Man sagt 1kastraten zu 2/3 weibchen

...zur Antwort

Unter Win 7 Premoum müsste es eigsntlich laufen. Bekommst du ne Fehlermeldung? 

...zur Antwort

Ist ne komplett andere Handlung und mit anderen Schauspielern. 

...zur Antwort

Immer nur lernen. Was soll ich tun :(?

Hallo Ich bin eine Schülerin , die sehr viel lernt. Am Dienstag schreiben wir einen Biologie - Test und ich lerne schon seit gestern . Bisher habe ich schon 3 Kapitel gelernt . Am Montag bekommen wir den Stoff für unseren Chemie Test , der dann die Woche darauf stattfindet . Für mich heißt das : ja keine Zeit vergeuden und gleich am Dienstag wieder für das andere Fach anfangen zu lernen . Irgendwie kommt es mir so vor , dass ich überhaupt keine Freizeit mehr habe. Mein Zimmer verlasse ich nur , um in die Schule zu gehen ,um Abend zu essen sonst eigentlich nicht so oft , weil ich die ganze Zeit mit dem Lernen beschäftigt bin . Meine Noten sind eigentlich ganz ok also ich habe ingesamt bis jetzt : einen 3er , einen 5er(es gab einen Ausrutscher bei der Mathe Schularbeit) und zwei 2er geschrieben . Jedoch bin ich mit diesen garnicht zufrieden . Ich lerne soviel und bis jetzt habe ich nichtmal eine 1 geschrieben (außer bei Lernzielkontrollen) . Naja aufjedenfall unternehme ich eher im seltene Fall etwas mit meinen Freundinnen , weil ich mit dem Lernen beschäftigt bin . Ich besuche die 4. Klasse(Unterstufe) eines Gymnasiums und muss mich echt mal darum kümmern ,welchen Beruf ich später ausüben will und solche Sachen halt , deshalb will ich mir dieses Halbjahreszeugnis nicht verhauen und lerne so viel . Meine Freunde halten mich verrückt und machen sich garkeine Sorgen über ihre Zukunft . Ich will nicht die ganze Zeit in meinem Zimmer sitzen und lernen aber ich muss ! :( Ist es euch auch mal so gegangen? Hattet ihr viel Freizeit ? Was soll ich tun , damit ich vielleicht noch etwas Zeit mit meinen Freunden verbringen kann ? :(

...zur Frage

Deine ganzen Gedanken kreisen nur in eine Richtung. Lernen, lernen, lernen...du musst aber auch mal deinen Kopf frei machen. Man muss nicht jeden Tag lernen. Gerade am Wochenende sollte man was mit seinen Freunden unternehmen. 

...zur Antwort

Wenn ich mich richtig Erinnere wurde im Leavesden Studio, wurde dort der Ligusterweg nach gebaut. 

...zur Antwort

Was soll daran schlimm sein? Er ist doch auch nur ein Mensch und Menschen verlieben sich nunmal in einander. 

...zur Antwort

Ich kenne das ganze von Tierheim Hunden, da liegt es meistens daran das sie zu wenig Bewegung haben. Du könntest mit ihm bevor du mit ihm einen normalen Spaziergang machst, mal mit ihm Joggen oder Fahrad fahren. 

...zur Antwort

Du hast ja mit gemacht oder besser gesagt, du hast nicht gesagt das er aufhören soll. 

...zur Antwort

Ich kenne da eine ganz einfache Möglichkeit. Fragt doch einfach, wie er die Noten verteilt. 

...zur Antwort

Den Tarnumhang schenkte er Harry zu Weihnachten in seinem ersten Jahr. Den Elderstarb benutzte er bis ihn Draco entwaffnete (Band 6) und Harry bekam ihn als er Draco entwaffnete (Band 6 oder 7) Und der Stein war im Schnatz versteckt den Harry als Erbe von Dumbledore bekam (Band 7) Allso ja, Dumbledore besaß alle drei Gegenstände aber wie er zu dem Stein kam wurde nirgendwo erwähnt. 

...zur Antwort

Ich muss sagen, war selber auf der Hauptschule davor auf Realzweig. Bei uns gabs das nie so, wir hatten auch teilweise mit Realschülern Unterricht gehabt und so "dumm" sind die meisten Hauptschüler gar nicht. Es gibt ja immer und überall vor Urteile, würde da auch gar nicht drauf reagieren. Aber so ne wirkliche Idee außer das ihr das mal bei eurem Klassenlehrer ansprecht hab ich jetzt auch nicht. 

...zur Antwort

Ist doch bei jeden verschieden und es kommt noch auf Inhalt drauf an. 

...zur Antwort

Ist Spenden sinnlos oder nicht?

