Meiner Erfahrung nach wird damit etwas ziemlich "massives", großes oder "heftiges" bedeutet

...zur Antwort

Kommt drauf an, wie du kuscheln definierst.
Wenn du mir das kurz erläutern könntest, also um es hierbei um süßes Kuscheln oder auch um sexuelle Triebe oder in diese Richtung geht, bzw was du erwartest, würde ich gerne etwas dazu sagen :)

...zur Antwort

Menschen haben den natürlichen willen, für alles eine Erklärung und Sinn zu finden. Das heißt aber meiner Meinung nach nicht, dass es für alles eine Sinngebung geben muss. Warum haben wir Menschen die Fähigkeit zu lieben? Wir würden auch vollkommen ohne klarkommen. Würden wir uns nur aufgrund von sexuellen Trieben fortpflanzen, würde es unserer Rasse wahrscheinlich sogar zu gute kommen, da wir uns nicht fest an einen einzigen Menschen binden würden. Und wie genau das alles in unserem Gehirn funktioniert, ist auch unerklärlich.
Wenn du also einen Grund dafür haben willst, warum wir leben, musst du eben in einen religiösen Glauben flüchten. Halte ich persönlich aber für ziemlich lächerlich.

...zur Antwort

Ich würde mich an er stelle einfach in seine Situation hineinversetzen. Visualisiere dir selbst doch einfach mal, was er tun Ausdruck bringen möchte und ob es dafür überhaupt ein Emoji gegeben hätte, das passt. Er will ja auch nicht vollkommen verweichlicht wirken und wenn du mit einem Typen redest will er sicherlich auch irgendwie seriös wirken und nicht flippig freundlich.
Alle meine guten Freunde, mein Freund und auch ich selbst benutzen kaum emojis.

...zur Antwort

Müsste an Konzentrationsunfähigkeit liegen. Das kann an Stress liegen, viele haben es aber auch einfach in der Pubertät. Eine sehr große Ursache ist ein großer Konsum an Zucker, da dies zu starker Unkonzentriertheit führen kann. Außerdem wenn man wenig schläft.
Aber man muss natürlich auch dazu sagen, dass es manchen Menschen einfach besser liegt und andere nicht so gut damit klarkommen, gerade bei Spielen, weil man sich da eben auf vieles anderes konzentrieren muss

...zur Antwort

Genetikk hat meiner Meinung nach von allen Rappern Deutschlands definitiv die besten Lyrics und befindet sich somit sprachlich auf höchsten Niveau, aber auch musikalisch gesehen finde ich sie extrem gut. Sie haben packende Beats und kreieren, was nur wenige andere Rapper hinbekommen, zur gleichen Zeit Melodien, die im Kopf bleiben.

Kann mir nicht vorstellen, dass du ihre Musik tatsächlich kennst. Hast wahrscheinlich nur Wünsch dir was gehört, auch wenn selbst das sehr gut ist.

...zur Antwort

Mein Freund befriedigt mich nicht nachdem er gekommen ist?

Ich habe folgendes Problem, das mich schon eine Weile beschäftigt: Wenn ich meinen Freund Oral befriedige, dann gehe ich am Ende “leer“ aus weil er mich danach nie befriedigt. Am Anfang fand ich das nicht schlimm, denn ich mach das ja gerne weil er es schön findet. Aber manchmal ist es wirklich deprimierend wenn ich danach auch noch ziemliche Lust habe, aber er mich nicht anfässt. Auch wenn ich am nächsten Tag dann ihm ein eindeutiges sexuelles Angebot mache, lehnt er ab weil er dann nie Lust hat. In letzter Zeit reagiere ich darauf immer sehr empfindlich weil ich mir ausgenutzt vorkomme aber er hält mir nur vor dass ich nicht akzeptiere wenn er mal kein bock auf Sex hat. Ich verstehe es ja, weil ich auch nicht immer Lust habe. Das Problem ist einfach dass es immer bei ihm nur vorkommt wenn ich ihn vorher oder ein paar Tage zuvor oral befriedigt habe. Dadurch kommt es mir so vor als würde es nur um seine sexuelle Befriedigung gehen und deshalb habe ich mittlerweile auch kaum noch Lust ihm einen bj zu gönnen. Ich hab schon versucht mit ihm zu reden aber er wird dann nur böse und meint dass er mir ja wwohl auch nicht böse ist wenn ich mal keine Lust auf Sex habe. Jetzt weiß ich nicht ob ich übertreibe, da wir ansonsten guten Sex haben oder ob es einfach normal ist, dass man nachdem man jemanden oral befriedigt einfach der “doofe“ ist, der leer ausgeht. Wie soll ich mit der Situation umgehen?

