Mein Deckblatt sieht so aus:

Oben links steht bei mir immer "Bewerbung als xyz für", dann mittig den Namen und das Logo der Firma. Schräg rechts unter dem Firmenlogo habe ich mein Bild. Ganz unten rechts Adresse. Kam immer sehr gut an. War mal n Tipp von meinem Jobcoach.

...zur Antwort

als Bürokaufmann bist du kaufmännische Assistenz im... Büro, genau :) Wenn ich das jetzt weiblich beschreiben müsste, kannst auch Sekretärin sagen. Du bist praktisch für den reibungslosen Ablauf des Sekretariates einer Firma verantwortlich. Dazu gehört Schriftverkehr, Kundenbetreuung, Gästebewirtung, Reisebuchungen, Buchhaltung, viel Organisatorisches. Einsetzbar bist eigentlich überall, ob jetzt bei einer Spedition, in der Bank, in einem Autohaus... Bürokaufleute arbeiten in so ziemlich jeder Branche. Je nach Ausbildung oder Qualifikation (manchmal auch Zufall, Talent und zur richtigen Zeit am richtigen Ort) kann das auch eine sehr anspruchsvolle Aufgabe werden (z.B. als Assistenz der Geschäftsführung, das mache ich) - womit das jetzt bitte NICHT so verstanden werden soll, dass Bürokauffrau/-mann keine anspruchsvolle Aufgabe ist. Ganz im Gegenteil. Du bist das Bindeglied zwischen Geschäftsführung, Kunden, Kollegen. Mir macht der Job sehr viel Spaß. Gelernt habe ich Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte. Ideal wäre es natürlich, wenn du dein Praktikum in einer Firma absolvieren könntest, die dich später als Azubi übernimmt. Viel Glück.

...zur Antwort

du solltest auf GAR KEINEN FALL den Fehler machen, mit nem Typen zu schlafen, der dich drängt, sogar monatelang drängt, der dir das aufschwatzen will und noch schlimmer - mit dem du eigentlich gar nicht schlafen willst. Ob später irgendwann mal ist ja total egal, aber du willst es JETZT nicht und damit basta. Wie er das findet ist sein Problem.

...zur Antwort

Schilddrüse testen lassen, auf Diabetes testen lassen. N Bluttest gibt viel Aufschluss, also geh zum Arzt. Vielleicht stimmen einfach auch ein paar Werte nur nicht (Eisen z.B.)

...zur Antwort

definiere Rücklage!

Ich habe keinerlei Rücklagen, was daran liegt, dass ich seit Jahren alleinerziehend bin, der Vater keinerlei Unterhalt bezahlt hat, ich eine Zeitlang auch aus Krankheitsgründen arbeitslos war, kurzum: Ich konnte für nichts sparen. Für keine Lebensversicherung und auch nicht für den Notstrumpf.

Das mache ich bis heute nicht. Trotzdem verdiene ich jetzt seit einigen Jahren sehr gutes Geld, mit dem mein Sohn und ich ein für unser Empfinden doch sehr gutes Leben führen. Wir fahren in den Urlaub, wir können uns was leisten.

Aber wenn ich Rücklage damit definiere, ob ich ein riesen Sparkonto habe - nein, das habe ich nicht. Aber deshalb bin ich nicht ARM!

...zur Antwort
Ich würde die 300€ mehr nehmen und weiterhin bis 16 Uhr arbeiten

ich würde die 300 Euro nehmen. Bis 16 Uhr ist ja nun wirklich keine "Zeit", ich arbeite meist bis weit nach 19 Uhr. Ich habe ehrlich gesagt lieber mehr Geld als mehr Zeit.

...zur Antwort

Ebay Kleinanzeigen. Da ging bei mir viel weg. Und vor allem schnell. Ist kostenlos und die Leute holen das Zeug gleich bei dir ab, nix hier mit warten, bis endlich Kohle überwiesen wird...

...zur Antwort

also, wenn man es ganz genau nimmt, "stand" die Mauer 89 ja noch :) Tatsächlich spricht man aber vom Mauerfall bzw. der Grenzöffnung, wenn man den 09.11.89 meint. Mein Gott, ist das schon lange her.

"Gefallen" im wahrsten Sinne des Wortes ist sie ja erst später, da könnte 90 hinkommen.

...zur Antwort

Oh je. Meiner ist auch 15. Ganz netter Kerl, aber lernen - nö. Er ist ebenfalls auf dem Gymnasium. Noten zwischen 2 und 4. 4 leider in den ganzen wichtigen Fächern...

Erfahrungsgemäß kannst du nicht viel machen. Du hast ja schon alles gemacht. Wenn man nicht das komplette Programm mit Handy wegnehmen, WLAN ausschalten, Hausarrest usw usw. abziehen will, bleibt einem eigentlich nur: Zuzusehen... Durch Gegendruck machst du es wahrscheinlich nicht besser. So schlimm das klingt: Dann lass ihn. Unterstütze ihn nicht (mehr) finanziell, auch wenn dir das schwer fällt. Vielleicht hilft auch ein Gespräch mit einem oder mehreren Lehrern? Alles Gute.

...zur Antwort

Alizee - Moi Lolita

...zur Antwort

es haftet immer der Kontoinhaber bei OTTO, sprich, DU! Wenn das schon mal gegen die Wand gelaufen ist, lass dir doch das Geld von deiner Mutter im Vorfeld geben und bestelle auf deinen Namen...

...zur Antwort

erfahrungsgemäß muss eine erwachsene Begleitperson mitkommen, die muss nicht automatisch ein Erziehungsberechtigter sein - Hauptsache volljährig. Ist es kein Erziehungsberichtigter, müssen diese der Begleitung aber eine Vollmacht ausstellen.

Hierzu findest du eigentlich in den Geschäftsbedingungen oder im FAQ des Veranstalters (oder Ort des Veranstalters) immer eine Info.

...zur Antwort

also ein beliebter Platz bei uns ist unter/hinter dem Bett, zwischen der Matratze und dem Bett. Oder unter einem Stapel Papier, der inzwischen auf der Spange liegt, weil du sie nachts aus dem Mund genommen und auf deinen Schreibtisch gelegt hast.

Bezahlen muss du nichts. Ich würde aber nicht lange noch nach suchen, die Zähne bewegen sich tatsächlich täglich. Paarmal die Spange nicht getragen, verschiebt sich dein Gebiss.

...zur Antwort

viele der (bezahlten) Gamer/YouTuber bekommen die Spiele gesponsort, genau so wie Klamotten oder sonst was. Sei es, um sie vor Erscheinung zu testen (oder z.B. wie bei fortnite, wenn ein neues update rauskommt) und danach Werbung dafür zu machen ...Es gibt (für dich) keine Seite, wo du raufgehen kannst und Spiele runterladen.

...zur Antwort