Coming out Transgender (FTM)?

Hallo,

Ich bin 14 Jahre alt und fühle mich nicht wie ein Mädchen, sondern eher wie ein Junge. Seit dem Kindergarten ist das iwie so. Einmal da wollte ich auf die Toilette und hab überlegt hmm? Geh ich auf die Jungs Toilette oder auf die Mädchen Toilette? Was bin ich? Naja ich zog mich aufjedenfall bis zur 4. Klasse an wie ein Junge. Und hab jede Pause mit den Jungs Fussball gespielt. Dann sind wir umgezogen und ich bin auf eine neue Schule gegangen. Von da an hab ich mich wie ein Mädchen angezogen. Ich wollte halt nicht komisch oder so rüberkommen und dem Norm entsprechen. Außerdem kannte ich ja niemand, weil es eine komplett neue Gegend ist. Naja später hab ich mir halt eingeredet, dass ich vielleicht auch nur lesbisch bin aber manchmal bekam ich schon das Bedürfnis mich als Junge undso anzuziehen. Ich glaube das war auch ein wenig Gehirnwäsche von der Gesellschaft (Ich bin ein Mädchen-> Muss mich so anziehen-> Muss mich so verhalten). Mittlerweile bin ich in der 9. Klasse und ich hab mich auch auf YT undso umgeschaut und mich informiert über transgender. Und deshalb möchte ich mich gerne outen, weil ich meine Jugend nur einmal erleben werde und ich möchte jetzt eigl schon ''frei'' leben. Ich hab jedoch Angst mich zu outen gegenüber meinen Eltern. Ich glaube es liegt auch daran, dass ich nicht so gerne über Gefühle undso rede, weil ich das immer voll keine Ahnung ich red nicht so gern über meine Gefühle und so was. Und vor allem habe ich Angst mich meinen Freunden zu outen. Da ich nur Mädchen Freunde habe. Wieso? Naja einmal z.b. musste ich in die gleiche Umkleide mit ner Freundin (ich konnte ja nicht einfach nein sagen :D) und sie musste sich halt ausziehen undso und wenn ich mich jz outen würde, käme das ja richtig komisch. Wisst ihr was ich mein xD. Naja wie dem auch sei kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Erstmal: Alles gute!
Wie du das ganze beschrieben hast.. das könnte ich sein. Nur dass ich schon ein paar Schritte weiter bin. Ich bin jetzt 16 und hab mich auch mit 15 bei meinen Eltern geoutet. Es ist nicht leicht sich zu überwinden aber glaub mir wenn du es geschafft hast wird alles besser. Fang bei guten Freunden an dich zu outen und überleg dir wie du dich outen möchtest (persöhnlich, Brief, etc.). Das schaffst du ich bin mir sicher keiner wird dich deswegen irgendwie dumm anmachen ich mein du bist du und du kannst auch nichts dafür. Wenn du willst kannst du mir ja deinen insta Namen oder so sagen wenn du dich darüber austauschen willst.

...zur Antwort

bevor du hormone verschrieben bekommmst mustt du einen Alltagstest bestehen . D.h. du musst dich eh vor alle outen und ich denke es ist gar nicht so schlimm wie du es dir vorstellst. ich hab es mienen Eltern und engen Freunden auch schon gesagt und die haben alle sehr gut reagiert und keiner mobbt mich deswegen.. also hab keine Angst es wird leichter als du denkst nd wenn du es hinter dir hast fragst du dich bestimmt warum du so angst davor hattest :)

...zur Antwort

Es gibt auch gute auf Amazon die sind nicht so teuer..
Auf der Seite transtoys.de gibt es auch welche :)

...zur Antwort

Ja mach einfach tape drum das schont dein Handgelenk

...zur Antwort

Ich spiele immer in so mittellangen socken also nicht bis zu den knien sondern mitte von den waden.. wenn es in der halle rutschig ist kannst du die schuhsohlen an den socken "saubermachen" :)

...zur Antwort

Von Lusttropfen kann man auch schwanger werden ;)

...zur Antwort

Du kannst sie nicht "umkehren". Wenn sie lesbisch ist, ist sie lesbisch. Wenn du sie liebst dann lass sie machen was für sie am besten ist und zwing sie nicht zu etwas nur weil DU sie liebst...

...zur Antwort

Wenn man im Endjahreszeugnis eine 6 oder 2 oder 3 fünfer hat muss man wiederholen... runter vom gymi muss man wenn man ein zweites mal sitzen bleibt... inm halbjahr kann man aber glaube nicht sitzen bleiben..... diese 4 heißt ja nocht nichts... vlt war das ein ausrutscher und jetzt kommen bessere noten....

...zur Antwort