Du musst schon noch warten, zu viel Tabletten aufs Mal ist schlecht. Warte im Minimum 6 Std.
Du könntest dich auch hinlegen und einen nassen kalten Lappen auf die Stirne legen. Mir hilft das immer gut.
Ich wünsche dir gute Besserung.

...zur Antwort

Sei froh wenn du eine solche Untersuchung nicht machen musst. Ich hatte gestern ein MRT. Diese Untersuchung empfinde ich als sehr unangenehm. Erstens muss man mindestens 20 Minuten ohrenbetäubender Lärm ertragen, zweitens ist, je nachdem welche Körperpartie abgefahren wird die Lagerung sehr unangenehm.
Es ist nicht möglich den ganzen Körper mit der gleichen Lagerung abzufahren.

...zur Antwort

Ich bin zwar kein Arzt, aber ich könnte es mir vorstellen. Dein Stoffwechsel ist doch durcheinander durch das ständige Erbrechen. Weiter ist es vermutlich auch so dass du zu wenig trinkst? Ballaststoffe fehlen dir vermutlich auch, und und und.
Ich würde aber dem Arzt gegenüber schon ehrlich sein, er sollte schon wissen was Sache ist. Nur wenn er alles weiss kann er dir auch  gute Tipps geben.

...zur Antwort

Ich kann dir nur raten, mach das was dir der Arzt empfohlen hat. Ich weiss dass er das ist und er hat dir genau gesagt was du testen lassen sollst. Mit einem grossen Blutbild allein ist es wirklich nicht genug.
Du hast durch deine Krankheit bestimmt Mangelzustände.
Noch etwas, ich hatte selber Magersucht und meine Schwester Bulimie.
Alles Gute wünsche ich dir.

...zur Antwort

Im Grunde genommen weißt du selber was du tun müsstest. Die Pille und Rauchen!, das weißt du dass da ein Risiko gegeben ist.
Ich würde halt nochmals zum Arzt gehen und das Resultat von der Messung unbedingt mitnehmen. Erwähne auch dass der Puls erhöht ist. Ich meine dass das abgeklärt werden muss wenn der Puls erhöht ist. Ich weiß selber wie unangenehm das sein kann.

...zur Antwort

Ich habe dasselbe Problem und ich trage auch Einlagen. Diese Einlagen müssen immer wieder angepasst werden weil sich die Füsse auch verändern.

Mir hat noch nie jemand von einer Operation erzählt, ich muss jedes Jahr meine Einlagen anpassen. 

Vielleicht sind die Einlagen nicht gut für dich. Das kann schon passieren. Letztes Jahr musste ich dreimal meine Einlagen anpassen lassen bis sie wirklich gut für meine Füsse waren. Genau im Mai ist wieder eine Kontrolle fällig. 

...zur Antwort

Was erwartest du denn von einem Gips? Schmerzen hast du auch mit Gips und Laufen geht auch nicht besser. 

Ausserdem müsstest du nach dem Gips mit Krankengymnastik deine Beweglichkeit wieder antrainieren. 

Ich hatte 2013 einen Unfall und hatte alle Bänder angerissen und dafür bekam ich eine Aircast Schiene. Nach 6 Wochen musste ich mühsam mit Krankengymnastik die Beweglichkeit des Fusses wieder antrainieren. Schmerzen hatte ich auch mit Schiene während der ersten Zeit. 

Alles Gute und gute Besserung wünsche ich dir. 

...zur Antwort

Wegen leichter Akne sollst du nicht eigenmächtig einfach Antibiotika nehmen. Das kann nach hinten los gehen. Du weisst nicht was du bekommst wenn du Medikamente über das Internet bestellst. Man kann Medikamente auch fälschen. Zudem sind die genannten Medikamente verschreibungspflichtig. 

Solltest du wegen deiner Akne leiden, dann geh bitte zum Arzt und frage ob du etwas nehmen kannst. 

...zur Antwort

Ja du könntest zu einer medizinischen Fusspflegerin gehen. Diese Leute kennen sich aus mit eingewachsenen Nägeln. Ich selber wurde ungefähr dreimal operiert ohne Erfolg.
Es geht erst besser seit ich zu einer medizinischen Podologin gehe.
Achtung, kosmetische Fusspflege nützt nichts.

...zur Antwort

Wenn du dich nicht traust im Bikini schwimmen zu gehen, dann ziehe doch einen Einteiler an. Obwohl du sicher nicht dick bist mit diesem Gewicht.

...zur Antwort