Die Wahlen finden regulär im Herbst 2024 statt.

Da die Auflösung des Landtages nicht wie geplant beschlossen wurde,

gibt es keine vorzeitigen Neuwahlen.

Ob allerdings tragfähige Mehrheiten,auch hinsichtlich der Beschlüsse zum Haushaltsplan des Landes ,und nach den Ergebnissen und politischen Verschiebungen nach der Bundestagswahl sich dauerhaft ergeben werden,

kann man nicht abschätzen.

...zur Antwort

Am wahrscheinlichsten ist es,das gemeint ist,das ein Sexspielzeug,so getarnt wird,das es nicht sofort als eine künstliche Vagina erkennbar ist.

Eine erdfarbene ,gefleckte oder getigerte Hauskatze ,die nicht sofort erkennbar ist,könnte man aber auch so bezeichen.

...zur Antwort

Ob er "Sex" hatte kann tatsächlich nicht festgestellt werden.

Es kann festgestellt werden,ob Spuren von Scheidensekret auf dem Penis zu finden sind.Das wäre ein Beweis von vaginalem Sex.

Spuren von Sperma in der Vorhaut,am Penis kann einen Orgasmus beweisen,ohne Nachweis von Scheidensekret allerdings keinen Sex beweisen.

...zur Antwort

Wenn man den Verlautbarungen der handelnden Politikern glauben kann,

besteht ein Konsens das die Nachteile dafür die Vorteile bei weitem überwiegen,

man erkennt das Kinder und Jugendliche so stark unter den Pandemiemaßnahmen gelitten haben,das eine Wiederholung eines Lockdowns mit Distanzunterricht ausgeschlossen ist.

Testungen mit Testheft,Maskentragen,Belüftungen sollen die Maßnahmen sein.

Dies wäre allerdings nicht zu halten,sollten Lehrkräfte in hohem Maße durch das Infektionsgeschehen in der Zukunft betroffen sein und ausfallen.

Das dies geschehen könnte ist nicht so unwahrscheinlich.Die Impfquote ist nicht höher als bei anderen Berufsgruppen.( Es wird eine Impfflicht diskutiert )

Da die Impfungen deutlich weniger wirksam sind als angenommen hinsichtlich einer Infizierung und Erkrankung außerhalb schwerster Verläufe und Todesfällen trotz Impfungen und schnellerer Mutationen des Virus als Anpassungsmaßnahmen am Impfstoff vorgenommen werden können,

dürfte vieles unter Vorbehalten der tatsächlichen Entwicklung stehen.

Hier könnte man weiter sein,wenn man wirksame Medikamente schneller entwickelt,verbessert und zugelassen hätte.

...zur Antwort

Ich denke ein Eiterpickel war es nicht,dieser macht eher juckende Schmerzen.

Nach einem Zeckenstich sieht es auch nicht aus.

Am ehesten könnte es sich um einen Mückenstich handeln.Mach eine Zwiebelscheibe drauf.Für die Stelle brauchste Hilfe und Verbadfixierung.

Solltest Du ansonsten nicht völlig normal beweglich sein,stärkere Schmerzen haben,die vielleicht noch ausstrahlen,tippe ich auf den Zufall ,das Dich was gestochen hat und Du nur Verspannungen auf Deiner Tour bekommen hast.

Eine längere,vielleicht ungewohnte und unbequeme Sitzposition auf dem Bock kann das schon auslösen.

Ich würde ein wenig Rückengymnastik machen,nach hinten beugen,nach vorne beugen,nach rechts und nach links,die Beine gestreckt lassen und das ist wohl in Ordnung.

Eine Stunde schwimmen wäre auch nicht verkehrt.

...zur Antwort

Die Frage ist einmal,ob der Streitwert hoch genug ist,das dies lohnt.

Zum anderen,das es gerichtsfest,strafrechtlich und dann zivilrechtlich bewiesen werden kann.

Bedenke: Ein Tüvprüfer muss nicht alles sehen.Es gibt versteckte Mängel.

Der Verkäufer selbst,und nur dann wäre die Sache klar,hat ohne dafür autorisiert zu sein,eine Hauptuntersuchung vorgenommen,bzw.diese vorgetäuscht .

Sollte letzteres so sein,böte sich ein Detektiv an.Hier könnte man ansetzen,denn wer sowas einmal tut,tut es wahrscheinlich gewerbsmäßig.

Dann könnte man evtl.eine Rückgabe plus Schadenersatz aushandeln,mit dem Druckmittel ( bitte keine Nötigung begehen ! ) es sonst zur Anzeige zu bringen.

...zur Antwort

Das ist etwas unterschiedlich.

Die einfachen Fächer im Vorraum,das gibt es noch vereinzelt sind nur gegen einfache Wegnahme gesichert.

Blitzeinbrüche kommen hier noch gelegentlich vor.Die Sylvesternacht ist berühmt berüchtigt .Alarmanlagen,Bewegungsmelder,Infrarotsensoren und verstärktes Blech halten von einem Einbruch nicht ab.

