Seid ihr schonmal so reingelegt worden? (Afrika, Krieg, Flüchtling, Geld)

Hallo,

also für mich war das eine Wahnsinnsgeschichte: Vorgestern hab ich mich bei einem Sprachenlernportal angemeldet. Schon bald darauf bekam ich die Freundschaftsanfrage einer jungen Frau aus Liberia. Sie schrieb mir, dass sie mehr über mich erfahren wolle, ich solle sie doch mal über E-Mail kontaktieren, wenn ich das auch möchte. Ich habe es getan - ja Männer sind nun mal so.... ;-) Ich habe ihr per E-Mail geschrieben, dass ich gern mit ihr in Kontankt kommen würde, auch um besser Englisch zu lernen. In der nächsten E-Mail kam die Bombe: (die Geschichte ist un-glaublich, und ich hab sie trotzdem geglaubt!!) Sie schrieb mir, sie sei gerade in unglaublichen Schwierigkeiten. Ihr Vater war nämlich General der liberianischen Streitkräfte und Staatsminister unter dem früheren Präsidenten Charles Taylor. Ihr Vater sei jetzt aber tot, er wurde von der Regierung getötet, weil ein Putschversuch vermutet wurde. Sie lebe jetzt alleine mit ihrer bösen Stiefmutter, die ihr alles wegnimmt. Allerdings habe sie auf dem Bankkonto ihres Vaters 6,8 Mio. US-Doller, das er ihr als Erbe vermacht hat. Sie ist jetzt als Flüchtling im Senegal und hofft, dass ich ihr helfen kann, das Geld nach Deutschland zu bringen. Ich werde dann 20% davon bekommen, wenn ich ihr dabei helfe. Ich soll sie so schnell wie möglich kontaktieren, wenn ich ihr helfen will! Im Anhang waren Bilder von ihr - einer hübschen Afrikanerin und ein Foto, dass ein herz darstellt. Das im Bezug zum Text hätte mir schon iwie komisch vorkommen müssen, ich ging allerdings davon aus - ich sehe immer das Gute im Menschen - dass sie nur so verzweifelt ist, und es auf diese Weise versucht, Hilfe zu bekommen.

Danach hatte ich erstmal 2 Bier intus und habe einen Bekannten angerufen, ein Vertrauter von mir. Ich schilderte ihm voller Nervosität die Geschichte. Er sagte trocken: " Ich kenn einen Kumpel, der ist mal auf so etwas reingefallen."

Oh mein Gott. Danach - bis mir die Augen geöffnet wurden - fiel mir erst auf wie dumm ich war...!!!!

Aber wie unverschämt da versucht wird, die Leute zu verarschen! Erstens spielt tischt man ihnen eine unglaubliche Geschichte auf, die auch noch so unverschämt traurig ist. Dann spielt man mit den Männern, indem gesagt wird, wir werden eine lange Beziehung haben. Zudem werden Bilder von schönen Frauen gezeigt, damit nicht mehr das Gehirn, sondern der Penis entscheidet. (war bei mir aber nicht so) Und zu guter letzt macht man den Menschen auch noch Hoffnung auf eine hohe Summe Geld. Und wenn man nicht hilft, hat man Schuldgefühle. Da hat man schon alle Anreize, die es gibt.

Es klingt unglaublich unglaublich, aber ich hätts wohl fast geglaubt, hätte ich keinen Rat bei meinem Verwandten gesucht.

Wem ist das schon einmal passiert???? /Wer kennt solche Geschichten?

--- bitte Frage auch nicht löschen, um darauf aufmerksam zu machen ---

...zur Frage

hast du ihr denn geld überwiesen? Und was hättest du denn tun sollen für sie?

...zur Antwort

Entweder du schreibst ihm nochmal in ein paar Tage oder wartest bis er anruft,falls er nicht anruft, schreib ihm ;)

Niemand will ja eine Klette..

...zur Antwort

Bezweifel ich ja stark..

...zur Antwort

Maximal 3 Tage..Meistens 2.

...zur Antwort

Brauche eure HILFE! John Alexander EX zurück..

Hallo zusammen.. Ich habe mir vor ca. 2 Wochen das eBook von John Alexander besorgt. Habe aus meiner Vezweiflung und aus der Hoffnung herraus angefangen den Brief zu schreiben in dem steht : ich schreibe dir um dir zu sagen dass deine entscheidung akzeptiere und mit der trennung einverstanden bin in letzter zeit hat sich auch einiges in meinem leben verändert und das sogar zum positiven ich weiß zwar das du eine großartige frau bist aber ich habe realisiert das du zu jung bist und noch nicht bereit für eine beziehung bist mein fehler war zu glauben das du bereit dafür wärst allerdings wollte ich mich nochmals dafür entschuldigen dich so vernachlässigt zu haben aus diesem fehler habe ich gelernt und werde ihn bestimmt nie wieder machen ausserdem ist in meinem leben etwas tolles passiert von dem ich dir i.wann erzählen muss.. ich gebe dir jetzt ersteinmal zeit für dich selber aber mit dem positven was mir in den letzen tagen passiert ist weiß ich das sich das verhältniss zwischen uns auch wieder entspannen kann und vielleicht können wir dann irgendwann zumindest wieder freunde sein

Darauf Antwortete sie " Gut was ist den Passiert" da in dem ratgeber steht man soll 21 jeglichen kontaktversuch ignorieren tat ich das auch in den weiteren tagen kamen anrufe und so weiter ( ich Ignorierte alles ) Dann habe ich ihr geschrieben das ich mich melde wenn ich zeit hätte Darauf antwortete sie : Was ist denn mit dir nicht inordnung rede mal vernüpftig mit mir ich habe dir nichts getan :) das ignorierte ich auch... am freitag versuchte sie mich dann mit dem handy einer freundin zu erreichen (das war mir aber i.wie klar das sie es ist und habe einen freund rangehen lassen der sagte " er hat sein handy bei mir vergessen " seid dem kam nichts mehr von ihr... was meint ihr soll ich mich bei ihr melden oder die KS weiterhin durchziehen.. Will sie das ich mich bei ihr melde oder hat sie das intresse mit mir zu reden verloren?. Ich weiß nicht was ich machen soll danke für eure hilfe :)

...zur Frage

Also bestimmt nicht diese 'taktik' beibehalten. Keine Ahnung was das bringen soll, aúßer dass die Frau furchtbar angepisst sein muss und eventuell schon wieder genug von dir hat. Wirf das Buch weg und mach dass, was du für richtig hällst. Ein Ratgeber kann sich ja nicht in eure spezielle Situation reinversetzen und schreibt vielleicht aus der Sicht was er einmal erlebt hat und bei ihm vielleicht geklappt hat.

...zur Antwort