Dazu gibt es interessante Beiträge im Internet, der Kopf von Charlotte Corday hat jedenfalls noch reagiert nach der Enthauptung
https://www.thesun.co.uk/news/6044102/beheading-experiments-guillotine-severed-heads-remain-alive/

...zur Antwort

Ich würde ein Konto in der Schweiz eröffnen... vielleicht bekommst du dann das Geld aus einem größereren Gewinn ohne Probleme...

...zur Antwort
nein

Wenn jemand Hilfe braucht kriegt man sie bei öffentlichen Stellen z.B. dem Jugendamt bestimmt nicht
und Polizei ... dein Freund und Helfer... ich lach mich weg
Mir wurde noch niemals von der Polizei geholfen, Ärger hatte ich mit denen,
hab auch noch von niemanden was gutes gehört

...zur Antwort
Italien machts richtig, keine Schiffe mehr anlegen lassen

Die müssen unbedingt dahin zurückgebracht werden wo sie herkommen, sonst hört das nie auf

...zur Antwort

Online Partnersuche Pro und Contra?

Hallo,

ich kenne ein paar Menschen, die sich über Onlinedating kennengelernt haben und inzwischen auch schon eine Weile ziemlich glücklich zusammen sind.

Ich habe eigentlich immer eher negativ über Onlinedating gedacht und habe auch immer noch das Gefühl, dass es in der Gesellschaft eher tabuisiert wird, Bekannte schämen sich fast schon zuzugeben, dass sie den Partner online kennengelernt haben (dabei geht doch heute ohne Internet nichts mehr).

Es gibt natürlich auch so ne und solche Partnerbörsen, mit verschiedenen Zielen (z.B. würde man Tinder jetzt eher nicht primär für die Suche nach einer ernsthaften langjährigen Beziehung nutzen oder?)...

Dazu kommt aber, dass manche Menschen es in ihrem Umfeld einfach schwer haben eine Person zu finden, mit der sie kompatibel ist. Asexuelle Menschen z.B. machen nach einer Statistik etwa 2% der Menschen aus. Wie soll man da eine andere Person finden, oder zumindest eine Person, mit der man einen guten Kompromiss findet, der für beide akzeptabel ist?

Andererseits ist die Partnersuche online irgendwie auch so berechnend, man sucht sich den "perfekten" Partner, mit dem man vielleicht 97% Übereinstimmung hat oder so, und andere Leute fallen durch das Raster durch, weil sie vielleicht nur 60% Übereinstimmung hat, aber man sich im wahren Leben irgendwie trotzdem super verstehen würde... Und der "perfekte" Partner ist dann vielleicht theoretisch toll, aber praktisch verliebt man sich einfach nicht....

Naja, die Partnersuche ist schwierig.

Was haltet ihr von Online-Partnersuche?
Was sind eurer Meinung nach Vor- und Nachteile?
Und ändern bestimmte "Problematiken" eure Meinung? (also z.B.: normalerweise findet ihr Onlinedating blöd, aber wenn eine Person aufgrund bestimmter Kriterien keine kompatiblen Menschen im Umfeld finden würde (z.B. aufgrund der sexuellen Orientierung oder anderer Faktoren), dann ist es angemessen)

Ich bin gespannt :)

...zur Frage
Ich finde es super

Ich finde es ganz gut.
Meinen Ex-Mann hatte ich damals über eine Heiratsannonce kennengelernt
also es gab auch früher schon Möglichkeiten ;)))

...zur Antwort
Ein andereres Werk, nämlich...

Tanz der Vampire ist natürlich toll,
aber es gibt z.B. noch
Rosemaries Baby und
Was
"Was, so heist der Film" Originaltitel: Che?
mit: Marcello Mastroianni Sydne Rome uvm

...zur Antwort

Mein Freund und ich haben gestern zum ersten mal Naked Atractions gesehen,
rein zufällig beim durchzappen...
Wir fanden es beide ganz lustig ... man muss es nicht anschauen wenn man nicht will
und die Kandidaten machen es auch freiwillig ;D

...zur Antwort

Ich habe meinen Ex-Mann an den Galgenstrick geliefert
.... so sieht es meine Ex Schwiegermutter
er wollte sich nicht scheiden lassen und sagte dann wird er sich lieber aufhängen... ich darauf; schön das wir mal drüber gesprochen haben und ja bitte gerne

...zur Antwort
Ich als Frau sag Ja

Ich habe eine sehr viel jüngeren Freund
hat sich für mich zunächst zufällig so ergeben, es macht Spaß
ich suche aber dennoch weiter einen Partner der zu mir passt

...zur Antwort