Liebt er mich oder noch seine Ex oder was ist los war ich nur die zweite Wahl oder der Lückenfüller?

Hey, also Ich bin 16 und er 15 und er ist auf der gleichen Schule nur halt ne klasse unter mir. Alles hat angefangen das in den Sommerferien ein Kumpel und eine Freundin von mir ihn mir vorgestellt haben. Meine Freundin und er kamen dann zusammen und mein Kumpel (dein bester Freund) und ich. Doch beide Beziehungen sind leider geplatzt. Dann nach den Sommerferien kam er auf meine Schule und da lernte er meine Freundinnen kennen. Er kam dann mit einer von ihnen zusammen aber das war dann mach zwei Wochen auch wieder zu Ende ( 9. november). Jetzt sind wir halt schon seit einem Monat zusammen und (ich fühle mich schon etwas mies und er auch da wir mit dem jeweiligen Ex unserer Freunde zusammen sind) wir wollen es Geheim halten. Am Anfang war es easy die ersten drei Wochen und wir haben uns halt dann am Wochenende getroffen, Sachen unternommen wie ein Pärchen und so meeega toll. Und in der Schule tun wir halt nur so als ob wir nur befreundet wären.. also keiner weiß von uns. Wir halten es eigentlich geheim weil wir keine Lust auf Kommentare von den anderen haben und es die ja Au nix an geht. Aber manchmal überlege ich halt ob ich vielleicht nur ein Lückenfüller bin?? Weil heute hat meine Freundin (seine Ex) rum spekuliert und meinte er würde noch auf sie stehen?? Das kann doch nicht dein oder? Besonders da er mich schon längst seinen Eltern vorgestellt hat und seiner ganzen Familie (die kannten meine Eltern schon davor deshalb mögen wir uns alle sehr). Meint er es wirklich ernst? Weil seine anderen Freundinnen hat er nie seinen Eltern vorgestellt. Ich weiß einfach nicht weiter....
Liebe Grüße und danke für die Antwort

...zur Frage

Ich denke auch, dass deine Freundin in ihrer eigenen Welt lebt. Jeder sieht immer sich selbst als Mittelpunkt. Da sie ja nicht weiß, dass er sich schon längst andersweitig orientiert hat, denkt sie halt noch, dass sich die Welt um sie dreht...
Bestimmt wird ihm irgendwas an ihr gefallen haben, sonst hätte er nichts mit ihr angefangen. Aber wie du schreibst, hat er sich jetzt auf dich eingelassen. Und es klappt ja gut. Das findet er auch schöner, als mit jemandem wo es nicht so gut klappt.

...zur Antwort

Oder heuristik, bias

...zur Antwort

Halo effekt

...zur Antwort

Ich finde das auch total eklig. Man muss gezwungenermaßen beim Austudch von Spucke zugucken. Und das Schmatzen und die Zunge von Leuten sehen zu müssen, die ich gar nicht mag...
Finde auch, dass die Leute ihre Intimitäten nicht immer so zur Schau stellen müssen...

...zur Antwort

Durch die Erregung wird die Durchblutung im ganzen Körper angeregt und das Herz schlägt schneller. Das Gesicht hat eine dünnere Haut als der Rest vom Körper. Darum wird es da rot.

...zur Antwort

Frag sie, ob sie eigentlich Lust auf Sex hat und es nur nicht will wegen den Prinzipien. Wenn sie eigentlich Lust drauf hat ist es was anderes als wenn sie keine Lust hat...

Klar musst du sie respektieren, aber du darfst ihr auch deine Meinung sagen.

...zur Antwort

Ja das gibt es oft.

Das heißt, dass du davon träumst jemand Besonderes zu haben. Doch sobald du ihn näher kennst, verliert er den Zauber und du siehst, dass auch er ein normaler mensch ist.

Du müsstest aufhören was Besonderes zu wollen und auch zu sehen, dass weniger manchmal mehr ist. Dass das ganz normale und menschliche schon total besonders ist.

