig besser damit!

Grüße

...zur Antwort

Wenn ihr beide im klaren darüber seid, dass es keine Beziehung ist, die nur aus Sex besteht, dann, finde ich, ist es egal wie viel Zweideutigkeit ihr jetzt verwendet.

Grüße

...zur Antwort