Also erstmal die Normalparabel ist f(x)=x². Aber da du ja die Punkte bestimmen musst. Würde ich Einsetzungsverfahren machen. Also f(x)=ax²+bx+c, und dann die Bestimmungen einsetzen. Außerdem brauchst du keine Nullstelle mit der x-achse. Einfach die Bedingungen einsetzen und auflösen.

...zur Antwort

Dass ist äquivalent dazu. Dazu musst du ja wissen das Sievert gibt den Schaden auf Gewebe von biologischen Lebewesen an. Und Bq gibt an wie viel Zerfälle es pro Sekunde gibt. Außerdem ist 1mSV=0,001Sv. Also damit wäre dann deine Frage beantwortet.

...zur Antwort

Also ich kann zu dir sagen ich bin auch 22, und habe genau das gleiche Problem. Nur ich habe eine Ausbildung angefangen und wurde dann rausgeschmissen. Also habe ich genau die selbe Frage wie du, was jetzt. Ich würde dir empfehlen eine Ausbildung zu machen. Du kannst es aber auch selber entscheiden, nur ich kann dir sagen ich habe 3 Jahre BWL gehabt und es kann sehr schwer werden.

...zur Antwort

Ich kenne das auch, ich würde dir empfehlen eine kurze Pause zu machen. Und dann wieder was zu lernen, so habe ich es bei meiner Fachhochschulreife gemacht.

...zur Antwort

Das ist so eine Frage. Du kannst schon auch ohne Eltern wenn du das Geld gespart hast dann ja. Aber in deinem Fall würde ich deine Eltern lieber mitnehmen.

...zur Antwort

Muss du wissen, ich kann nur soviel sagen, wenn du nicht gerade schlecht in Mathe bist geht das schon. Ich denke mal wenn du in Mathe und BWL eine 3 hattest sowie ich auf dem Berufskolleg wird dass schon funktionieren.

...zur Antwort