Es hat sich aber herumgesprochen,das diese Fächer nicht versichert sind,

es sich nur um Wertfächer und keine Tresore handelt,diese eignen sich für Urkunden ,Schmuck,kleinere Geldbeträge.

Extra als Wertfächer ausgewiesene und versicherte Fächer befinden sich im Vorraum des Haupttresores und sind besonders gesichert.Hier sind Einbrüche sehr selten.Aber auch hier sollte man keine sehr hohen Summen einlagern.

Die Versicherungssumme ist oft begrenzt auf 10.000 bzw.man muß nachweisen,das mehr im Fach war,bei einem Verlust.

...zur Antwort

Durch Starkregen ist Hochwasser grundsätzlich überall möglich.

Da es in Schleswig-Holstein aber keine Gewässer gibt,die aus Gebirgen entspringen und durch enge Altstädte fließen,ist das Risiko des Wegspülens ganzer Häuser deutlich geringer als im Siegerland,im Bergischen,etc.

...zur Antwort

Sperma hat immer einen leichten Geruch.Das ist völlig normal.

Der Geruch kann angenehmer sein,auch strenger.Das hängt u.a auch von beeinflussbaren Faktoren ab.

Den Ernährungsgewohnheiten,den Trinkgewohnheiten ( 1,5 -2 Liter täglich )

Exotische Früchte wie Avocados,Ananas u.a. Gewürze wie Anis,Fenchel,Zimt können den Geruch,die Konsistenz und das Aussehen von Sperma positiv beeinflussen.

...zur Antwort

Wenn man den korrekten Begriff Mehrstunden verwenden würde,wäre Minderstunden der korrekte Gegenpart und auch das Gegenteil.

Ich kenne Mehrstunden als Mehrarbeit.

Mit Anspruch auf Vergütung,Erlaubnis beim Chef eingeholt,bzw.von diesem angeordnet,ist der Begriff Überstunden gebräuchlich.

...zur Antwort

Relativ.Ökologisch gesehen,gut,sauerstoffreich,nicht zu warm.

Für einen Badesee ist das nur zu empfehlen,wenn Du ausgeruht schwimmen gehst,Dich nicht zu weit vom Ufer entfernst,maximal 100 -200 Meter.

Der Grund dafür ist,das um diese Jahreszeit mit kaltem Frühjahr nur die Oberfläche des Sees und vornehmlich am Ufer ( kommt natürlich auf die Ausdehnung und die Wassertiefe an ) eine Erwärmung stattgefunden hat,

während es in Schwimmtiefe noch 12 Grad sein können.

In eine Kiesgrube z.B.würde ich noch nicht gehen.In einen flachen See,wie das Steinhuder Meer z.B.kann man gehen,wenn man eine Erfrischung mag.

...zur Antwort

Zu meiner Zeit ,es gab noch keine Bankautomaten ,hatte ich in der Jackeninnentasche immer 50 Mark.

Manchmal kommt man in die Situation etwas kaufen zu wollen,oder ein Taxi zu brauchen,oder man half einem Freund aus.

Auf die heutige Situation gerechnet,würde ich 50 Euro nehmen.

Ob die Handyhülle aber gut ist,weiß ich nicht.Dann eher unter der Einlegesohle im Schuh.Das Handy ist im Zweifel gerade vergessen,oder wurde geklaut.

Die Schuhe hast Du immer an,oder?

...zur Antwort

Diese sollen dann geschlossen werden.

Im Verwaltungsrecht bedeutet sollen; müssen,sofern nicht besonders begründet wird und werden kann,das eine Öffnung oder eine Öffnung vorübergehend kein Risiko nach der "Bundesnotbremse" ,Infektionsschutzgesetz vorliegt.

Beispiel einer Begründung könnte lauten,geringfügig erhöht,wird durch mehr Tests als vorgeschrieben ausgeglichen,Unterricht vermehrt ins Freie verlegt.

Die Begründung kann von einer übergeordneten Stelle / Ministerium aber abgewiesen werden,und die Schließung angeordnet werden,sollte die 7-Tage Inzidenz im LK / Stadt dauerhaft über dem Schwellwert liegen.

...zur Antwort

Durch den Druck des Ausbruches wurden Staub und Ascheteilchen mikroskopisiert und so weit in die Wetterzone geschleudert,das diese sich über hunderte Kilometer in der Fläche ausbreiten konnten.

Einmal ist das gefährlich für die Turbinen.Diese können Schaden nehmen,ja ausfallen.

Zum anderen eine Sichtbeeinträchtigung ,welche so gefährlich war,das der Flugverkehr zeitweise unterbrochen war.

Wäre es der klassische Saharastaub der bei bestimmten Wetterlagen bis nach Europa getragen wird,so kann man den Flughafen von einer anderen Richtung her anfliegen.

Über Reykjavik gab es aber keine Schneise,welche von den Teilchen verschont geblieben war,hier breitete sich das Fächerförmig aus.

