Die AfD Wähler wollten immer schon ihr reaktionäres Wunschdenken bestätigt bekommen.

Warum unterstellt man sonst systematisch Ausländern eine Parallelgesellschaft zu erzeugen, die mit den Werten und Kultur nicht übereinstimmt, WÄHREND sie selbst eine Impfgegner-Parallelgesellschaft anführen, die mit den Werten und Kultur nicht übereinstimmt.

...zur Antwort

Weils gelöscht wurde schreib ichs nochmal:

Ich hör hier nur Incel mimimi

[Diese Antwort geht sehr wohl auf die Fragestellung ein]

...zur Antwort

ÖVP hat die unabhängige Justiz, Rechtssystem und WKStA systematisch angegriffen. Ex-Finanzminister hat die herausgabe von Akten behindert.

Recherchier einfach mal "Inseratenaffäre".

...zur Antwort
Nein, F. Merz wird es nicht schaffen, weil..

Friedrich "IchbinautomatischFeminist,weilichFrauundTochterhabe" Merz

Der Typ is generell ziemlich reaktionär unterwegs.

...zur Antwort

Ich bin nur mit Pseudonym auf Twitter... dort nur um lustige und konstruktive Kommentare zu aktuellen Nachrichten, Meldungen, etc zu lesen.

Mein Facebook hab ich vor 10j schon gelöscht, weil jeder nur Sch reinschreibt und sich in jeder Sekunde seines Lebens bestätigt fühlen möchte.

Instagram hab ich installiert, 5min gescrollt und dann deinstalliert. Das is einfach nur ein digitales Fotoalbum, dominiert von toxischen seelenlosen Influencern. Was interessiert mich wer auf Urlaub is? Die sollen mir das Foto selbst schicken, wenn sie mir das zeigen wollen. Was interessiert mich, wer was zu Frühstück, Mittag, Abend isst? Was interessieren mich 20 Selfies am Tag?

TikTok... da kann ich meine Aversion dagegen bisher nicht mal beschreiben.

Social Media erfüllt aber auch einen wichtigen Zweck. In autokraten Ländern die Vernetzung von Widerstand und freier Presse. (Autokrate Länder!! Liebe Impfgegner! Nicht Deutschland!)

...zur Antwort

Wegen welcher Gruppierung sind denn die Krankenhäuser komplett ausgelastet?

Wer glaubt den auch, dass man sich die weitergabe eines Virus aussuchen darf? "Ich hab keine Probleme, ich bin eh gesund"

...zur Antwort

Eher umgekehrt... von Arbeit ins Studium is für mich bis heute ein einsames Loch

...zur Antwort
Es gibt doch kein richtiger beweise für eine runde Erde

Ach komm!!!

aggresiv zu alternativen Meinungen?

es is keine "alternative Meinung"... es is einfach !falsch!

Und die kugelähnliche Form der Erde ist nicht mal eine "Meinung"... die is mit den Naturwissenschaften und der Mathematik bewiesen

...zur Antwort
Schlecht

Social Media sind darauf auf durch Skandale Bekanntheit zu erlangen, versuchen erst dann das Richtige zu tun, wenn es zu spät ist.

Jahrelang hat man gesagt, dass Donald Trumps Tweets dumm und gefährlich sind. Facebook, Twitter:" Nein! Is nur Meinungsfreiheit!"

*6.1.21 passiert

Facebook und Twitter plötzlich:" Der Mann ist vielleicht dumm und gefährlich... aber nur vielleicht!"

Dass Taliban, hardcore Verschwörungstheoretiker dort überhaupt vertreten sein dürfen is ein Witz. Das sind pragmatische beliebig anpassbare Standards.

Gleichzeitig helfen Social Media aber auch in diesen Ländern den Menschen bei Zensur eine Stimme zu geben.

...zur Antwort