Klar gibt es diese Männer aber es sind oft die Kerle, die keine normale abbekommen oder aber einen fett Fetisch haben.

...zur Antwort

Mit den „zwei Stunden ohne im Winter“ ist keine gute Idee. Wenn du erst einmal eindeckst dann sollte es auch so bleiben...

...zur Antwort

Ich hab zwar keinen Tipp aber würde zumindest mal den Sattel überprüfen lassen. Vielleicht brauch der gute einfach mehr schulterfreiheiheit? Wenn es aber ohne Sattel auch so ist kann man dass ja ausschließen...

...zur Antwort

Ein Mann sollte auch heute noch ein Mann bleiben ohne dass die Frau ihn kastriert! Alleine körperlich ist ein Mann stärker und sollte deswegen im Notfall seine Frau auch beschützen bzw. Stützen wenn es nötig sein sollte. Die Frau hingegen hält dem Mann den Rücken frei damit er als Familienoberhaupt seinen Platz einnehmen kann. Wenn Frauen diese Position einnehmen wollen gehen die Beziehungen ganz oft in die Hose...

...zur Antwort

Eigentlich nicht da der burkini aus dem selben Stoff ist wie eine Badehose oder Bikini. Da sie allerdings dass Hausrecht haben können sie selbst entscheiden wer hinein darf und wer nicht. Natürlich ist es völlig unlogisch und für mich absolut unverständlich! Ich finde es furchtbar das man sich ausziehen MUSS um schwimmen zu dürfen. Euch bleibt da wohl nur ein anderes Schwimmbad suchen oder im See/Fluss schwimmen übrig. Diese Ungerechtigkeit finde ich furchtbar! Es gibt viele Frauen die lieber etwas längeres zum schwimmen tragen würden weil sie sich im Badeanzug nicht wohl fühlen aber man wird quasi dazu gezwungen.

...zur Antwort

Isländer werden in der Regel von erwachsenen geritten, auch von Männern. Es kommt natürlich auch auf den Körperbau des Pferdes/Ponys an und so kann ein erwachsener Mann gut und gerne einen Isländer reiten aber unter Umständen gar nicht auch einen achal tekkiner passen. Ich bin 167cm und hatte eigentlich etwas um die 150-160 gesucht, ein zartes damen Pferd, warm oder Vollblut das stand fest. Naja geworden ist es ein 172cm Oldenburger auf den ich aber von der Größe gut passe. Ein anderes gleich großes Warmblut am Stall ist allerdings für mich nicht geeignet weil meine kurzen Beine und sein rumpfiger bauch nicht harmonisieren. Es kommt also auch da drauf an... dass man möglichst auf sein Gewicht achten sollte aber jedem eigentlich klar sein! Pferde die regelmäßig Kutsche fahren sind in der Regel sehr gut im Training, oft sogar besser als reine Freizeit hottas.

...zur Antwort

Eigentlich sollte man wenn es möglich ist nach einem Sturz sofort wieder rauf damit sich die Angst nicht festigen kann. Es ist aber völlig normal dass du jetzt ein mulmiges Gefühl hast, wird vielleicht auch noch ein bisschen bleiben bevor du wieder sicherer wirst. Tröste dich bei dem Gedanken dass es keinen Reiter gibt der noch nie gestürzt ist :-)

...zur Antwort

Es ist doch deutlich dass er dich nur benutzt und abgesehen von deinen Diensten kein Interesse an dir hat. Hast es dir selbst versaut in dem du dich drauf eingelassen hast.

...zur Antwort

Ich musste auch schon mal meinen Hund einschläfern lassen, auch 13 Jahre wurde er alt. Meiner hatte sehr starke Schmerzen die selbst mit Morphin noch da waren. Wir waren an Ostern vor zwei Jahren abends im Notdienst da und weil die Ärztin alleine war konnte sie nur Schmerzmittel geben und bis zum nächsten morgen warten um eine genauere Diagnose zu stellen. Die Nacht war die Hölle, er weinte die ganze Zeit, hatte schmerzen aber war am kuscheln mit uns. Bis zu diesem Tag war er gesund und munter! Am nächsten morgen wurde ein Ultraschall gemacht auf dem die Leber gar nicht mehr gut aussah, sie war zerfressen. Wir hätten noch weiter schauen können was genau es ist aber ich entschied ihn zu erlösen. Was hätte es für einen Sinn gehabt wenn selbst die stärksten Schmerzmittel nicht mehr helfen? Er schlief in meinen Armen ein, ich bedankte mich für die Zeit die er mir treu an meiner Seite war und blieb bis zum Schluss bei ihm. Es macht mich immer noch Tod traurig, er fehlt mir sehr aber ich tröste mich damit dass er keine schmerzen mehr hat. Viele Menschen würden für sich selbst den Weg des einschläferns wählen wenn sie nur könnten.

...zur Antwort

Mein Mann darf Mann bleiben und im stehen machen. Ich finde es furchtbar wenn Frauen meinen ihre Kerle Kastrieren zu müssen in dem sie Ihnen den letzten Funken Männlichkeit rauben. Ich bin zwar gerne eine Frau aber muss auch gestehen, im stehen urinieren hat einige Vorteile und ehrlich gesagt, würde ich es auch gerne können :-D alleine wenn ich an Raststätten denke hat es definitiv Vorteile!

...zur Antwort

Es ist bei mir zumindest selbstverständlich meine Aufgabe. Ein bisschen Haushalt, einkaufen und kochen ist doch wohl nicht zu viel verlangt! Gelegentlich kocht mein Mann für uns aber die restliche Hausarbeit ist in meinen Augen Frauen Arbeit. Schließlich geht mein Mann jeden Tag hart arbeiten und hat im Anschluss verdient in ein sauberes zu kommen und gesundes, nahrhaftes essen zu bekommen. Erst recht wenn auch noch Kinder da sind ist gesundes Essen umso wichtiger! Jeder zweite deutsche ist schon Übergewichtig!

...zur Antwort

Ich habe hier auf gf ebenfalls mal so etwas ähnliches gesagt und wurde deswegen gesperrt. Merk dir, du darfst so lange deine Meinung sagen bis es gegen homosexuelle oder transsexuelle geht. Die einzig von der Gesellschaft akzeptierte Meinung ist die, dass du es gefälligst gut zu finden hast!

...zur Antwort