...zur Frage

Dann sag ihm doch einfach mal, dass es beim sex nicht nur darum geht, ihn zu befriedigen sondern auch dich, denn das hat er anscheinend aus den Augen verloren. Er kann ja schlecht davon ausgehen, dass du davon kommst, ihm einen zu blasen.

...zur Antwort

Einfach machen. Sei einfach einfühlsam, fühle mit ihr und genieße diesen Moment, jemanden auf einem solchen Level emotional und "spirituell" an dich zu binden, aber natürlich auch einfach den Spaß dabei zu haben.
Und sieh es mal so: selbst wenn es beim ersten Mal nicht klappt, was schonmal passieren kann aus logischen gründen, kann man es ja noch viele Male danach probieren und es ist dann noch viel schöner, sich gemeinsam zu freuen wenn es dann klappt :)

...zur Antwort

Wir leben in einer Zeit in der absolut jeder an Depression leidet, mehr oder weniger. Um uns herum haben wir dauerhafte Stimulation, zu Ruhe kommen oder mit seinen eigenen Gedanken sein ist relativ ausgeschlossen. In dem Buch 'The Outsiders' wird etwas thematisiert, was hiermit stark zu tun hat: die Wohlhabenden (zu denen wir dazugehören) fühlen überhaupt nichts mehr und belügen sich in dieser Trägheit und Emotionslosigkeit selbst, indem sie diese typischen Verhalten an den Tag legen (vor allem dieses 'immer etwas sagen, aber fast nichts davon wirklich so meinen oder fühlen'). Sie sind in dieser Gesellschaft und dieser Art von Leben in Schnelllebigkeit und ohne jegliche Erkenntnis von wahren Leben gefangen und wissen es meistens nicht mal selbst, und selbst wenn Sie können sich nicht dazu bewegen sich daraus zu befreien.
Sie fühlen sich irgendwie elendig, übertreiben das dann mit solchen Zitaten um das auszudrücken, weil sie es cool finden und wissen gar nicht, dass das was sie fühlen lange nichts mehr mit den wahren Schmerzen zu tun hat, die ein Mensch fühlen kann, sondern damit, was nur Menschen wie sie verstehen können.

...zur Antwort

Warum kann ich Menschen leicht manipulieren?

Hallo,

ich verfüge über diverse besondere Fähigkeiten, eines davon, was mich am meisten beeindruckt, ist die Manipulation. Ich weiß nicht, wie ich es genau beschreiben solle, als wäre meine Intuition und Menschenkenntnis schon immer auf einem unglaublichen Niveau gewesen, noch dazu verbessern sich die Fähigkeiten drastisch, da ich über eine starke Willenskraft verfüge.

Ich brauche mir nichtmal Mühe geben, im Alltag nutze ich das sehr leicht zu normalen Zwecken, aber auch zu kniffligen Situationen. Außerdem ist das, was mich am meisten wundert, dass ich das sogar manchmal unbewusst hinkriege, also die Manipulation.

Jene, die zu meinem Opfer wurden/werden haben keinerlei Ahnung, dennoch nutze ich die Manipulation zu nichts ernstem, also keine Sorge hierbei schonmal.

Ich schreibe etwas noch über mich und dann schreibe ich diverse Beispiele auf (Beispiele vom Alltag). Ich bin in der Schule z.B. oft frech und niemand merkt davon was, selbst der Lehrer nicht. Ich habe noch nie Ärger bekommen und wurde noch nie erwischt. Ich animiere in Sekunden Leute dazu, dass sie, sei es eine Kleinigkeit oder doch was ernsteres, gegen die Schulregeln verstoßen.

