Sonstiges

Das ist extrem davon abhängig, in welcher Beziehung man zu dem anderen steht.

Meine Mutter gönnt mir absolut jedes Glück der Erde, während eine ehemalige Freundin deshalb "ehemalig" heißt, weil wir plötzlich etwas mehr Glück hatten als sie. Damit konnte sie gar nicht umgehen und suchte auf einmal wegen total fadenscheinigen Dingen Streit.

Und Fremden ist es absolut egal, wie groß mein Glück ist, solange sie selber nichts damit zu tun haben.

Ich möchte aber z.B. auch keine größere Summe im Lotto gewinnen, denn 1. ist die Gefahr sehr groß, dass man dieses Geld schneller wieder los ist, als man gucken kann und 2. hat man auf einmal so verdammt viele Freunde, die früher nichts von einem wissen wollten.

Mein Fazit ... der Spruch "Jeder ist seines Glückes Schmied!" passt meiner Meinung nach sehr viel besser.

Das darf aber ja, wie immer, jeder mit sich selber ausmachen und es darf auch jeder seine eigene Meinung zu diesem Thema haben. Ich gönne auf jeden Fall jedem sein Glück, solange mein eigenes nicht dadurch beeinträchtigt wird.

Alles Gute und VIEL GLÜCK!!! ;-)

...zur Antwort

Das sieht wirklich sehr nach einer Warze aus, aber in starker Vergrößerung sieht es auch so aus, als wäre da oben eine kleine Wunde, aus der so kleine Hautanhängsel wachsen.

Du hast jetzt mehrere Möglichkeiten:

- Dein Hausarzt

- eine Kosmetikerin

- ein Dermatologe

- ein HNO-Arzt

- oder Verätzung oder Vereisung auf eigene Faust. Mittel zur Vereisung oder Ätzstift erhältst Du in der Apotheke. Lass Dir aber auf jeden Fall helfen. Nicht alleine machen.

Ich wünsche Dir alles Gute 🍀

...zur Antwort

Ja, das dürfte überhaupt kein Problem sein.

Solltest Du eine allergisch bedingte Schuppenflechte haben, nimm auf jeden Fall Deinen Allergiepass mit. Auch ein vorhandener Medikamentenplan muss unbedingt mitgenommen werden.

Ob Du wirklich geimpft werden kannst, entscheidet der Arzt vor Ort, aber bezüglich der Schuppenflechte sehe ich jetzt kein Problem. Allerdings ist meine Meinung überhaupt nicht ausschlaggebend. 😜

Ich wünsche Dir alles Gute 🍀

...zur Antwort

Das ist eine super gute Sache und wenn die Planungen funktionieren, könnten die impfwilligen Schüler bis zum Beginn des nächsten Schuljahres schon soweit geschützt sein, dass wieder ein ganz normaler Unterricht in der Schule stattfinden kann.

Und dass die Jugendlichen zu 100% geschützt wären, ist doch außerdem eine super Sache. Erst recht wenn man bedenkt, dass immer mehr jüngere Leute erkranken.

Ob man sich impfen lässt, bleibt ja (noch) eine freiwillige Entscheidung, aber hätte ich Kinder in dem Alter, wären die eher gestern statt morgen im Impfzentrum/beim Arzt.

Aber auch da wird es wieder unterschiedliche Meinungen geben und ich hoffe, dass jeder die Meinungen des Anderen respektiert. Er muss die Meinung ja nicht teilen.

BionTech hat übrigens auch mitgeteilt, dass ab ca. September die Impfmittel für Kinder ab 6 Monate zur Verfügung stehen. Das wäre wirklich wichtig, denn das bedeutet auch, dass für 2022 ein halbwegs normales Leben möglich wäre ... zumindest für die Geimpften.

Ich wünsche allen alles Gute. Haltet durch! Es gibt Hoffnung. 🍀🍀🍀

...zur Antwort

Es darf Dich eine Person eines anderen Haushalts besuchen. Eine Maske musst Du nicht zwangsläufig tragen, wenn der Abstand gewahrt wird. Hockt Ihr direkt nebeneinander, wäre es nicht verkehrt eine Maske zu tragen (ist aber keine Pflicht).

Ich mach es mit meiner Freundin immer so, dass wir den Abstand von 1,5 bis 2m einhalten. Dann braucht man auch keine Maske. Das machen wir von Beginn der Pandemie an und das klappt auch ganz gut. Wir sehen aber freudig dem Ende entgegen, denn in zwei Wochen sind wir beide komplett geimpft und eine Woche später dürfen wir uns dann auch endlich mal wieder in den Arm nehmen.

