Homöopathische Mittel enthalten Johanniskraut nur in sehr geringen Mengen. Besser einen Johanniskraut Tee trinken. Ansonsten: Sport, Bewegung, bewusst Genießen, Luft, Licht und Liebe ;-)

...zur Antwort

Flüche und Magie existiert nur in den Köpfen derer, die daran glauben. Wenn du verflucht wurdest und du glaubst daran, dann kannst du auf Grund der Angst und des Stresses tatsächlich krank werden. Das nennt man dann Self Fulfilling Prophecy.

...zur Antwort

Sage es ihr direkt am Anfang der nächsten Stunde. Wenn du es nicht schaffst es direkt anzusprechen, erzähle ihr von deiner Angst ihr Sachen zu erzählen. Dann könnt ihr zunächst an der Angst arbeiten. Alles Gute!

...zur Antwort

Befolge den Rat der Ärzte. Ansonsten achte darauf, dass du keine Keime oder ähnliches in die Wunde bekommst. Daher, schmier auf keinen Fall irgendwelche Salben oder ähnliches darauf, wenn es dir nicht vom Arzt empfohlen wird. Oft ist Luft und Licht die beste Heilmethode - sprich die Wunde nicht mit Kleiderstücken zu bedecken, sondern an Luft und Licht zu lassen - aber besprich auch das mit dem Arzt.

...zur Antwort

Hallo FelixNr11,

nachdem ja schon einige körperliche Ursachen medizinisch ausgeschlossen werden konnten (Blut ok, Lunge ok), vermute ich eine psychosomatische Ursache. Du könntest ein Burnout haben.

Wenn über einen längeren Zeitraum ein großer Leistungsdruck (körperlich oder psychich) besteht, dann kann es zu einer Art Erschöpfungszustand kommen. Das ist so eine Art Schutzmechanismus deines Körpers. Dein Körper zwingt dich dazu, dass du dich nicht mehr diesem Leistungsdruck aussetzt, indem du er dich schlapp und müde macht. Auch kann es zu depressiven Verstimmungen kommen. Auch körperliche Beschwerden können dadurch ausgelöst werden. Du schreibst, dass du Leistungssportler bist - kann es sein, dass du körperlich und/oder psychisch ausgebrannt bist?

Gehe zu einem Psychologen oder Psychotherapeuten und kläre ab, ob du ein Burnout hast. Wenn ja, dann lass dir helfen. Burnout kommt häufig vor und kann gut behandelt werden. Aber es ist wichtig, dass du dir helfen lasst und dein Leben vielleicht neu ordnest.

Gute Besserung!

...zur Antwort