Ich stifte gerne Menschen dazu an, sich mit einem anderen Menschen zu streiten und lüge gerne, trotzdessen falle ich nicht auf. Der Grund für all' das ist, dass ich es einfach witzig finde, wenn Menschen verwirrt sind oder sich streiten, gegenseitig beleidigen.

Wie schon gesagt schaffe ich das in paar Sekunden, aber das ist noch eine Kleinigkeit. Ich lasse sogar die Lehrer teilhaben an meinem Spaß (manchmal), z.B. indem ich sie darauf anspreche, dass der und der Schüler das getan haben, obwohl sie es nicht getan haben. Bei mir ist Sarkasmus, Ironie und Introversion sehr hoch, das sollte Euch gewiss sein.

Ich liebe es einfach, wenn Menschen beleidigen oder sauer auf einen sind. Wisst Ihr, meine Art, Mimik ist sehr besonders, mir würden viele Menschen so einiges abkaufen. Natürlich übertreibe ich nicht und begehe das alles bedacht, auch ab und zu anonym.

Habe sogar mal 3 Klassen dazu gebracht, sich gegenseitig zu beleidigen und das alles ist eskaliert, um nicht aufzufallen habe ich natürlich mitgemacht, aber ich war jetzt nicht die oberste Person im "Kampf" sondern bin neutral geblieben, denn sonst wäre es ja aufgefallen.

Das sind eigentlich nur Witze im Vergleich zu anderen Taten, ich will aber nicht, dass diese Frage gesperrt wird.

Fazit: Ich mache das alles nur, weil ich es enorm lustig finde und weil mir die Schule zu langweilig ist.

P.S. Ich bin 16 Jahre alt.

...zur Frage

Ich verfüge auch über solche, bzw ähnliche Fähigkeiten, denke aber anders darüber und nutze es nur selten und keinesfalls einfach aus Spaß.
Diese Züge die du aufweist sind psychopathisch. Das klingt erstmal doof weil niemand heutzutage wirklich weiß, was genau Psychopathie wirklich ist. Sie tun es als Geisteskrankheit ab, offiziell anerkannt ist es aber nicht mal eine. Ich würde dir raten, wenn du interessiert daran bist und wirklich wissen will, warum das ganze, dir einfach auf Youtube eine Doku über Psychopathie anzusehen :) könnte dir weiterhelfen

...zur Antwort

Warum kann ich Menschen leicht manipulieren?

Hallo,

ich verfüge über diverse besondere Fähigkeiten, eines davon, was mich am meisten beeindruckt, ist die Manipulation. Ich weiß nicht, wie ich es genau beschreiben solle, als wäre meine Intuition und Menschenkenntnis schon immer auf einem unglaublichen Niveau gewesen, noch dazu verbessern sich die Fähigkeiten drastisch, da ich über eine starke Willenskraft verfüge.

Ich brauche mir nichtmal Mühe geben, im Alltag nutze ich das sehr leicht zu normalen Zwecken, aber auch zu kniffligen Situationen. Außerdem ist das, was mich am meisten wundert, dass ich das sogar manchmal unbewusst hinkriege, also die Manipulation.

Jene, die zu meinem Opfer wurden/werden haben keinerlei Ahnung, dennoch nutze ich die Manipulation zu nichts ernstem, also keine Sorge hierbei schonmal.

Ich schreibe etwas noch über mich und dann schreibe ich diverse Beispiele auf (Beispiele vom Alltag). Ich bin in der Schule z.B. oft frech und niemand merkt davon was, selbst der Lehrer nicht. Ich habe noch nie Ärger bekommen und wurde noch nie erwischt. Ich animiere in Sekunden Leute dazu, dass sie, sei es eine Kleinigkeit oder doch was ernsteres, gegen die Schulregeln verstoßen.

Ich stifte gerne Menschen dazu an, sich mit einem anderen Menschen zu streiten und lüge gerne, trotzdessen falle ich nicht auf. Der Grund für all' das ist, dass ich es einfach witzig finde, wenn Menschen verwirrt sind oder sich streiten, gegenseitig beleidigen.