So,das ist nun keine wissenschaftliche Ausarbeitung,ich denke im Großen und Ganzen,einfach mal so runtergeschrieben,müsste es Dir trotzdem helfen

...zur Antwort

Natürlich müssen auch weiterhin Autobahnen gebaut werden.

Ansonsten würde unser verstädtertes und überbevölkertes Land durch Straßenlärm und vor allem Schwerlastverkehr noch mehr belastet werden.

Im übrigen ist jeder gefahrene Mehrkilometer ( Sperrungen wegen Sanierung von Kreisstraßen,Landesstraßen,bzw.notwendigen Stauumfahrungen) sowohl volkswirtschaftlich ein Hemmnis,wie auch ökologisch problematisch.

Auch die ohnehin angeschlagene Konkurrenzfähigkeit unserer Gesamtwirtschaft,fehlende Gewerbeprojekte,oder fehlende Infrastruktur ( Autobahn! ) wird leider durch den" Greta-Wahnsinn "völlig ausgeblendet.

Für Deutschland würde es konkret bedeuten,zurück in die 1950er Jahre.

Für Deine Diskussion kannst Du ,wenn Du Mut hast,gerne die hessische A 49 anführen.Diese ist notwendig um die A 5 zu entlasten,um Mittelhessen und Nordhessen besser durchzubinden.Das wurde 1965 beschlossen.

Die Störer,Berufsdemonstranten und auch die Kläger,welche jahrzehntelang die Autobahn verhinderten,und noch heute im Wald blockieren,werden nicht zur Rechenschaft gezogen.Selbst Straftaten werden nur selten verfolgt.

Es wurden sogar Lurche und Gelbbauchunken ausgesetzt,wo die Trasse verlaufen sollte.Damit hat man erreicht,das ein Neues Raumordnungs/ Planungsverfahren notwendig wurde.

Niemals hat man ermittelt wer die Täter waren.

Zuletzt haben Leute im Wald Fallen gestellt,damit die Polizei bzw.die mit der Waldrodung beauftragten Unternehmen zu Schaden kommen.

Diese Menschen wurden niemals an den Kosten der Räumung beteiligt.

Die Gleichen Menschen beschweren sich über starken Verkehr im Vogelsberg

und Lärmbelastung in den Ortschaften und fordern Fahrverbote für LKW und Tempo 30 Zonen.

Leider wird das so nie thematisiert.

...zur Antwort

Ich vermute,die Afd tritt nicht flächendeckend an.

So fehlt es an der kommunalen Basis.Aus diesem Grund werden Plakate verwendet,welche aus anderen Verbänden kommen,oder wieder in anderen Verbänden zu anderen Wahlkämpfen verwendet werden sollen.

Ja,Du hast aber Recht.Nicht einmal ein Flyer oder eine Zeitung wurde gesteckt,alle anderen Parteien haben Ihre Kandidaten vorgestellt und bereits mehrfach Wahlwerbung verteilt.

Der hessischen Kommunalwahl misst die Partei offensichtlich keine große Bedeutung bei.Auch hat diese eine sehr große Klappe gehabt,hinsichtlich der Vertretung der Menschen,welche besonders von der Coronakrise und diese Regierung belastet wurden.Keine Klage,keine Demos.Medizinische Anwendungen,wie Therme,Sauna,Wassergymnastik und Schwimmen,wie Bouffier großmäulig offen lassen wollte,dann aber doch schloß.Sehr enttäuschend.

...zur Antwort

Die Oder ist der westlichste Strom und der bedeutendste Strom,welcher zur Ostsee entwässert.Ansonsten ist das Einzugsgebiet die Nordsee ( Elbe,Weser,Ems) Sein Mündungsgebiet ist stark veränderlich.In den letzten Jahrhunderten hat die Ausdehnung,der Verlauf und die Tiefe sich mehrfach verändert.Der Grund dafür ist,das der geologische Abfluß langsam ist,und die Wassermenge starken Schwankungen unterworfen ist.So entsteht eine Versandung und Mäanderung.

...zur Antwort

Vorbeugen ist besser als heilen.^^ Das nächste Mal sanfter,langsamer anfangen lassen,bzw. Babyöl oder Gleitgel auftragen.

Nun kannst Du immer noch gut den Schwengel mit Kamillensalbe oder Babyöl pflegen.Das ist grundsätzlich kein Grund für einen Arztbesuch.

...zur Antwort

Das ist der Tarifvertrag für die Caritas.Ich weiss das Du ausgelernt mit 2300 rechnen kannst.

Für die Ausbildung gelten eigene Tarife.Hier würde ich einmal im Sekretariat anrufen.Im mindesten dürften es 1000 ,-brutto sein.

Du hast bei auswärtiger Unterbringung,sonstigen notwendigen Ausbildungskosten,sofern Deine Eltern nicht leistungsfähig sind,Anspruch auf Berufsausbildungsbeihilfe.

Antrag stellen,nicht warten.BAB muß nicht ! zurückgezahlt werden.

...zur Antwort