1. USB-Stick in einen USB-Port deines Laptops stecken.
  2. Den Explorer öffnen. (Tastenkombination: Windows + E)
  3. Das Video mit Rechtsklick auswählen und dann auf "Ausschneiden" klicken
  4. Den USB-Stick auswählen, Rechtsklick und dann auf "Einfügen" klicken

Ein USB-Port sieht so aus:

Solltest du es immer noch nicht verstehen, könnte dir dieses Video helfen:

https://www.youtube.com/watch?v=cI1x8UK2v9Y

...zur Antwort

Die Hühner zeigen den Hitlergruß.

Vielleicht liegt die Übertreibung der Karikatur darin, dass die Corona-Maßnahmen mit der NS-Zeit verglichen werden.

...zur Antwort

Lerne für die Zukunft und arbeite zukünftig nicht mehr mit ihr zusammen.

...zur Antwort

Autismus ist "offiziell" eine geistige Krankheit.

Ich bin "offiziell" auch ein Autist. Ich bin der Meinung, dass die Bezeichnung "Autist" nicht mehr verwendet werden sollte. Ich z. B. werde nämlich jeden Tag als "geisteskrank" diskriminiert und man sagt zu mir, dass man mich vergasen sollte. Sogar Lehrer sagten das zu mir.

Nicht jeder Autist ist meiner Meinung nach auch ein Autist.

Es sollte sich darum gekümmert werden, warum jemand so ist, wie er ist.

Ich z. B. habe eine posttraumatische Belastungsstörung, doch dafür interessiert sich niemand und man sagt zu mir, dass das, was ich für Traumatisches erlebt habe, dass das gelogen sei und werde deshalb als "Autist" abgestempelt.

...zur Antwort

Hallo,

viele Psychologen sagen, dass ich "Asperger-Syndrom" hätte, weil es mir sehr schwerfällt, Kontakt zu anderen aufzunehmen. Ich bin da jedoch einer anderen Meinung, denn ich war nicht immer so, wie ich jetzt bin.

Ich war mal an einem Internat. Dort sind "gewisse Sachen" passiert, die ich leider nicht beweisen kann. Nun leide ich an einer posttraumatischen Belastungsstörung ...

___

Seitdem bin ich "introvertiert" und habe deshalb die Diagnose "Asperger-Syndrom" bekommen. Dies hat sich auf meiner neuen Schule schnell herumgesprochen, obwohl nur die Lehrer, die zum Schweigen verpflichtet waren, von meiner Diagnose wussten. Man sagte zu mir, dass ich ein "Nazi" sei, weil ich wie ein "Alman" aussehen würde und schlecht Englisch sprechen würde ...

Mein ganzes Leben fast werde ich als ein Außenseiter behandelt. Irgendwann habe ich es akzeptiert, ein Außenseiter zu sein.

___

Ich habe mich immer mehr von der Außenwelt isoliert und habe im Internet nach Menschen gesucht, denen es genauso geht wie mir. Dadurch bin ich auf einen rechtsextremen Rapper gestoßen und bin immer mehr ins "rechte Milieu" gerutscht.

Ich sage nur "Chris Ares und Identitäre Bewegung".

Ich habe mich auf Webseiten und Telegram immer mehr radikalisiert.

___

Irgendwann habe die "rechte Szene" aus meinem Leben verbannt und habe mir ein neues besseres Hobby gesucht. Ich programmiere jetzt Webanwendungen in meiner Freizeit.

___

Wenn ich volljährig bin, habe ich vor, das Internat welches "gewisse Sachen" gemacht hat, bei der Polizei zu melden. Früher geht wegen "gewissen Gründen" nicht. Bis heute habe ich niemandem genau gesagt, was dort passiert ist. Nicht mal meinen Eltern.

Was ich erlebt habe, werde ich nie vergessen ...

Jeder Mensch sollte gleichbehandelt werden, egal ob Autist oder nicht.

___

Zu deiner Frage: Ja, ich würde ein Leben ohne Asperger-Syndrom meinem jetzigen Leben vorziehen.

...zur Antwort

Siehe hier: https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/service/gesetze/gesetz-zur-neuregelung-des-mutterschutzrechts-73762

...zur Antwort

Also, ich würde ihr folgendes schreiben:

“We are Anonymous.

We are Legion.

We do not forgive.

We do not forget.

Expect us.”

Um sie abzuschrecken ;)

...zur Antwort

Habe was gefunden. Batch-Code:

reg add "HKCU\Control Panel\Desktop" /v "Wallpaper" /d "<hier der pfad zur bilddatei>" /t REG_SZ /f
RUNDLL32.EXE user32.dll,UpdatePerUserSystemParameters

Der 1. Befehl ändert den Pfad zum Wallpaper. Der 2. erneuert die Daten in Windows.

...zur Antwort

Const sWallPaper = "C:\WINDOWS\Web\Wallpaper\DEIN_HINTERGRUND.jpg"

WScript.CreateObject ("WScript.Shell").RegWrite "HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop\Wallpaper", sWallPaper

CreateObject ("WScript.Shell"). Run "%windir%\System32\RUNDLL32.EXE user32.dll,UpdatePerUserSystemParameters", 1, True

...zur Antwort

Hier ein Argument:

"Freizeitgestaltung ist heutzutage ein immer schwieriger werdendes Thema bei Jugendlichen. Sie können nämlich schlecht neue Freundschaften schließen. Daher wäre es sinnvoll, einen Funpark zu eröffnen, damit sie ihre (ohnehin wenige Freizeit) besser ausnutzen können."

...zur Antwort

Dann wechsele zu einer Realschule, da ist es einfacher.

...zur Antwort