Wie schon gesagt schaffe ich das in paar Sekunden, aber das ist noch eine Kleinigkeit. Ich lasse sogar die Lehrer teilhaben an meinem Spaß (manchmal), z.B. indem ich sie darauf anspreche, dass der und der Schüler das getan haben, obwohl sie es nicht getan haben. Bei mir ist Sarkasmus, Ironie und Introversion sehr hoch, das sollte Euch gewiss sein.

Ich liebe es einfach, wenn Menschen beleidigen oder sauer auf einen sind. Wisst Ihr, meine Art, Mimik ist sehr besonders, mir würden viele Menschen so einiges abkaufen. Natürlich übertreibe ich nicht und begehe das alles bedacht, auch ab und zu anonym.

Habe sogar mal 3 Klassen dazu gebracht, sich gegenseitig zu beleidigen und das alles ist eskaliert, um nicht aufzufallen habe ich natürlich mitgemacht, aber ich war jetzt nicht die oberste Person im "Kampf" sondern bin neutral geblieben, denn sonst wäre es ja aufgefallen.

Das sind eigentlich nur Witze im Vergleich zu anderen Taten, ich will aber nicht, dass diese Frage gesperrt wird.

Fazit: Ich mache das alles nur, weil ich es enorm lustig finde und weil mir die Schule zu langweilig ist.

P.S. Ich bin 16 Jahre alt.

...zur Frage

Ich verfüge auch über solche, bzw ähnliche Fähigkeiten, denke aber anders darüber und nutze es nur selten und keinesfalls einfach aus Spaß.
Diese Züge die du aufweist sind psychopathisch. Das klingt erstmal doof weil niemand heutzutage wirklich weiß, was genau Psychopathie wirklich ist. Sie tun es als Geisteskrankheit ab, offiziell anerkannt ist es aber nicht mal eine. Ich würde dir raten, wenn du interessiert daran bist und wirklich wissen will, warum das ganze, dir einfach auf Youtube eine Doku über Psychopathie anzusehen :) könnte dir weiterhelfen

...zur Antwort

Rock: noch sehr melodisch, hat Gesang und viel Melodie im Vordergrund, ist aber natürlich schon mit ordentlich Gitarre

Hard Rock: nicht ganz so harmonisch und melodisch wie Rock, aber durchaus noch mit Melodie. Eben mit mehr "Hart" klingender Gitarre und nicht einfach nur Gesang sondern durchaus auch mal in Richtung Screams. Ist auch generell schneller

Grunge: Nirvana ist das beste Beispiel, einfach anhören

Metal: Melodie ist zwar vorhanden, allerdings schwerer zu erkennen da Gitarre und Schlagzeug in besonders schnellem Rhythmus zum "Gesang", also Screams etc stehen. Ist ja auch dafür bekannt, dass es eine besondere Kunst ist, guten Metal zu spielen, weil natürlich alles sehr schnell und anspruchsvoller ist als zB normaler Rock.

Das waren jetzt mal die groben Sachen :)

...zur Antwort

Was ist das für eine Frage? :D
Wenn man logisch darüber nachdenkt, sollte relativ klar sein, dass das auf keinen Fall der Fall ist. Meiner Meinung nach hat das aber sehr viel mit einem Menschen selbst, seiner Einstellung und damit, wie er sein Leben gestaltet und lebt zu tun. Wer sich in Arbeit und Stress verliert wird wahre liebe meiner Meinung nach wahrscheinlich nie erfahren können.

...zur Antwort

Ich würde mal sagen Konzerte :) nirgendwo sonst lernt man so schnell und einfach Menschen kennen, die die gleich Interessen haben wie man selbst

...zur Antwort

Also ich als Mädchen würde sagen, es ist immer das beste und einfachste, zu Veranstaltungen und sowas zu gehen, die einen interessieren. ZB auf Festivals, Konzerten oder Conventions lernt man wirklich immer Menschen kennen und sie sind auch noch direkt an gleichen Dingen interessiert :)

...zur Antwort