Gefühle im Spiel - 3-7 x am Tag Sex?

Hallo, nach 3 wöchiger Funkstille kam er vorgestern direkt nachdem er feiern war mit seinen jungs also um 4 Uhr früh zu mir nach Hause und wir haben dann gleich 3x mit einander geschlafen. Um 11 Uhr ist er dann wach geworden und ich dachte er wolle gehen da er sonst nicht länger bleibt, er ist dann erst um 17 Uhr nach Hause gefahren. Er wollte kuscheln und hat mich auch indirekt gefragt wieso ich nicht mit ihm und zusammen mit seinen jungs für 2 Tage nach Malle fliegen würde, ich meinte er habe mich nie wirklich gefragt dann meinte er dass er es nicht gut fände da seine jungs total auf mich stehen würden und sich an mich ran machen würde und dass er eifersüchtig sei - und er wäre nur dann eifersüchtig wenn er wirklich jemanden mag-“

und ich habe es wirklich gespürt dass er Gefühle hat und dann habe ich ihm gesagt dass ich es spüre und eigentlich auch weiß dass er mehr für mich empfinde er war ruhig und meinte dann nur er habe aber Angst verletzt zu werden ich meinte dass er sowieso schon die Tür zu seinem Herzen aufgemacht hätte und dass man Gefühle nicht steuern kann und dass es wahrscheinlich auch zu spät ist … als er gehen wollte hat er noch mein Tisch aufgeräumt hat den Müll entsorgt und mich umarmt so als hätte er mich vom Herzen umarmt … ich empfand es als sehr intensiv sonst zicken wir uns an oder er schaut sich seine Serien am Handy an etc. aber gestern da habe ich seine andere Seite kennengelernt und nun ja heute bzw seit gestern ist er wieder sehr auf Distanz - kein hallo nichts - mein Gefühl sagt mir dass er Angst hat etc und was würdet ihr nach meiner Beschreibung sagen ?

Freundschaft, Gefühle, Sex, Psychologie, Emotionen, Liebe und Beziehung, Partnerschaft, Vertrauen
Schluss gemacht nach “Sex “wieso ist Mann so?

Ich versuche die Story etwas abzukürzen …. ich hatte ich mit einem Mann 4-5 Monate Kontakt Mind. 1x die Woche getroffen … und wir haben bis zum 4 ten Monat nicht miteinander geschlafen … ich habe ihn nie ran gelassen aber wir haben seit dem ersten Tag miteinander geduscht etc. also waren uns trotzdem sehr nahe … im Monat 4 habe ich ihm erzählt dass ich beruflich unter der Woche in einer anderen Stadt bin und im Hotel unterkommen werde für bis zu 5 Monate … er wurde enorm eifersüchtig und dann fing es an dass er auch abwesend wurde bzw. Abwesend schrieb und er meinte ich würde im Hotelzimmer Sachen anstellen mit anderen Männern etc. trotzdem haben wir uns weiterhin 1x die Woche getroffen und kein Sex gehabt … nun I’m 5 Monate weil er so lange Geduld hatte und ich bereit war habe ich ihn mich nähern lassen und wir hatten im Bett seitlichen Sex ich muss sagen er war nicht in mir und er kam nach 5 Sekunden … nach einer halben std versuchte er es wieder und er kam wieder nach 5 Sekunden er war nicht in mir !!! Sein bestes Stück da unten war zwischen meinem po und in keinen der Löchern drin … so und letzte Woche da habe ich ein Zimmer im Wellness Hotel fuer 2 Tage für uns gebucht und wir hatten am ersten Tag 10x Sex und er ist 6 x gekommen, oder 7x und am 2. Tag am frühen Morgen hatten wir wieder 3x und er ist 3 x gekommen und wieder war er nicht in mir drin !!! Am ersten Tag habe ich ihm nach dem “Sex”aus Spaß im Hotelzimmer gesagt ,ich habe keine Gefühle für ihn und er meinte oh doch die hast du also was ich damit sagen will ist, dass er mich nicht ernst genommen hat. Und am zweiten Tag nach dem 2. Sex bekam ich einen Anruf von einem Kollegen der wegen dem Dinner gefragt hatte und er bekam das Gespräch mit und hat sich total eifersüchtig benommen und ist ins Bad verschwunden als ich das Gespräch beendet hatte bin ich in die Dusche gegangen und er wollte mir aus dem Weg gehen und meinte jaja dein “Kollege” und ich bestätigte nur dass es mein Kollege war … und unter der Dusche da hatten wir wieder “Sex” und er ist dann wieder gekommen und ich dachte es sei alles wieder ok zwischen uns als wir am Schalter waren beim check out wollte ich schnell nach Hause und habe es vergessen ihn zu verabschieden dann reagierte er komisch und hinterfragte meine Aktion wir haben uns ein Kuss und ich war weg. Ich habe mich nicht mehr gemeldet weil ich so fertig war und kein Schlaf hatte er hat sich bei mir am nächsten Tag gemeldet mit Herzchen und einen guten Morgen …. Seitdem ignoriert er mich lediglich und ich will mir nicht sagen was das Problem ist. Wegen dem Anruf habe ich mich entschuldigt … ich vermute er wollte nur Sex was denkt ihr ?

Männer, Freundschaft, Frauen, Beziehung, Sex, Charakter, Liebe und Beziehung, lügen, Sperma, Verarschung
Guter Mann wird zu Bad Boy, wegen meinem Aussehen?

Wenn ich meistens mit einem "sehr bodenstädigen" Mann Essen gehe bzw. aus gehe dann benimmt sich dieser "bodenständige" Mann nach 1-2 Treffen wie ein Macho, so als wolle er "dazugehören". Es macht mir den Anschein, dass er auf Grundlage meines Aussehens sich nun wie der Größte fühlt, der denkt alle Frauen liegen ihn jetzt zu Füßen. Also zu der Story und bitte nicht falsch verstehen, aber in letzter Zeit achte ich sehr darauf, dass ich nicht mehr mit einem "Badboy" ausgehe und habe mich daher mit einem ganz normalen Familienmenschen, der arbeiten geht und nach der Arbeit nach Hause oder zu seinen Eltern geht, getroffen, er schenkte mir die ersten beiden Treffen eine große Aufmerksamkeit und und er war auch wirklich schüchtern wir haben uns gut verstanden ab dem 3. Treffen war er wie ausgetauscht und wurde plötzlich zum "Badboy" und hat Frauen und hat in meiner Abwesenheit Frauen angequatscht, oder gafft Frauen während wir dann unterwegs sind an - also sein Verhalten hat sich komplett verändert und das ist nicht der erste Mann der sich so benimmt inzwischen der 4. Mann. Entweder lerne ich Badboys kennen oder ich lerne einen wirklich anständigen Mann kennen, der sich zum Badboy entwickeln möchte. Zu meinem Aussehen, ich trage gerne High Heels eng/ betonte Kleidung, aber sehr stilvolle Kleidung, ich erwecke den Eindruck ich würde auf Männer mit Geld stehen, aber das ist nicht wonach ich suche.... Wieso sind Männer so voreingenommen? Wieso hinterfragen sie mich nicht wirklich? Und wieso werden bei mir die guten Männer zu Bad Männer? Ich achte sehr auf die Umgangssprache/ auf das Benehmen und lege wirklich großen Wert darauf....

Männer, Freundschaft, Frauen, Psychologie, Charakter, kennenlernen, Liebe und Beziehung, bad boy