Psychopharmaka Bestellen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es hat schon seinen Sinn das man Medikamente nur über den entsprechenden Arzt bekommt. Wie hier schon geantwortet gibt eine sehr große Auswahl an Psychopharmaka. Woher möchtest du wissen was für dich die richtigen sind? Woher weißt du welche Dosis der Medikation du brauchst? Wer sagt dir etwas über mögliche Risiken der Wechselwirkungen mit anderen Medi's die du vielleicht nimmst? Woher möchtest du wissen wie lange du das Zeug nehmen mußt?

Nichts gegen dich persönlich, aber ich denke du wirst hier keinen finden der dir irgendetwas beschafft wenn er klar bei Verstand ist.

Und das du jeden Preis bezahlen möchtest irritiert mich ein wenig, und könnte eventuell darauf schließen das du es möglicherweise Mißbrauchst. Nicht das ich dir das unterstellen möchte.

Warum gehst du nicht einfach zu einem weißen Kittel und läßt dir etwas verschreiben, wenn es denn erforderlich ist und der Arzt es für richtig erachtet bekommst du auch was.

Sich irgendwoher irgendwas schicken lassen ist keine gute Idee. Es könnte gestreckt, gepanzert oder irgendein Zeug sein was du dann bekommst.

Laß' das mal lieber bleiben. ........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber Opt2014, 

wenn du wirklich meinst, dass du solche Art einer Medikation brauchst, dann solltest du dir einen Psychiater zulegen. 
Wenn dieser der Auffassung ist, dass du soetwas brauchst, dann wird er dir auch sowas verschreiben.
Und mach dir keine Sorgen. JEDER Mensch hat Probleme und Sorgen. Ein Psychiater kann dir bestimmt helfen, damit du wieder auf die Beine kommst. 

Einfach blind sowas zu kaufen ist nicht schlau. Immerhin wirst du auch nicht wissen, wogegen du etwas brauchst und ob es überhaupt von Nöten ist. 

Ich würde dir aber Tabletten dahingehend nicht empfehlen. Es gibt auch immer einen Weg zu einer stabileren Psyche auch ohne eine Medikation so einer Art. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Psychopharmaka verschreibt dir dein Arzt per Rezept, du hast du nur die Rezeptgebühr zu bezahlen. Ist auch vernünftiger, da man damit keine Selbstmedikation macht. Zu differenziert die verschiedenen Präperate, könnte nach hinten losgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, es gibt so viele verschiedene Psychopharmaka. Da muss schon ein Facharzt bestimmen welches Medikament du brauchst.
Über das Internet solche Tabletten bestellen ist gar keine gute Idee.
Du weisst nicht was du bekommst. Tabletten kann man auch fälschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Psychopharmaka sind verschreibungspflichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?