Haltet durch! Sofern nicht noch wieder irgendwelche blöden Mutationen alles kippen, ist ein Ende absehbar ... zumindest was die geimpfte Bevölkerung angeht.

Alles Gute 🍀

...zur Antwort

Nein, noch nicht einmal bei Schokoladen-Zigaretten.

Allerdings muss man dazu sagen, dass eigentlich alles, was man zu sich nimmt, schädlich ist ... sogar Wasser. Es kommt immer auf die Dosierung an. Wer 10 Liter Wasser auf Ex trinkt, dürfte sich mit etwas Glück auch in der Notaufnahme wiederfinden (oder auf dem nächsten Friedhof) ... zumindest wenn er solche Trinkmengen nicht gewohnt ist. Leistungssportler vertragen generell mehr als Normalos, aber auch dort dürften 10 Liter auf einmal Probleme bereiten, wenn man sich nicht gerade bei 50 Grad Celsius in der Wüste befindet.

Ich wollte eigentlich nur sagen, dass alles schädlich ist, wenn man zu viel davon vertilgt... selbst der gesündeste Salat.

Bei Zigaretten allerdings kann wirklich jede einzelne schädlich sein, nur zeigen sich die Schäden nicht sofort. Allerdings sieht man einen riesengroßen Schaden sofort... nämlich den im Portemonnaie bzw auf dem Kontoauszug.

Am besten lässt man einfach konsequent die Finger von dem Zeug.

Ich wünsche Dir alles Gute 🍀🚭

...zur Antwort

Entweder ein kirchlicher Feiertag, welcher meistens in Süddeutschland (Bayern) von der römisch-katholischen Kirche gefeiert wird

oder

eine Fernsehserie aus dem Jahr 1994.

Ansonsten heißen viele Geschäfte und Haustiere so. Es gibt einen Zoo mit dem Namen ... die Namen gibt es häufig im Zusammenhang. Es gibt auch ein Spiel mit dem Namen "Peter und Paul".

Was Du jetzt allerdings mit einer charakterlichen Beziehung von zwei Personen in diesem Zusammenhang meinst, kann ich Dir nicht sagen.

Lies Dir die Seite durch ... mit viel Glück bekommst Du da die Antwort.

Peter und Paul – Wikipedia

Ich wünsche Dir alles Gute

...zur Antwort

Du kannst die Medizin ja in das Thema "Deutsch" einarbeiten. Wie haben sich z.B. die medizinischen Fachbegriffe über die Jahrhunderte verändert. Wie verhält es sich mit medizinischen Fachbegriffen in Bezug auf Deutsch oder von welchen Sprachen stammen sie ab.

Das wäre jetzt so meine Idee, aber meine Facharbeiten sind schon viele, viele Jahre her und ich habe keine Ahnung, ob man das heute noch so machen könnte.

Bitte besprich das mit Deinem Lehrer. Du musst halt irgendwie versuchen, die Medizin mit dem Fach "Deutsch" zusammenzubringen, dann sollte das von mir aus gesehen funktionieren. Allerdings zählt meine Meinung in dem Fall nicht wirklich jemanden!

Ich wünsche Dir alles Gute

...zur Antwort
Haus

Unten: meine Mutter und ihr Partner.

Oben: mein Mann und ich.

Nach dem Tod meines Vaters sind wir wieder in mein Elternhaus gezogen. Davor hatten wir auch ein eigenes Haus, welches wir wieder verkauft haben. Und davor hatten wir einen kleinen Bauernhof mit glücklichen Kühen (wobei ich zugegebenermaßen nie eine Umfrage unter den Kühen gemacht habe), aber solch kleine Betriebe haben heutzutage keine Chance mehr.

Ich wünsche Euch allen alles Gute. Allen in Norddeutschland wünsche ich frohes Schneeschieben. Allen in Süddeutschland wünsche ich, dass die Flüsse und Bäche brav in ihren -betten bleiben.

Viel Glück 🍀🍀🍀

...zur Antwort

Schau doch einfach mal in den ganzen Medien, wo häufig Berichte kommen, dass berühmte Schauspieler o.ä. wieder Nachwuchs bekommen haben. Von Luft und Liebe allein kommen die nicht.

Rod Steward

Paul Mc Cartney

Dieter Bohlen

Clint Eastwood

Robert de Niro usw.

