So ein Schwachsinn mal wieder! Meine Güte, manche Leute... Klar, bezahle einen Anwalt, quäle dich mit Strafanzeigen und Gerichtsbesuchen?

Nein im Ernst... Warum kann man den Klassenkameraden nicht schlicht und einfach sagen, dass sie die Bilder rausnehmen sollen bzw. dein Kind unkenntlich machen?

...zur Antwort

Ach man, solche gesellschaftlichen Standards.

19 Jahre, weiblich, weder doof noch hässlich & auch noch keinen Freund gehabt! Nicht weil ich nie die Möglichkeit gehabt hätte, sondern weil es bis jetzt noch nicht gepasst hatte/ sein sollte.

Entspann dich.

...zur Antwort

Geschmacks- und Erziehungsfrage.

Ich finde, dass in dem Alter nur wichtig ist, dass nicht zu viel sichtbar im Gesicht ist (maximal zwei).
Ansonsten gibt es natürlich einige No-Go‘s, wie Nippel-, Intim- oder Zungenpiercings, sowie Oberflächen- und andere kompliziertere Piercings (z.B. Bridge oder Cheeks).

Ich hatte in dem Alter (neben den klassischen gepiercten Ohren) ein Bauchnabel- sowie ein Nasenpiercing.

...zur Antwort

Kauf dir normale, schwarz-weiße Schnürsenkel und wasserfeste Farbe (z.B. Acrylfarbe).

...zur Antwort

Wie viele Schuljahre hast du denn noch?
Suche dir Hilfe; Vertrauenslehrer; Therapeutin; wenn nur eine Telefon-Seelsorge - rede mit wem der sich auskennt.
Ritzen ist keine Mode, die man mal eben macht, wenn man traurig ist. Die Tatsache wie du das hier wiedergibst, ärgert mich etwas. Selbstverletzung ist meist Ursache psychischer Erkrankungen und kein Teenie-Trend!

...zur Antwort

Oh man, wie armselig. Da kann man nur hoffen, dass dein Kumpel noch bessere und klügere Freunde als dich findet!

...zur Antwort

Überleg dir nochmal ganz in Ruhe, ob du die Ausbildung wirklich abbrechen möchtest und wenn ja; warum? Liegt es am Betrieb oder wirklich am Beruf selbst? Wenn dir der Beruf selbst gefällt, dann solltest du versuchen lediglich den Betrueb wechseln zu können.

Wenn du dich für das Kündigen entscheidest, ist das in Ordnung. Ich habe meine Ausbildung damals auch abgebrochen und ich weiß, dass man sich dabei immer etwas wie ein Verlierer vorkommt.

Es ist aber nichts dabei, das Leben geht weiter! Wichtig ist nur, dass du dir etwas anderes suchst. Schule, Studium, Aushilfsjob, Freiwilligenarbeit, Auslandsaufenthalt... Hauptsache du machst etwas :)

Ich bin im Nachhinein super froh, dass ich abgebrochen habe und sehr glücklich. Der Beruf war nicht der Richtige für mich und nur so konnte ich jetzt etwas finden, dass mich glücklich macht.

...zur Antwort

Also; erstmal nimmst du dir die hier oft unnötig gemein formulierten Kommentare bitte nicht zu Herzen.

Mir gefällt es auch nicht so gut - ich finde es sieht irgendwie durch den Winkel nicht aus als wäre es spontan gemacht worden, kein Plan. Und die Nägel, wie schon erwähnt, sehen wirklich nicht gepflegt aus.

Ansonsten bist du hübsch und das Bild ist auch definitiv nicht schlecht! Es ist nur eine Foto, mach dir nicht zu viele Gedanken.

...zur Antwort

Absolut kein Problem. Sollten tatsächlich Mangelerscheinungen auftreten, was ich mir bei einer ansonsten zumindest einigermaßen ausgewogenen Ernährung nicht vorstellen kann, kann man immer noch nach Ersatzlieferanten für zb Eisen suchen.

...zur Antwort

Es gibt einen ganz leckeren veganen Käse von simplyV (oder so ähnlich). Schmeckt super gut!

Allgemein ist die Frage einfach komplett überflüssig und soll einzig und allein provozieren - finde ich nicht in Ordnung.

Für viele Menschen ist der Verzicht auf Milchprodukte keine freiwillige Entscheidung. Mein Bruder zum Beispiel ist froh, dass auch er dank solchen Produkten einfach spontan Pizza, Käsebrot und Co. essen kann.

...zur Antwort

Aylin, Leyla, Sema, Esila oder Nisa

Ich finde keinen super schön um ehrlich zu sein, würde aber wahrscheinlich Nisa oder Leyla nehmen. Leyla ist halt sehr verbreitet - auf der anderen Seite aber auch schön. Nisa gefällt mir ganz gut, erinnert mich an Enisa.
Esila klingt ganz gut - aber den Namen sehe ich und habe direkt keine Ahnung wie ich das aussprechen soll...
Aylin ist mir zu 0815 + ich mag den Klang nicht. Sema gefällt mir gar nicht.

...zur Antwort

Sehr gute Studios tätowieren normalerweise nicht U18, speziell etwas größeres an einer so offensichtlichen Stelle, wie du es möchtest.

Du brauchst auf jeden Fall wen, der sehr feine Linien sticht. Warte bis du 18 bist - dann hast du die Auswahl! Denn gerade diese fineline Tattoos kann nicht jeder ;)

...zur Antwort