Es gibt Tierarten, welche unter das Washingtoner Artenschutzgesetz (gefährdete Tierarten) fallen und die für Im- und Export ein spezielles Formular (CITES) benötigen. Dieses wird vom Veterinäramt des jeweiligen Landes ausgestellt. Somit wird sichergestellt, dass die Artikel legal produziert und verkauft wurden. Dies gilt für Leder und auch Pelze der jeweiligen Tiere. Bei den Ledern sind das beispielsweise Kroko, Alligator, einige Schlangenleder und eben auch gewisse Echsenleder. Bei Pelzen sind es z.B. Luchs und Zobel, welche nicht einfach so ein- oder ausgeführt werden können. Dies sind natürlich nur einige wenige Beispiele...

Du kannst dich auch mal auf Google über CITES Tierarten informieren.

In deinem Fall würde ich das Risiko nucht eingehen, da es sich vermutlich um einen Privatverkauf handelt. Für 80$ kann ich mit aber auch nicht vorstellen dass es sich um echtes „Exotenleder“ handelt, sondern es wird wohl nur eine Prägung sein...

...zur Antwort

Also das Leder zieht sich nicht so zusammen wie du dir das wahrscheinlich vorstellst. Wenn sich das Leder ausgeweitet hat lässt es sich nicht "zurückschrumpfen"! wenn du die Schuhe trotzdem noch tragen willst, kannst du es mal mit einer Einlegesohle probieren. Diese nimmt etwas Platz und vielleicht passen sie dann wieder besser. Ansonsten bleibt dir wohl nur das Verkaufen...

...zur Antwort

MIttlerweile produzieren die meisten grossen Firmen in asiatischen Ländern. Auch top Designer! Ganz einfach weils billiger ist! Kleidung wird meist dort produziert, bei Taschen, Accessoires etc. siehts dann wieder anders aus1 Ist auf jedenfall kein Grund um die Jacke zurückzugeben. Bei namhaften Designern kann man allerdings (im gegensatz zu H&M!!!) davon überzeugt sein, dasss die Produktion kontrolliert ist. Das heisst faire, kontrollierte Arbeitsbedingungen, keine Kinderarbeit etc.....

...zur Antwort

Du kannst sie auch beim Schuhmacher nach vorne ausweiten lassen, aber nur wenn die Schuhe aus Leder sind! Wenn sie aus Kunstleder sind, weiten sie sich nicht mehr!

Sonst bin ich auch für Ebay! Und kaufe keine Schuhe übers Internet... Bei Schuhen ist es extrem wichtig, dass man sie vorher probiert! Jede Marke schneidet ein bisschen anders...

...zur Antwort

Ganz, ganz wichtig: Kinder (auch ältere) spüren in den Füßen keine Schmerzen, da die Füße lange nur aus Knorpeln statt Knochen bestehen! Daher ist es EXTREM WICHTIG (!) sich bei Kinderschuhen von gelerntem Fachpersonal beraten zu lassen. Bei falschen oder zu kleinen Schuhen kann es sonst zu Missbildungen oder Fehlstellungen des Fusses kommen. Ein Kind spürt selber nicht ob ein Schuh gross genug etc. ist!Babyschuhe im allgemeinen erst wenn die Kleinen laufen, und dann spezielle Lauflern-Schuhe. Wichtig ist auch immer wieder die Füße neu messen zu lassen! Es sollte immer ein Finger breit Platz sein vorne (für das Wachstum) jedoch sollten die Schuhe auch nicht zu lang sein, sonst droht Stolpergefahr... Bei Kinderschuhen ist gute Beratung wirklich extrem wichtig!!!

...zur Antwort

Hi, Wie du ja mittlerweile schon weisst, suchst du "UGG-Boots"! Ich arbeite in der Schuhbranche und kenne mich aus. Gerne würde ich dir kurz zusammen fassen: UGG Boots (Australien) sind Schuhe aus Lammleder mit Lammfell. Das heißt innen (Lammfell) sind sie Temperatur-Ausgleichend. wenns kalt ist, speichern es die Wärme. Aber wenn's kalt ist, hat es eine kühlende Eigenschaft (darum sieht man manchmal Fotos der Stars, welche die Schuhe AM STRAND tragen)! Also daher kannst du sie im kalten Winter super tragen! Außen sind die UGG's logischerweise Leder, mit den gleichen Eigenschaften wie jeder andere Lederschuh. Es handelt sich bei den Boots um geschliffenes Glattleder. Leder ist atmungsaktiv und robust. Aber nicht wasserdicht! Um das Leder wasserabweisend (nicht das gleiche wie WasserDICHT, mit Membrane!!!) zu machen muss man es imprägnieren, das wäre dann der schon mal genannte "Spray". Das imprägnieren muss aber immer wieder mal wiederholt werden, um aufzufrischen da der Spray sich verflüchtigt. Alles in allem sind UGG-Boots der Hammer! Aber nur wenn du sie in der Stadt und nicht für größere Wege durch den Schnee trägst. Denn dann kriegst du nasse Füsse! Und im Regen sowieso! Aber ich empfehle dir auch ein bisschen mehr Geld für Originale auszugeben. Die trägst du danach Jahre und sie sehen noch gut aus, es lohnt sich ( ich habe meine schon 3 Jahre!).... Hoffe konnte helfen...

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.