...zur Antwort

wie alt bist du?

...zur Antwort

Dein Gesicht ist schön, aber deine Aufmachung sehr nurdig. Lass es trotzdem so, denn es bringt nichts sich für eine Partnerin zu verbiegen. Dass würde mehr weh tun, als alleine zu sein. Außerdem gibt es auch ein paar nurdige Frauen, die das dann gut finden.

...zur Antwort

Komische Konstellation... warum sagst du nicht, dass du keine Lust hast.
Naja ich sage so was immer ganz direkt. Stimmt aber dass viele mit meiner Ehrlichkeit nicht klar kommen

...zur Antwort

Du lästerst doch gerade auch.

Die Menschen spiegeln deinen eigenen Charakter wieder. Wenn Leute über dich lästern, heißt das, dass du auch gerne negativ über andere denkst und lästerst.

Die Frage ist, was es dir bringt, negativ zu denken und ob es dir etwas nutzt. Vielleicht kannst du damit selber aufhören, dann würden auch die Leute positiver auf dich reagieren.

...zur Antwort

Ich kenne das. War nach dem Tod von meinem Vater auch so. Ich konnte nur bei einer sehr warmherzigen Psychologin weinen. Sie sagt, dass ich mit dem Schmerz nicht alleine sein wollte und darum auch nicht weinen konnte, wenn ich allein bin. Allerdings können die meisten normalen Menschen und Freunde mit Trauernden nicht gut umgehen. Falls du doch jemanden kennst, geh zu ihm oder ihr und sonst halt ein liebervoller Psychologe

...zur Antwort

Da ich eine Frau bin, glaube ich, dass es deiner Freundin dabei eigentlich nur darum geht, noch mehr stimuliert zu werden. Was halt ein Mann alleine nicht schafft würden 4 Hände besser schaffen...
Überlege ob Dildos helfen.
Nein Sex müssen alle Beteiligten Lust drauf haben. Tu nichts, worauf du keine Lust hast.

...zur Antwort

Das könnte auch vom "Tonfall" der Kritik abhängen. Ich weiß ja nicht, wie du deine Kritik normalerweise formulierst... Wenn du schreibst: "Ey du, alles was du schreibst ist falsch und Mist." Dann ist klar dass andere angepisst sind.

Es kann auch sein, dass du mit deiner Kritik nicht auf die Frage der Fragestellers geantwortet hast. Wenn jemand eigentlich etwas ganz anderes wissen will und dann einer mein auf kleine Grammatikfehler herumreiten zu müssen, anstatt ihm bei seiner Frage zu helfen, kann das auch nerven.

...zur Antwort

Studierst du? Du bist nicht der erste, der das versucht. Lese vielleicht erstmal Forschungen (z.B. Thomas Metzinger) von Vorgängern durch und mach denen dann Konkurrenz.

...zur Antwort

Nein träumen alleine hilft nicht. Der Traum versucht es zwar meistens, das Problem zu lösen. Doch solange du im Realen unzufrieden mit deiner Vergangenheit bist und denkst, dass es so nicht hätte passieren dürfen, wirst du dich auch im Traum nicht damit aussöhnen.
Es ist nun mal so, dass Vergangenheit schon vorbei ist und es unmöglich ist, sie jetzt noch zu ändern.
Das einzige was du tun kannst, ist zu akzeptieren wie es war und ein neues Kapitel öffnen.

...zur Antwort

Unterschied: Therapie dauert länger, beschäftigt sich mit Krankheit und Veränderung der Persönlichkeit. Beratung ist für gesunde Menschen, die eine Frage haben, z.b. wie bekommt man die Ehe in den Griff.. für Beratung braucht man keine Therapeutenausbildung, noch nicht mal ein Studium.

Gemeinsamkeit: man beschäftigt sich mit Menschen und lebensthemen. Auch für eheberatung ist ein Grundwissen über psychische Zusammenhänge wichtig.

...zur Antwort