....

Brigitte Nielsen

Gianna Nannini

Janet Jackson

usw.

Hier gibt es noch ein wenig Lesestoff zu dem Thema:

ᐅ Rekorde: Die ältesten Mütter und Väter der Welt (kinderinfo.de)

... und dank der tollen, blauen Wunderpille klappt es auch im hohen Alter noch!

Ich wünsche alles Gute und ein schönes Weihnachtsfest!

...zur Antwort

Das kann einfach mal an der Winterzeit liegen. Meine Katzen schlafen momentan auch fast durchgehend, aber wenn ich Nachts mal zufällig ins Wohnzimmer komme, dann ist da Action angesagt.

Hast Du nur diese eine Katze? Falls ja, dann überlege Dir doch bitte, ob es nicht besser wäre, ihr einen Spielkameraden zu besorgen ... gerade wo sie noch so klein ist. Katzen sind normalerweise überhaupt keine Einzelgänger und manchmal ist ihnen einfach nach einem tierischen Spielgefährten und nicht immer nur nach menschlicher Beschäftigung.

Frisst Deine Katze normal, sieht ihr Fell gut aus, tränen die Augen? All das solltest Du überdenken. Wenn es wirklich nur die momentane Trägheit ist, aber keine zusätzlichen Auffälligkeiten, würde ich es auf den Winter schieben. Du kannst sie aber ja durchaus auch von Dir aus ermuntern. Damit meine ich nicht, dass Du sie wecken solltest. Nein, aber wenn Du siehst, dass sie gerade mal munter ist, dann kannst Du sie ja mit vereinzelten Spielchen motivieren. Und wenn sie keine Lust hat, dann lass sie einfach. Wir Menschen sind im Winter auch eher träge.

Wenn Dir das zu seltsam vorkommt, kann es nicht schaden, mal den Tierarzt zu Rate zu fragen.

Ich wünsche Mensch und Tier alles Gute

...zur Antwort

Bei uns macht man sowas nicht, um sich selber zu bereichern, sondern um anderen Menschen das Leben zu retten. Soll heißen ... dafür gibt es hinterher Kaffee und belegte Brötchen zur Stärkung und dann geht man wieder nach Hause. Im Geldbeutel aber verändert sich nichts.

Alles Gute

...zur Antwort

Ich kann Dir nur dazu raten, Zuhause zu bleiben. Magen-Darm-Probleme sind erste Anzeichen für eine CoVid-19 Erkrankung. Das muss nicht so sein, aber alleine der Verdacht sollte ernst genommen werden.

Hast Du Äpfel Zuhause? Reibe einen Apfel mit Schale klein und lass ihn dann 1/2-1 Stunde stehen, bis er leicht bräunlich und nicht mehr wirklich appetitlich aussieht. Dann so nach und nach essen ... nicht schnell. Durch das Reiben entstehen Stoffe, welche helfen, den Magen-Darm-Apparat zu beruhigen.

Ansonsten ist Iberogast sehr gut und feuchte Wärme. D.h. mach ein kleines Handtuch nass und lege es Dir auf den Bauch und darüber legst Du eine Wärmflasche, Körnerkissen o.ä.

Trinke Pfefferminztee oder Fencheltee.

Ich wünsche Dir alles Gute und gute Besserung 🍀

...zur Antwort

Keine Angst ... da passiert nichts. Das sind einfach nur produktionsbedingte Rückstände, mit denen unser Körper aber spielend fertig wird.

Abgesehen davon ist es unmöglich, dass ein solcher Plastikfaden in die Blutbahn gerät, denn er kommt ja gar nicht mit Blutbahnen in Verbindung. Er durchläuft ja lediglich den Magen-Darm-Trakt.

Mach Dir keine Sorgen.

Ich wünsche Dir alles Gute

...zur Antwort

Das klingt nach einer Panikattacke, aber genau kann Dir das hier niemand sagen. Das ist lediglich eine Vermutung.

Sollte das nochmal vorkommen, solltest Du das mal ärztlich abklären lassen.

Ich wünsche Dir alles Gute

...zur Antwort
sonstiges

Natürlich sind es keine schönen Bilder, welche man hier teilweise zu Gesicht bekommt. Das Problem dabei ist aber, dass man den Fragestellern ohne diese Bilder auch nicht wirklich helfen kann. Einige Dinge kann man eben besser zeigen, anstatt sie umständlich zu erklären.

