Nimm ihn doch einmal richtig an der longe ran, also vorwärtstreiben. am besten zu zweit, dabei nimmt einer die longe (großer Longenkreis) und der andere muss hinterher laufen und mit der peitsche treiben (keine gewalt!!). setzt euch durch und besiegt die faulheit. Tue dies öfters und probiere dann zu reiten, einfach nur durchsetzen und !!richtig reiten!!

...zur Antwort

Nimm ihn doch einmal richtig an der longe ran, also vorwärtstreiben. am besten zu zweit, dabei nimmt einer die longe (großer Longenkreis) und der andere muss hinterher laufen und mit der peitsche treiben (keine gewalt!!). setzt euch durch und besiegt die faulheit. Tue dies öfters und probiere dann zu reiten, einfach nur durchsetzen und !!richtig reiten!!

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.