Oh je ,Leute. Kopfschütteln,"Hintern sofort bewegen" etc mag bei Alkalibatterien sehr wichtig sein,bei der Batterie die mein Fratz leider erwischt hatte nicht unbedingt ,vorrausgesetzt die Batterie ist nicht vollständig zerstört /angefressen und runtergeschluckt etc. Und das war´s ja nicht. Also kommt mal wieder runter.

Mein Hund ist nicht stundenlang alleine,bekommt Getreidefreies NaFu,wird teils gebarft und hat die beste Umsorgung ,allerdings kann man seine Augen nicht überall haben,vor allem nicht bei so einer Elster wie ich sie hier habe. Seid euch sicher dass ich meine Batterien eig. weggeräumt hatte .Und das auch aus gutem Grund.Aber wer kennt´s nicht-trotz aller Vorsicht passiert doch etwas. Ich mein selbst ich habe es noch geschafft, "Zink-Kohle Batterie giftig" in Google einzutippen,vielleicht sollte man nicht unbedingt IMMER alles gleich urübelst schlecht machen und das blau vom Himmel herunter beschwören.

Im Nachhinein: Die Batterie war nicht angeknabbert ich habe sie genau unter die Lupe genommen. Er hat nicht erbrochen,keine Vergiftungserscheinungen gezeigt und sonst war auch alles i.O. Sicher wäre ich sonst sofort zum Arzt,hätte ich gesehen dass da das Zeug raussprudelt,aber war ja nicht.

Wie gesagt: Ich hatte meiner Meinung nach alle Batterien eingesammelt aber er scheint wohl doch eine erwischt zu haben. In einem unbeobachteten Moment hat er sie anscheinend wieder raus geholt.

Vielleicht versucht ihr mal nettere Tonlagen anzuhauen, aber Käse passiert und auch wenn´s viele Deppen hier gibt,die aus Spaß mal "haha,mein Hund brennt" posten, wenn ihr nicht antworten wollt /oder nicht in einem gescheiten Ton antworten könnt , lasst es.

...zur Antwort

Also ich mach´s immer aus,auch alle Netzstecker etc. WENN der Blitz bei euch im Haus einschlägt,könnte es einen Kurzschluss verursachen und evtl. könnte der Fernsehn implodieren. Hab das mal gesehen,sowas geht auch einfach so wenn er zwar aus,aber eben nur mit der Fernbedienung ausgeschaltet und nicht ganz aus ist. (also im Stand-By modus.)

...zur Antwort

Also ich hatte auch definitiv mal ne Magen-Darm-Grippe; Aber auch ohne diese typischen Symptome eben( ohne Durchfall und kaum Erbrechen)aber der Virus wurde definitiv nachgewiesen..Oder was auch immer,so genau wusste das glaube keiner.

Auf jeden Fall hatte ich Tierischste Bauchschmerzen,Fieber und generell war ich einfach...irgendwie wie Tot.^^ Meine Güte ich bin fast gestorben. vor Schmerzen....Danke nochmal an die Schmerztablettenhersteller! yay

Ich empfehle dir schnell zur Apotheke zu gehen und dir Antibiotika zuzulegen,natürlich vorher zum Arzt und so......,sonst wird das richtig übel.Ich hab´s 2 Tage ohne probiert und da ging garnichts mehr..ich hab ne Immunschwäche und sowas fördert das natürlich auch noch..Aber das war echt heftig.Ohne AB absolut nicht ratsam....

Gute Besserung....

...zur Antwort

Also mein Freund,Huftechniker und selbst Besitzer 2 Pferde,meint dass sei möglich,aboslut kein Problem.Muss ich auch sagen wenn ich bedenke wie alt Pferde werden können.....Wenn sonst nichts genetisches Bekannt ist ist das sicher kein Problem :)

...zur Antwort

ich hab mich genau das selbe gefragt!!Wobei man andersherum denken müsste finde ich:

Gibt´s vielleicht so Leute,weil sie sich solche Filme anschauen und das dann nachahmen wollen..? Macht mir wirklich Angst der Gedanke..Das schlimmste daran war: Ich war schon in Tschechien,in nem Hostel... o.O

Was ein Glück bevor ich den Film angeschaut habe...Nie wieder sag ich dir! ;)

Dann gibt´s aber sicher auch so Menschen wie der SAW Type...Das wäre glaube ich noch schlimmer..der kommt dich holen..bei Hostel musste erst verreisen...Arghs! xD

...zur Antwort