Da gibt es nur ein einziges Mittel: Schau Dir solche Fragen gar nicht erst an. Du kannst ja bei den Interessenthemen eintragen, zu welchen Themen Du Fragen beantworten möchtest. Dann bekommst Du auch nur solche Fragen angezeigt. Schließe die medizinischen Themen aus, dann hast Du eigentlich auch kein Problem mehr mit den für Dich ekligen Fotos.

Ich wünsche Dir alles Gute

...zur Antwort

Kommt auf die Größe des Hundes an:

  • Mickey
  • Barny
  • Pluto
  • Snoopy
  • Strolch
  • Teddy
  • Lucky
  • Balu
  • Rocky
  • Rambo
  • Jerry
  • Benny
  • Max
  • Leo
  • Anton
  • Buddy
  • Hasso
  • Rocket

Es gibt mega viele Hundenamen. Im Netz kann man auch geeignete Namen zu jeder einzelnen Rasse bzw. Hundegröße finden. Gib einfach die Worte "Hundenamen männlich" bei Google o.ä. ein. Da findest Du unter Garantie etwas. Letztendlich muss es auch zum Hund passen. Es kann durchaus mal sein, dass man sich auf einen Namen festgefahren hat und dann feststellen muss, dass dieser so überhaupt nicht zum Hund passt.

Ach ja ... irgendein schlauer Typ hat mal festgestellt, dass ein Hund am besten hört, wenn in seinem Namen ein A vorkommt und der Name nicht auf dem Wortlaut "i" endet. Unsere Hunde hatten alle kein A im Namen und endeten alle mit Wortlaut "i". Gehört haben sie 1a. Diese Theorie wage ich also zu widerlegen.

Solltest Du bald in Besitz eines solch kleinen Rackers sein, wünsche ich Euch beiden viel Freude, Vergnügen, Spaß, schöne Kuscheleinheiten, nicht ganz so viele Wohnungsverwüstungen und einfach ganz viel Liebe und Gesundheit für viele schöne Jahre.

Alles Gute

...zur Antwort

Ich könnte mir gut vorstellen, dass das nur eine Phase ist. So ist es bei mir zumindest immer, wenn ich bestimmte Dinge eine Zeitlang total häufig mache und dann irgendwann die Lust daran verliere und mir andere Dinge mehr Freude machen.

Lesen an sich ist ja nichts schlechtes. Es gibt genügend Menschen, die gar nicht mehr richtig lesen können. Da bist Du ja schon mal das beste Beispiel, um dies zu ändern, solange es sich nicht um irgendwelche Bücher ohne Sinn und Verstand handelt.

Dennoch ... auch andere Dinge sind wichtig. Wieso verabredest Du Dich nicht täglich mit einer Freundin/einem Freund und gehst an die frische Luft? Die ist nämlich gerade in Deinem Alter super wichtig, weil viele Vitamine erst dann richtig vom Körper aufgenommen werden können, wenn man mal die eigenen vier Wände verlässt. Vitamin D z.B. wird fast ausschließlich nur dann gebildet, wenn man der Sonnenstrahlung ausgesetzt ist. Eine Aufnahme von Vitamin D über die Nahrung funktioniert nicht so wirklich. Minimal, aber nicht genug.

Du könntest Dir auch ein Hobby im Bereich "Sport" suchen. Hallensport ist momentan etwas schwierig, aber vielleicht hast Du ja Lust zu reiten oder voltigieren. Joggen wäre auch eine Idee ... macht mit Freunden auch Spaß.

Wenn Du wirklich der Meinung bist, dass es entschieden zuviel ist, was Du liest, dann trickse Dich doch selber aus. Nimm Bücher, welche Dir in Deiner Schullaufbahn helfen können, also Lesestoff, welcher für Dich nicht wirklich interessant ist. Ich könnte mir vorstellen, dass sich die Häufigkeit des Lesens so automatisch nach und nach reguliert. Ich weiß es aber natürlich nicht. Probiere es einfach aus.

Letztendlich finde ich an der Grundaussage "viel lesen" nichts wirklich schlimmes. Ich glaube auch nicht, dass sich da eine "Sucht" entwickeln könnte. Wenn es aber wirklich dazu kommt, dass das Verlangen nach Lesestoff Dich von anderen wichtigen Dingen abhält, dann solltest Du zusammen mit Deinen Eltern überlegen, ob eine Psychotherapie sinnvoll wäre.

Ich wünsche Dir alles Gute

...zur Antwort