Es gibt arme Menschen auf der Welt die so gut wie nichts besitzen. Ihnen geht es so schlecht das sie kaum überleben können. Es war schon immer so. Doch warum soll man denen Geld spenden? Ich verstehe den Sinn nicht wirklich. Spendet man ihnen Geld überleben sie paar Tage oder Monate länger und sobald das Geld wieder fehlt verhungern sie wieder oder sterben. Also wo ist der Sinn? Was mich besonders aufregt ist das Menschen ehrlich denken das sie eine gute Tat begehen doch für mich sieht das aus wie "oh guck mal der Typ ist so arm und mir geht es besser. Ich gebe ihm mal 10€ und es wird alles besser." Bevor ihr jetzt denkt "Was für ein Herzloser Mensch der poster ist" lest bitte bis zum Ende durch. Ich verstehe euch echt nicht WARUM ihr spendet?! Es ändert nichts! Vor allem bei Hilfsorganisationen. Das meiste versickert in der Verwaltung denn anders wären diese Organisationen doch nicht überlebensfähig, oder? Ich persönlich bin dafür den armen zu Helfen aber spenden ist einfach weggeschmissenes Geld. Kauft euch lieber was schönes zu essen und genießt euer Leben und seit froh darüber das ihr in Deutschland lebt und baut dieses Land weiter auf. Es wird niemals eine Welt ohne elend geben. Wenn wir ehrlich eine Welt ohne elend erschaffen wollen müssen wir anders an die Sache rangehen. Jeder der bisschen Ahnung von Wirtschaft hat müsste mittlerweile bemerkt haben das so gut wie alles immer schlimmer wird und wir nur eine bessere Welt mit einem besseren und gerechteren Wirtschaftssystem aufbauen können. Dies wird jedoch niemals passieren. Also noch mal: Warum zur Hölle spendet ihr? Habt ihr Angst in der "Hölle" zu landen?

Und noch was zum Thema Flüchtlinge. Uns geht es gut, weil es den Flüchtlingen schlecht geht (dies ist nur ein Beispiel zur Verdeutlichung, denn irgendeiner Profitiert immer. Ich könnte auch genau so gut Kinderarbeit etc. nehmen was uns Deutsche eher betreffen würde.) Ohne unten gibt es kein oben. Also werdet keine Rassisten wegen den paar Flüchtlingen. Es ist eine Tatsache das die Flüchtlinge unserem Land schaden und uns enorm viel Kosten und noch mehr Kosten werden. Aber wir schaffen das. Unser Land ist eines der "besten" und kann diese "Krise" überwinden wenn wir zusammen halten.

Nun genug gelabert. Ich freue mich auf Eure Antworten!

...zur Frage

Wenn Du kein Geld hättest, würdest Du dich genauso über jeden Cent freuen, den man Dir Spendet. 

...zur Antwort

Kannst doch LeFloid fragen ob er dir seine gibt. Er wird sich bestimmt freuen,wenn er sie los hat. 

...zur Antwort

Trinkt denn deine Mum ihre zwei drei Liter am Tag? Wasser nimmt man ja nicht nur durchs trinken auf sondern auch durch die Nahrung. Klar der Körper braucht eine Gewisse Menge an Flüssigkeit, was das ist ist dem glaube vollkommen egal, ob das jetzt Wasser, Tee oder Saft etc. ist am Ende sieht doch alles gleich aus. Du kannst es auch mal mit Tee versuchen, ungesüßter, besteht größtenteils aus Wasser. Du kannst dir auch eine Flasche ins Zimmer stellen, man denkt eher mal dran was zu trinken. Oder du sagst dir zb. das du jede Stunde ein Glas trinkst. Vielleicht bis du auch gar nicht so der Wasser trinker oder du brauchst halt Wasser mit Geschmack. 

...zur Antwort

Warum vergleichst du dich mit 13 Jährigen? Ja und da haben sie halt schon so früh Geschlechtsverkehr und ich vermute mal das die meisten es schon bereuen oder noch bereuen werden. Es ist doch piep egal wie alt man bei seinem ersten mal ist. Ist doch viel schöner wenn man sich positiv daran Erinnern kann. Auch schüchterne Menschen haben ihr Erstes Mal. Meinst du mit Schwärmen nach dem ersten Mal oder wenn sie es schon öfters getan haben? Manche lassen da ja auch gerne mal die kleinigkeiten aus. Und manches davon kann man hier dann sehr oft lesen..."Kann ich Schwanger sein....?" Das nur mal so am Rande erwähnt. Man sollte schon mit seinem Partner drüber reden können auch was Verhütung angeht ist ja nicht nur Frauen Sache ;) Dein Tag wird noch kommen, meiner kam auch und ich war da schon älter als du 😊. 

...zur Antwort

Der Lehrer/in könnte dann auf die Glorreiche Idee kommen und den ganzen Text, den ihr ansonsten nur abschreiben müsst zu diktieren. 

...zur Antwort