Wenn man darüber nachdenkt sich einweisen zu lassen, sollte man vielleicht erstmal darüber nachdenken, ob es nicht sinnvoll wäre, sich mal einen Psychologen zu suchen. Das "von alleine abklingen lassen" funktioniert gar nicht mal so gut, wie man glaubt. Psychische Krankheiten kann man sich auch einreden, wenn man darauf beharrt, also bereite dem ein Ende, bevor du wirklich in eine Klinik musst.

...zur Antwort

Nein. Ganz theoretisch müsstest du nur vorhandene Verschmutzungen, durch den Böller verursacht, beseitigen, falls der Eigentümer dich dazu auffordert. Aber ob das jemals vorgekommen ist...?

...zur Antwort

Da solltet ihr euch besser bei Experten erkundigen. Jobcenter zum Beispiel?

...zur Antwort

Für den Moment würde ich dir Johanniskraut empfehlen Gibt es in Form von Kapseln, Säften oder Tees rezeptfrei. Auf Dauer kann natürlich nur eine ärztliche Untersuchung helfen.

...zur Antwort

Ich bin bisher, selbst nach meiner einjährigen Auszeit (kein Job oder Schule), immer ganz gut mit der Wahrheit gefahren, wenn es nicht grade um persönliche Problembereiche, über die man nicht gerne spricht, geht. Erkläre einfach, dass du auf der Suche bist und die Zeit bis dahin sinnvoll nutzen möchtest. Auf die Frage, warum Edeka, würde ich einfach sagen, dass du deren Konzepte unterstützt, da selbst einkaufen gehst, das übliche Blabla, wenn du es selbst nicht genau weißt.

Warum bewirbst du dich denn da nochmal, wenn du schon mehrere Absagen bekommen hast? Gibt ja wesentlich mehr Supermarktreihen.

...zur Antwort